Unterhaltung

Kanye West lässt sein zweites Album zum Thema Evangelium fallen - 'Jesus ist geboren'

Die meisten Menschen wurden zuerst vorgestellt Kanye West in den 2000er Jahren, als er mit populären Singles wie 'Gold Digger', 'Stronger', 'Love Lockdown' und 'Heartless' berühmt wurde. Viele Wests Lieder wurde auch früher als explizit eingestuft, da er oft über Sex schwärmte und eine obszöne Menge von Schimpfwörtern benutzte.

In diesen Tagen scheint West jedoch ein veränderter Mann zu sein. Der Rapper hat Gospelmusik gemacht und kürzlich sogar sein zweites Album zum Thema Gospel veröffentlicht.

Kanye West hat im vergangenen Jahr viel von seiner religiösen Seite gezeigt

Kanye West spricht auf der Bühne

Steven Smith und Kanye West | Brad Barket / Getty Images für Fast Company



Anfang dieses Jahres machte West Schlagzeilen, als er seinen mittlerweile berühmten Sonntagsgottesdienst startete. Diese Gottesdienste sind eine Versammlung von Menschen, zu denen viel Evangelium und Musik gehören, die Gott preisen. West hat viel eingeladen Prominente Auch bei den Gottesdiensten haben Leute wie Brad Pitt, Katy Perry, Orlando Bloom und Tyler, der Schöpfer, anwesend gewesen.

Wests Frau Kim Kardashian erklärte den Grund, warum West beschlossen hatte, seine Dienste aufzunehmen. Sie sagte einmal weiter Die Aussicht : „Kanye hat damit angefangen, denke ich, nur um sich selbst zu heilen. Es war eine sehr persönliche Sache, und es waren nur Freunde und Familie. Er hat eine erstaunliche Entwicklung hinter sich, als er wiedergeboren und von Christus gerettet wurde. “

West selbst hat sich auch darüber informiert, wie die Religion ihm geholfen hat, seine Pornografie und Sexsucht zu besiegen.

'Playboy war mein Tor zur ausgewachsenen Pornografiesucht', sagte er erzählte Zane Lowe über die Beats 1 von Apple Music. „Mein Vater hatte im Alter von 5 Jahren einen Playboy ausgelassen, der fast jede Entscheidung betrifft, die ich für den Rest meines Lebens getroffen habe. Mit Gott konnte ich Dinge schlagen, die voll waren Kontrolle über mich. '

Kanye West veröffentlichte im Oktober sein erstes Album zum Thema Gospel

Es ist klar, dass Religion für West jetzt sehr wichtig ist, was erklärt, warum der Rapper beschlossen hat, den Kurs seiner Musik zu ändern. Anstatt ein weiteres Album mit expliziten Songs über Sex zu veröffentlichen, beschloss West, stattdessen Evangeliumsbotschaften zu teilen.

Im Oktober veröffentlichte West sein erstes christliches Album, Jesus ist König . Es besteht aus 11 Tracks, die über Wests religiöse Erfahrung sprechen und Gott preisen.

Obwohl Jesus ist König unterscheidet sich von Wests anderen Veröffentlichungen, dem Album ganz gut gemacht mit Fans. Es war die Nummer eins, verkaufte sich über 109.000 Mal und wurde über 196,9 Millionen Mal gestreamt.

Kanye Wests zweites Album zum Thema Gospel wurde am Weihnachtstag veröffentlicht

Als West freigelassen wurde Jesus ist König versprach er, dass er am Weihnachtstag mit einem weiteren Album zurückkehren würde. Der Rapper hat es geschafft, dieses Versprechen zu erfüllen, und sein zweites christliches Album, Jesus ist geboren kam an Weihnachten wie erwartet heraus.

nicht wie Jesus ist König , jedoch, Jesus ist geboren ist technisch gesehen kein Kanye West Album. Vielmehr wird der Künstler als Sunday Service Choir anerkannt, und West rappt überhaupt nicht auf diesem Album.

Jesus ist geboren enthält auch einige Überarbeitungen zu Wests zuvor veröffentlichten Songs wie 'Ultralight Beam' und 'Father Stretch My Hands Pt. 1. ” Wests Sunday Service Choir hat diese Tracks während der Sunday Services gesungen, daher ist es nicht verwunderlich, dass sie es auf dieses neue Album geschafft haben.

Ist Kanye Wests neu gewonnener Glaube nur ein PR-Stunt?

Wests Bestreben, ein christlicher Künstler zu sein, ist nicht ohne Kritik geblieben. Viele christliche Zuschauer haben sich gefragt, ob seine Absichten aufrichtig sind oder nicht.

Er wurde auch beschuldigt, mit diesen christlichen Konzepten einen PR-Stunt gemacht zu haben, zumal bekannt war, dass er in der Vergangenheit einige empörende Dinge getan hat.

Ein Schriftsteller für Christliche Post beschlossen, West den Vorteil des Zweifels zu geben, und wiesen darauf hin, dass West 'anders ist als andere Prominente, die Gott in einem Atemzug danken und ihn im nächsten verspotten'. Der Schlüssel hier scheint zu sein, dass der Westen die Religion zu einem großen Teil seines Lebens gemacht hat und sein Glaube in vielen Dingen, die er tut, eine Rolle spielt.

wie alt ist steve harvey kinder