Unterhaltung

Der Ehemann von Joy Duggar, Austin Forsyth, war lange vor dem „Counting On“ in einer Reality-Show.

Joy Duggar heiratete 2017 Austin Forsyth und die beiden haben zusammen einen Sohn. Duggar ist einige Jahre jünger als ihre Schwestern Jana, Jill, Jessa und Jinger, aber als sie heiratete, wurde sie ein fester Bestandteil von Zählen auf . Es stellt sich jedoch heraus, dass Forsyth tatsächlich in einer Reality-Show war, bevor er in die Familie Duggar geheiratet hat.

wo lebt terrell davis jetzt?
Freude-Anna Duggar Austin Forsyth

joy-Anna Duggar und Austin Forsyth | Austin und Joy Forsyth über Instagram

Duggar und Forsyth heirateten im Mai 2017

Die beiden trafen sich ungefähr 15 Jahre vor Beginn der Werbung durch die Kirche. Beide besuchten eine Baptistenkirche in Arkansas und Duggar sagte, sie sei fast ihr ganzes Leben lang in Forsyth verknallt gewesen. Dann, als Duggar älter wurde, sah Forsyth sie in einem anderen Licht und die beiden begannen zu werben (obwohl einige Fans vermuten, dass Jim Bob Duggar eine Rolle bei der Einrichtung spielte). Obwohl sie im Oktober 2017 heiraten sollten, beschlossen sie, ihre Hochzeit um fünf Monate zu verschieben und heirateten im Mai 2017. Neun Monate später begrüßten sie ihr erstes Kind, Giddeon Forsyth.



Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Alles Gute zum 2. Jahrestag, Baby! Es ist kaum zu glauben, dass es bereits zwei Jahre her ist, seit wir 'I do' gesagt haben. Ich bin so dankbar für den starken Mann und den spirituellen Führer, den du in meinem Leben bist! Du bist mein Anker, wenn meine verrückten Wellen von Emotionen zu übernehmen scheinen. Du bist Geduld und bedingungslose Liebe zu mir ist mehr als ich verdiene. Ich liebe es, mit dir zu leben… unsere spontanen Abenteuer, gemeinsam von der Zukunft zu träumen, zusammenzuarbeiten… Du bist die Person, mit der ich meine besten Erinnerungen und meine härtesten Prüfungen teilen möchte! Ich bin verrückt nach dir, ich liebe dich OH. SOOO. VIEL und kann es kaum erwarten, für immer mit dir zu verbringen! Annddd…. Ich bin so gespannt auf unsere baldige Jubiläumsreise !!! #twoyearstoforever # best2years #ilovemylife

Ein Beitrag von geteilt Austin Joy Forsyth (@austinandjoyforsyth) am 26. Mai 2019 um 19:13 Uhr PDT

Die beiden stammen beide aus sehr strengen Familien

Aufgewachsen, Duggar und Forsyth lebte in sehr strengen Haushalten . Die beiden durften sich nie mit jemandem verabreden - sie konnten nur mit der Absicht umwerben, zu heiraten. Und alles, was sie taten, war im Namen des Herrn. Sie verbrachten die meiste Zeit in der Kirche, und Duggar hatte ein sehr strenges Homeschool-Programm, das stark religiöse Lehren beinhaltete. Während Forsyths Hausordnung weniger klar ist, durfte Duggar weder fernsehen noch moderne Musik hören, da dies die Kinder unangemessenen Gedanken und Szenen aussetzen könnte. Die Kinder durften auch nicht tanzen und spielten nie Sport.

Forsyth war vor einigen Jahren tatsächlich bei den strengsten Eltern der Welt

Obwohl Forsyth heutzutage eine wiederkehrende Rolle spielt Zählen auf Dies ist nicht die erste Reality-Fernsehsendung, an der er beteiligt war. Seine Familie erschien auch auf Die strengsten Eltern der Welt vor einigen Jahren. Das Konzept der Show folgt zwei Teenagern, die in einen sehr strengen Haushalt geschickt werden, um Lektionen fürs Leben zu lernen und die richtige Elternschaft zu sehen. In der Episode von Forsyths Familie liegt ein starker Fokus auf Religion, und Forsyths Eltern verlangen von den Teenagern, dass sie sich der Familie in der Kirche anschließen. Die Folge wurde kritisiert, weil einer der Jugendlichen Jude war, aber die Familie sie trotzdem dazu brachte, daran teilzunehmen. Es war ein Blick in die strenge Erziehung, die Forsyth hatte.

Duggar und Forsyth scheinen ihre Familie so zu erziehen, wie sie erzogen wurden

Jetzt, da Duggar und Forsyth aufgewachsen sind und aus den Häusern ihrer Eltern ausgezogen sind, scheinen sie genau in die Fußstapfen ihrer Eltern zu treten. Während einige Duggars, wie Jinger Duggar und Jeremy Vuolo, neue Wege für sich selbst beschreiten, leben Duggar und Forsyth in Arkansas und scheinen ein sehr ähnliches Leben zu führen, wie sie erzogen wurden. Die erst 21-jährige Duggar kündigte dieses Jahr ihre zweite Schwangerschaft an. Leider verlor sie das Baby mit 20 Wochen, aber die Fans waren überrascht zu erfahren, dass sie nur ein Jahr nach ihrem ersten ein zweites Kind bekam.