Geld Karriere

Jim Parsons Vermögen und wie viel Geld er abgelehnt hat, um sich von der Urknalltheorie zu entfernen

Welcher Film Zu Sehen?
 
Jim Parsons

Jim Parsons | Matt Winkelmeyer / Getty Images

Jim Parsons hat einen erfolgreichen Lauf in der CBS-Serie hinter sich Die Urknalltheorie . Wie viel hat der Schauspieler mit seiner Arbeit in der Show und mit verschiedenen Schauspielprojekten und Filmen verdient?

Hier ist Jim Parsons Vermögen, wie er sein Geld verdient und wie viel er abgelehnt hat, um wegzugehen Die Urknalltheorie .

wie viele jahre hat jaromir jagr im nhl . gespielt

Die frühen Tage

Parsons hatte einen frühen Start in die Schauspielwelt. Seine allererste Rolle war ein Auftritt in einem Schulstück, als er sechs Jahre alt war. Der Schauspielfehler ließ ihn nie ganz los und so studierte er Theater an der Universität von Houston. Danach schrieb er sich in ein Graduiertenprogramm für klassisches Theater am Graduate Theatre Program der Old Globe / Universität von San Diego ein. Er schloss sein Studium 2001 mit einem Master in Bildender Kunst ab.

Sein Aufstieg zum Ruhm

Einer von Parsons ersten TV-Jobs war die Rolle des Chet in einer Folge von Ed . Nachdem er einige weitere kleine Rollen in verschiedenen Fernsehshows gespielt hatte, spielte er die Rolle des Rob Holbrook in der TV-Serie Amy beurteilen , die von 2004 bis 2005 lief. Im Jahr 2006 landete Parsons die Rolle des Sheldon auf Die Urknalltheorie .

Warum ist John Madden so berühmt?

Wie er sein Geld verdient

Parsons nutzt sein schauspielerisches Talent auch durch Stimme. Seine erste Voice-Over-Rolle war 2010 in der TV-Serie Glenn Martin DDS . Er lieferte die Stimme für die Figur von Draven in der Episode 'Jackies Get-Witch-Quick Scheme'. Er war auch die Stimme des Charakters Oh im animierten DreamWorks-Film Zuhause, Zusammenarbeit mit Prominenten wie Rihanna, Steve Martin und Jennifer Lopez.

Endorsement-Deals tragen auch zum Wohlstand von Parsons bei. 2014 erhielt er seinen ersten Endorsement-Vertrag mit Intel. Darüber hinaus verleiht Parsons seine Voice-Over-Fähigkeiten Die Urknalltheorie Spinoff-Show Junger Sheldon . Außerdem verdient er als Produzent hinter den Kulissen Geld. Parsons war Produzent für Junger Sheldon , Ein Kind wie Jake und der Dokumentarfilm Zuerst beim Menschen .

Jim Parsons Vermögen

Im Jahr 2017 ernannte Forbes Parsons zu einem der bestbezahlten Fernsehschauspieler. In diesem Jahr verdiente er 27,5 Millionen Dollar. Dies liegt zum Teil an seinem hohen Gehalt aus Die Urknalltheorie . Parsons verdiente 2017 1 Million US-Dollar pro Folge (24 Millionen US-Dollar pro Staffel). Später nahmen er und seine Kollegen jedoch eine jährliche Gehaltskürzung von 100.000 US-Dollar vor, damit die Co-Stars Mayim Bialik und Melissa Rauch höhere Gehälter verdienen konnten. Jim Parsons hat ein geschätztes Nettovermögen von 100 Millionen US-Dollar.

Steve Harvey Zwillinge Brandi und Karli

Wie viel Geld Jim Parsons abgelehnt hat

Nach 12 Staffeln in der erfolgreichen CBS-Sitcom entschied Parsons Berichten zufolge, dass er von der Show weggehen wollte. Da er die Hauptfigur ist, wäre es schwierig, die Show ohne ihn zu machen. Es gab Diskussionen über zwei weitere Spielzeiten, aber das war nicht beabsichtigt. Gemäß Wöchentliche Unterhaltung Parsons lehnte mehr als 50 Millionen US-Dollar ab, indem er die Staffeln 13 und 14 ablehnte.

In einer gemeinsamen Erklärung drückten Warner Bros. Television, CBS und Chuck Lorre Productions den Fans der Show ihren Dank aus: „Wir sind unseren Fans für ihre Unterstützung für immer dankbar Die Urknalltheorie in den letzten 12 Jahreszeiten. Wir, zusammen mit der Besetzung, den Autoren und der Crew, sind äußerst dankbar für den Erfolg der Show und wollen eine letzte Staffel und ein Serienfinale liefern, die die Urknalltheorie zu einem epischen kreativen Abschluss bringen. “

Überprüfen Der Spickzettel auf Facebook!