Unterhaltung

Jessica Simpson und Nick Lachey hatten kein Prenup; Was hat er in ihrer Scheidungsregelung bekommen?

Jessica Simpson nannte ihre Memoiren Offenes Buch aus einem Grund - sie ist äußerst offen gegenüber Dingen, die sich in ihrem Leben ereignet haben. Eines der am meisten erwarteten Themen in ihrem Buch ist ihre erste Ehe mit dem Sänger Nick Lachey. Die beiden waren Amerikas Lieblingspaar und dokumentierten ihre Liebe auf der MTV Reality-Serie , Jungvermählten. Aber laut Simpson Dinge waren nicht so perfekt wie sie sie scheinen ließen.

Nick Lachey und Jessica Simpson

Nick Lachey und Jessica Simpson | Chris Polk / FilmMagic

wie viel ist d rose wert

Die ließen sich schließlich nach nur drei Jahren Ehe scheiden und heirateten ihre derzeitigen Ehepartner. Obwohl Simpson ihre Ehe mit Lachey nicht bereut, bedauert sie, dass sie vor ihrer Hochzeit und dem hohen Preis, den sie dafür gezahlt hat, keine Vorbereitungen getroffen hat.

Jessica Simpson und Nick Lacheys Ehe

Simpson war von Anfang an in Lachey verliebt. Sie trafen sich bei einer Weihnachtsparade, als sie gerade 18 Jahre alt war. Lachey war sieben Jahre älter als sie und sie fand das attraktiv und betrachtete ihn als jemanden, der sehr reif war und ihre Beziehung führen konnte. Nach einer kurzen Trennung versöhnten sich die beiden und verlobten sich kurz nach der Verwüstung vom 11. September.

Jessica Simpson und Nick Lachey

Jessica Simpson und Nick Lachey | Gregg DeGuire / WireImage

Simpson schreibt in ihrem Buch, dass Lahceys Respekt für ihre christliche Moral sie während ihrer gesamten Werbung verliebt hielt. Sie legte ein Keuschheitsgelübde ab und hielt ihr Versprechen bis zu ihrem Hochzeitstag im Oktober 2002 ein.

Fast unmittelbar nach dem besagten 'I do' begannen die Dreharbeiten für ihre Reality-Show und sie wurden in den Superstar katapultiert. Simpson wurde als naive Frau dargestellt - während Lachey als geduldiger Ehemann dargestellt wurde. Aber Simpson schreibt, dass ihre Rollen sehr erfunden wurden.

Quelle: YouTube

„Ich wollte, dass meine Ehe perfekt aussieht. Es machte mir nichts aus, wenn ich dumm aussah, aber ich wollte, dass die Leute das Märchen in Nick sehen. In uns “, schrieb sie - wie von Perez Hilton berichtet . 'Ich hatte das Instagram-Freundin-Syndrom, bevor es eine Sache war, und ich wollte, dass die Welt meinen Mann im besten Licht sieht, weil ich hoffnungslos in ihn verliebt war.'

Die Handlung dauerte nicht lange und die Risse begannen sich zu zeigen.

Jessica Simpson und Nick Lachey trennen sich

Simpson sagt, dass der Stress, eine perfekte Ehe zu führen, zu groß war, um ihn zu ertragen. Darüber hinaus verliefen ihre Karrieren auf zwei getrennten Wegen. Als sie heirateten, war Lachey mit seiner Boyband 98 Degrees der größere Star. Aber Simpsons Persönlichkeit war ein großer Hit bei den Zuschauern und ihre Musikkarriere begann zu beginnen. Sie sagt, dass sie sich von Lachey nicht unterstützt fühlte und sie sich über alles stritten.

Jessica Simpson und Nick Lachey

Jessica Simpson und Nick Lachey 2005 | Jon Kopaloff / FilmMagic

wie alt ist chris berman espn

Sie sagt dann, er habe angefangen, verschwundene Taten zu begehen und sei nicht telefonisch erreichbar, um ihr eine Lektion zu erteilen. Sie versuchten es mit einer Eheberatung und sie behauptet, er habe sie sogar für geplante Sitzungen gespenst.

Sie hatte genug und informierte Lachey, dass sie aus der Ehe aussteigen wollte, aber er bestand darauf, dass sie die Dinge klären. Als Lachey die Stadt verließ, packte Simpson ihre Sachen und zog aus ihrem ehelichen Zuhause aus.

Jessica Simpson und Nick Lachey lassen sich scheiden

Bevor er den Gang entlang ging, sagte Simpson, Lachey habe beiläufig die Idee einer Ehevereinbarung angesprochen.

Welches College hat Kurt Warner besucht?

'Als wir uns der Hochzeit näherten, erwähnte er beiläufig, dass wir vielleicht darüber reden sollten, ein Prenup zu bekommen', schrieb sie. „Ein Teil der Boulevard-Mythologie unserer Ehe ist, dass mein Vater Hardball gespielt und abgelehnt hat. Nein, dies war eine intime Diskussion zwischen einem Mann und seiner zukünftigen Frau. Das heißt, ich bin explodiert. “

Jessica Simpson und Nick Lachey

Jessica Simpson und Nick Lachey 2004 | Chris Polk / FilmMagic

Simpson war von dem Vorschlag beleidigt und sie entschieden sich dafür, keine Einigung zu erzielen. Während ihres Scheidungsverfahrens wünschte sie sich, sie hätte das Angebot angenommen. Sie hatte während ihrer Ehe ein ziemliches Vermögen angehäuft und sie behauptet, Lachey habe seine Anfragen gefordert. Das PEOPLE Magazine berichtete Zum Zeitpunkt ihrer Trennung hatte Simpson einen geschätzten Wert von 35 Millionen US-Dollar, während Lachey einen Wert von rund 5 Millionen US-Dollar hatte.

'Sie sagten, Nick wollte eine bestimmte Nummer, und ehrlich gesagt kann ich mich nicht erinnern, was es war', schrieb sie. „Und dann habe ich es getan. Eine Milliarde geben oder nehmen “

In Bezug auf die tatsächlichen Siedlungsdetails wurde gemunkelt, dass er mit einem Vermögen von 10 Millionen Dollar davongekommen sei. Simpson bot ihm zunächst eine angebliche Einigung in Höhe von 1,2 Millionen Dollar an, aber das war anscheinend nicht genug.

Jessica Simpson und Nick Lachey

Jessica Simpson und Nick Lachey 2005 | James Devaney / WireImage

Das Star Magazine berichtete zu der Zeit, dass einige der Vermögenswerte, die er erhielt, 1,5% von Simpsons Dessert Beauty-Linie, 2 Millionen US-Dollar aus dem Verkauf ihres Ehehauses, 2,2 Millionen US-Dollar auf Wertpapierkonten und den 200.000 US-Dollar teuren Ferrari Simpson enthielten Ehe.

Simpsons Memoiren sind nicht das erste Mal, dass sie über den finanziellen Aspekt ihrer Scheidung sprach. Als sie 2015 gefragt wurde, was ihr größter Geldfehler sei, antwortete sie, dass dies der Fall sei ihre Ehe mit Lachey.