Geld Karriere

Jay Leno sagt, kaufe diese Autos, wenn du zukünftige Sammlerstücke willst

Welcher Film Zu Sehen?
 

Wenn Sie sich nach zukünftigen Sammlerautos umsehen, haben Sie es schwer, den Geschmack der Zukunft zu antizipieren. Manchmal ist es einfacher, wenn Sie es auf einen Autohersteller beschränken, wie wir es bei Ford-Fahrzeugen der jüngeren Vergangenheit getan haben.

Darüber hinaus muss man darüber nachdenken, was in etwa 20 Jahren bei Menschen Nostalgie auslösen wird. Berühmter Autosammler und ehemaliger Moderator der „Tonight Show“ Jay Leno erinnerte alle daran in einem Interview mit Business Insider im April 2018. Und Leno hatte ein paar Überraschungen im Ärmel.

Zusammen mit einem Roadster von Weltklasse tendierten Lenos zukünftige Sammlerstücke zu Hybrid- und Elektromodellen. Hier sind die Autos, von denen Leno sagte, dass sie in Zukunft wahrscheinlich zu gefragten Klassikern werden.

1. Mazda MX-5 Miata

1991 MX-5 Miata in British Racing Green, eine Sonderausgabe

Frühe Miatas - insbesondere solche in limitierter Auflage - sind sicher sammelbar. | Mazda

Leno befürwortete den Mazda Miata sehr und sagte, er sei wahrscheinlich 'der Ford Mustang der nächsten Generation'. Da beide Spaß machen zu fahren, cool aussehen und in relativ hohen Stückzahlen verkauft wurden, ist dies sinnvoll.

Mittlerweile gibt es so viele limitierte Sammler Miatas, dass Mazda einen Teil der Arbeit für Menschen geleistet hat. Wir würden sagen, Sie sollten jeden MX-5 mit Automatikgetriebe ausschließen, aber es ist schwer zu wissen, was die Zukunft bringt.

Nächster : Dieses Auto ist kein Show-Stopper.

2. Toyota Prius

Vorderansicht des Toyota Prius von 2001 von der Beifahrerseite

Der Toyota Prius der ersten Generation, circa 2001 | Toyota

Es sieht nicht wie ein Gewinner aus oder fährt nicht so, aber Leno glaubt an die Sammelbarkeit des originalen Toyota Prius für seine analoge Qualität. Wie eine Kassette oder eine CD könnten die Leute die Hybriden aus der Zeit um 2001 betrachten und nostalgisch werden.

'Die Leute werden sagen:' Sehen Sie, wie einfach es im Vergleich zu modernen Sachen ist ', überlegte Leno. Und wer weiß, vielleicht ist die Luftqualität so schlecht, dass gasfressende Muscle-Cars keine Zeit auf der Straße haben. Aber ein 2001er Prius wird wahrscheinlich immer noch über 40 mpg erreichen.

Nächster : GM hat dieses Auto fast aus dem Leben gerissen, und die restlichen Modelle werden entsprechend bewertet.

3. General Motors EV1

1996 GM EV1 | General Motors

Dieses Auto ist so berühmt, dass es hat ein Film und eine Website gewidmet seiner Erinnerung. Kurz gesagt, EV1 war das erste elektrische Modell aus Detroit in der Neuzeit (1996). Bis 2002 bekam GM alle Autos zurück, die er geleast hatte, und zerquetschte sie kurzerhand.

Infolgedessen wurden die wenigen, die überlebten, zu riesigen Sammlerautos. Leno sagte, jemand habe versucht, ihm im April 2018 einen für 440.000 Dollar zu verkaufen. Wir fragen uns, was sie 2038 wert sein werden.

Nächster : Schlafen Sie nicht auf dem originalen Tesla-Sportwagen.

4. Tesla Roadster

Tesla Roadster

Der Roadster hat Tesla auf die Karte gesetzt. | Tesla

Bei so vielen Kontroversen um die Veröffentlichung des Tesla Model 3 vergisst man leicht den ursprünglichen zweisitzigen Sportwagen des Unternehmens. Dieser Tesla Roadster debütierte im Jahr 2008 zu viel Anerkennung und noch mehr Neugier.

Zuverlässigkeit war ein Problem (wenn Sie es glauben können), aber es ist unmöglich, etwas Ähnliches wie den vollelektrischen Roadster auf Lotus-Basis in der Automobilgeschichte zu finden. Auch wenn Tesla das schafft schnellstes Auto der Welt Mit der neuen Version macht Jay Lenos Idee, dass frühe Elektroautos wertvoll werden, hier durchaus Sinn.

Nächster : Dieser scharfe Plug-in-Hybrid sollte auch später ein Sammlerstück sein.

5. Fisker Karma

Das Fisker Karma war eine schöne, aber temperamentvolle Hybride Fisker

Während Leno das Fisker Karma nicht namentlich genannt hat, trifft seine Vorstellung von Elektrofahrzeugen der ersten Generation sicherlich auf dieses Modell zu. Gelobt als 'atemberaubend' und 'wunderschön' in einem 2011 Auto und Fahrer Bewertung Das Karma erwies sich als problematisch, bevor Fisker bankrott ging. (Es wurde später als wiedergeboren Karma Automotive , mit diesem Modell wird Revero.)

Trotzdem verlor das Karma nie sein scharfes Aussehen oder seine Fähigkeit, mit elektrischer Energie bis zu 50 Meilen zu fahren. Für den High-End-EV-Sammler wird dieses Modell wahrscheinlich ein teurer Hüter. (Vorsichtsmaßnahme: Sie müssen eine finden, die funktioniert.)

Nächster : Dieser Toyota EV ist in der Tat ein seltener Fund.

6. Toyota RAV4 EV (erste Generation)

Abgesehen von einigen „EV“ -Aufklebern war der elektrische Rav4 der ersten Generation mit der gasbetriebenen Version identisch. | Toyota

wie viele kinder hat randy martin

Während einige Kalifornier vielleicht den jüngsten Toyota RAV4 EV (2012-14) kennen, ist das Originalmodell (1997-2003) ein ziemliches Einhorn. Tom Hanks besaß damals einen dunkelblauen und einen sehr hingebungsvoller Eigentümerclub für das Fahrzeug bestand ab 2012 noch.

In einer Nahaufnahme von 2010 auf einen RAV4 EV ’02 berichteten Green Car Reports Mindestens 300 gingen an Verbraucher . Wo sind sie jetzt - und wo ist Hanks 'Modell? Wer es herausfinden kann, hat das Sammlerstück.

Nächster : Ein elektrischer Ford Ranger würde in Zukunft wirklich die Blicke auf sich ziehen.

7. Ford Ranger EV

Immer noch von einem elektrischen Ford Ranger aus dem YouTube-Video

2000 Ford Ranger EV | rceldib über Youtube

Niemand würde an der Sammelbarkeit eines elektrischen Ford-Pickups aus der Jahrhundertwende zweifeln. In einem YouTube-Video von einer Automobilausstellung 2008 ist der stolze Besitzer eines dieser Lastwagen bot einen Rundgang an seines Ranger EV.

'EV: Das ist das Besondere daran', sagte der Gastgeber ganz ernst. Obwohl Leno dieses nicht erwähnte, fällt es direkt unter die Kategorie der seltenen Stücke aus den frühen Tagen der Elektroautos. Der Ranger EV hatte eine Reichweite von 74 Meilen und wurde von 1998 bis 2002 geleast.

Nächster : Honda hatte auch ein elektrisches Experiment aus den späten 90ern.

8. Honda EV Plus

Ein spätes

Honda EV Plus | Public Domain

Ein letzter seltener Vogel aus der Entwicklungsphase von Elektroautos ist der Honda EV Plus. Dieses Modell wurde zur gleichen Zeit wie der Ranger EV und der GM EV1 hergestellt und hat eine lange und lange Lebensdauer detaillierte Geschichte auf der Presseseite des Autoherstellers.

Am Ende schaffte es eine begrenzte Anzahl zwischen 1997 und 1999 auf den Markt und wurde vorgestellt über 100 Meilen Reichweite . Es ist vielleicht nicht cool auf EV1-Niveau, aber Sammler würden sich über eines davon auf der Straße wundern - und es gut bezahlen -, wenn Lenos Theorie zutrifft.

Überprüfen Der Spickzettel auf Facebook!