NBA-Nachrichten

Ist Kevin Durant Muslim oder Christ oder Jude? NBA Star Religion - Ethnizität

Welcher Film Zu Sehen?
 

Ist Kevin Durant Muslim? Auch wenn viele seinen Spielstil und seine Fähigkeiten auf dem Platz kennen, sind sich nicht alle Fans seines Glaubens und seiner Herkunft bewusst.

Kevin Durant ist einer dieser Basketballspieler, der die Basketballgeschichte verändert hat.

Karen die Ex-Frau instagram richtiger Name

Kevin Wayne Durant wurde von den Seattle SuperSonics im NBA Draft 2007 als Zweiter in der Gesamtwertung ausgewählt. Er war ein herausragender Highschool-Basketballer.

  Kevin Durant, Die ZIEGE
Kevin Durant, Die ZIEGE (Quelle: Tapeten)

Nach Abschluss seines ersten Jahres an der University of Texas entschied sich das Basketball-Wunderkind, auf seine verbleibende College-Berechtigung zu verzichten und trat 2007 dem NBA-Draft bei.

Nach dem Gewinn der Rookie of the Year-Ehrung für das Team, das später seinen Namen in Oklahoma City Thunder änderte, gewann Durant viermal Torschützentitel.

Ist Kevin Durant Muslim oder Christ oder Jude?

Es stellt sich heraus, dass der NBA-Spieler in einem sehr frommen Haushalt aufgewachsen ist. Der Mann ist Christ.

In einem kürzlichen Interview enthüllte seine Ex-Verlobte, dass sie und Kevin unterschiedliche religiöse Philosophien hatten.

  Kevin Durant Bruder
Kevin Durant feiert Weihnachten (Quelle: The Oklahoman)

Durant, der schließlich nach Texas übersiedelte, besuchte christliche Schulen. Der Starspieler besuchte die High School der National Christian Academy, der Oak Hill Academy und der Montrose Christian Academy.

Alle diese Organisationen konzentrieren sich auf die Lehren des Christentums, wie aus ihren Titeln hervorgeht.

Kevin Durant, ein hingebungsvoller Christ, geht vor jedem Spiel in die Kirche.

Ethnizität und Familie

Die Nationalität des NBA-Stars ist amerikanisch und seine ethnische Zugehörigkeit afroamerikanisch.

Das und Wayne Pratt begrüßten Kevin am 29. September 1988 in Washington, D.C.

Als Durant ein kleines Kind war, verließ Wayne die Familie. Wanda und Wayne ließen sich schließlich scheiden und Durant wuchs bei seiner Großmutter Barbara Davis auf.

  Kevin Durant Bruder
Kevin Durant feiert seinen Erfolg mit seiner Mutter (Quelle: sfgate)

Als er 13 Jahre alt war, kam sein Vater zurück und fing an, mit ihm zu Basketballturnieren im ganzen Land zu reisen.

Durant hat zwei Brüder, Rayvonne und Tony, und eine Schwester, Brianna.

In den östlichen Vororten von Washington, D.C., im Prince George’s County, Maryland, verbrachten Kevin und seine Geschwister ihre frühen Jahre.

Die berufliche Laufbahn von Kevin Durant

Zu Beginn seiner Karriere erhielt Durant Kritik für seinen dünnen Körperbau, sein Passspiel und seine Verteidigung. Aber er entwickelte sich im Laufe der Zeit zu einem Spielmacher.

Durant verbesserte von 2010 bis 2014 jedes Jahr seine Assist-Gesamtzahl, obwohl seine Gesamtvision hinter der der besten Passanten der Liga zurückblieb. Außerdem verbesserte er seine Verteidigung, wenn er sich Gegnern gegenübersah.

NBA-Starspieler Kevin Durant (Quelle: Encyclopedia Britannica)

Bevor er 2016 zu den Golden State Warriors kam, verbrachte er neun Saisons mit dem Team Oklahoma City Thunder. Er gewann den NBA Finals MVP Award 2017 und 2018 sowie hintereinander NBA Meisterschaften.

Nach seinem Wechsel zu Golden State verbesserte er sich als Off-Ball-Verteidiger und Felgenschützer und war 2018 Kandidat für den NBA Defensive Player of the Year Award.

Bevor Durant im Sommer 2019 zu den Brooklyn Nets wechselte, führte er die Golden State Warriors zu aufeinanderfolgenden NBA-Titeln.

Der Weg zum Erfolg

In der Jugend-Basketballmannschaft der Amateur Athletic Union aus Prince George’s County, Maryland, bekannt als PG Jaguars, hatte Durant seinen ersten Erfolg. Durant trainierte den Kader zu zwei nationalen Titeln.

In Erinnerung an Charles Craig, seinen AAU-Trainer und Jugendmentor, der im Alter von 35 Jahren starb, trägt Durant immer noch ein Nein. 35 Trikot heute.

  KD mit seinen Auszeichnungen
KD mit seinen Trophäen (Quelle: ProbasketballTalk – NBA – NBC Sports)

Sowohl in der regulären Saison als auch in den Playoffs hat KD immer wieder gezeigt, dass er ein tyrannischer Spieler ist. Er ist nach wie vor der Liebling der Fans und gilt als einer der besten Spieler der Liga.

Als einer der größten Spieler aller Zeiten gewann Durant in seinem ersten Jahr die Auszeichnung NBA First of the Year und erhielt elf All-NBA-Auswahlen (2010–2014, 2016–2019, 2022).

hat joe buck in der nfl gespielt