Geld Karriere

Ist 'Secure Scheduling' der neue Mindestlohn von 15 US-Dollar?

Starbucks-Mitarbeiter, von denen viele von sicheren Planungsgesetzen profitieren könnten

Starbucks-Mitarbeiter, von denen viele von sicheren Planungsgesetzen profitieren könnten Gabriel Bouys / AFP / Getty Images

Die einstige Pop-Punk-Band Good Charlotte hatte eine Zeile in einem ihrer alten Songs, die versuchte, der Generation ihrer Eltern einen Schlag zu versetzen. Es hieß: 'Ich will dein langweiliges Leben nicht und ich will nicht deine Neun-zu-Fünf.' Nun, da diese Jungs bonafide Bazillionäre sind, wer könnte ihnen die Schuld geben, dass sie diese Einstellung immer noch vertreten? Aber für Millionen und Abermillionen normaler Menschen vom Typ Erde? Ein „Neun-zu-Fünf“ oder ein Anschein eines vorhersehbaren Arbeitsplans wäre ein Glücksfall.

wie viel verdient chris berman

Für Millionen, insbesondere in der Lebensmittel- und Kundendienstbranche, ist die Planung ein Albtraum. Sie müssen hier und da Schichten aufnehmen, und wenn Sie können. Arbeitgeber haben es schwer, Zeitpläne und freie Tage in Einklang zu bringen, und manchmal wissen Sie erst acht Stunden vorher, dass Sie am nächsten Tag arbeiten. Dies macht das Leben schwierig, insbesondere wenn Sie versuchen, eine Kinderbetreuung zu planen oder einen Schulbesuch planen.



In einigen Städten nimmt der Gesetzgeber die Angelegenheit selbst in die Hand. Erst kürzlich hat der Stadtrat von Seattle ein neues Gesetz zur Arbeitsplanung verabschiedet, das oft als sichere Arbeitsplanung bezeichnet wird, um sicherzustellen, dass die Mitarbeiter rechtzeitig wissen, wann und wo sie arbeiten müssen.

Ein vorhersehbarer Arbeitsplan ist für viele in der professionellen Klasse eine Selbstverständlichkeit. Ohne zu wissen, wann Sie bei der Arbeit sein müssen, ist es schwierig, wenn nicht unmöglich, sich für College-Kurse anzumelden oder sogar einen Arzttermin zu vereinbaren. Dieses neue Gesetz soll das angehen.

Sichere Planungsgesetze

Eine Frau schreibt in einen Terminkalender

Eine Frau schreibt in einen Planungskalender iStock.com

Was genau ist ein Gesetz zur sicheren Planung? Zwar wurde bereits eine ähnliche Verordnung verabschiedet in San Francisco Die Idee ist den meisten Menschen im ganzen Land noch fremd. Es soll Themen wie Einkommensungleichheit und Kämpfe angehen, mit denen bestimmte Minderheiten in der Arbeiterklasse seit vielen Jahren zu kämpfen haben.

In den Worten des Bürgermeisters von Seattle, Ed Murray, über die Seattle Times 'Seattle unternimmt erneut konkrete Schritte, um die Einkommensungleichheit zu beseitigen.' Er fuhr fort: 'Sichere Planung hilft berufstätigen Familien, jungen Menschen, Studenten und Arbeitern mit Farbe, indem sie ihrem Arbeitsplan Stabilität und Klarheit verleiht.'

Von der Text der Verordnung Die Mitarbeiter von Seattle haben jetzt „das Recht auf eine Schätzung der Arbeitspläne nach Treu und Glauben; das Recht, Eingaben in den Arbeitsplan anzufordern; das Recht, Arbeitspläne vorab bekannt zu geben; das Recht, sich zwischen den Arbeitsschichten auszuruhen; das Recht, Änderungen des Arbeitsplans mitzuteilen; das Recht auf Entschädigung für Änderungen des Arbeitsplans; das Recht auf zusätzliche Arbeitsstunden. “

Grundsätzlich sieht das Gesetz vor, dass die Zeitpläne früher in die Hände der Arbeitnehmer gelangen, eine gewisse Zeit zwischen den Schichten (10 Stunden) vergehen und vielleicht am umstrittensten dafür bezahlt werden, dass Ihr Zeitplan geändert wird.

Für alle, die einen Job hatten, bei dem eine Schicht spät in der Nacht endete und dann am nächsten Morgen früh zurück sein musste, mag diese Verordnung großartig klingen. Für jemanden, der eigentlich die Planung machen muss? Es kann wie ein Albtraum klingen. Und die neue Verordnung wurde mit einiger Wut aufgenommen aus der Geschäftswelt und anderen .

Ist es eine gute Idee?

Mitarbeiter jubeln dem Wal-Mart während ihrer täglichen Mitarbeiterversammlung zu

Mitarbeiter jubeln dem Wal-Mart während ihrer täglichen Mitarbeiterversammlung zu David McNew / Getty Images

Dies ist die Millionen-Dollar-Frage: Ist diese Verordnung eine gute Idee? Leider gibt es wirklich keine Möglichkeit, es zu wissen. Es gibt einige echte Bedenken von Arbeitgebern, dass dies nicht funktioniert. Sogar Starbucks und Costco - Zwei in Seattle ansässige Unternehmen, die beide viele Änderungen eingeleitet haben, um das Leben ihrer Belegschaft zu verbessern, haben den Plan als nicht umsetzbar bezeichnet.

Und es gibt auch Gesetzeslücken. Gewerkschaftsangestellte sind beispielsweise davon ausgenommen.

wie alt sind steve harvey zwillingstöchter?

Was die Arbeiter betrifft? Es wird einige Einschränkungen für die Möglichkeiten bestimmter Personen geben. Das Gesetz ist gut gemeint, könnte aber nach hinten losgehen. Angenommen, Sie befinden sich in einer Situation, in der es Ihnen nichts ausmacht, in der Spätschicht zu arbeiten und früh am Morgen zurück zu sein? Dieses Gesetz verbietet es Ihnen, dies zu tun.

Auf der anderen Seite ist es ein weiterer Sieg für Arbeiter- und Arbeitnehmerrechtsgruppen. Denken Sie daran, dass Seattle und San Francisco - beide in Bezug auf die Gesetze zur sicheren Planung - als erste die Mindestlohnregeln von 15 US-Dollar verabschiedeten, die ebenfalls mit Skepsis aufgenommen wurden. Bisher haben die Dinge jedoch recht gut geklappt, obwohl es noch viel zu früh ist, diese Mindestlohnversuche als Erfolg oder Misserfolg zu bezeichnen.

Seien Sie nicht überrascht, wenn sich sichere Planungsgesetze auf andere Städte ausbreiten. Der Bürgermeister von New York City sagte, er hat Gesetzgebung auf seinem Radar . Viele andere könnten folgen. Wir werden abwarten müssen, ob das Gesetz wie beabsichtigt funktioniert oder ob es eher eine Pleite als ein Segen für die Arbeiterklasse ist.

Folgen Sie Sam auf Twitter @ Sliceofginger und Facebook

Mehr von Money & Career Cheat Sheet:
  • Arbeitgeber sagen, dass sie keine guten Arbeitskräfte finden können, aber die Lösung ist einfach
  • Warum manche Menschen gegen einen Mindestlohn von 15 US-Dollar sind
  • Die Amerikaner werden endlich bezahlt, was sie verdienen