Unterhaltung

Ist 'Rückkehr zu Amish' real? Warum Kritiker die Show Fake genannt haben

Welcher Film Zu Sehen?
 

Die Menschen sind fasziniert von den Amish. Mitglieder dieser christlichen Gruppe - die Nummer ungefähr 300.000 - Vermeiden Sie moderne Annehmlichkeiten zugunsten einer altmodischen, traditionellen Lebensweise konzentrierte sich auf die Gemeinschaft .

Lange ein vertrauter Anblick in ländlichen Gebieten von Pennsylvania, Ohio und Indiana, wo viele Amish leben, sind sie seitdem noch bekannter geworden DC begann Shows wie zu senden Amish brechen und Kehre zu Amish zurück dieser Anspruch, ein Fenster in ihre einzigartige Kultur zu bieten. Aber die populären Reality-Shows spiegeln nicht die Realität wider, sagen Kritiker.

Amish brechen Premiere im Jahr 2012

Amish Buggy in Lancaster, PA

Ein Amish-Buggy in Lancaster, Pennsylvania | Bodhichita / iStock / Getty Images

Amish brechen debütierte 2012 bei TLC. Die Show zeigte eine Gruppe junger Amish und Mennoniten, die nach New York City zogen, um eine andere Art von Leben zu erleben, bevor sie sich entschieden, ihre traditionellen Gemeinschaften zu verlassen. Kehre zu Amish zurück ist eine Fortsetzung der ursprünglichen Show mit neuen und ursprünglichen Darstellern.

Kurz danach Amish brechen Kritiker enthüllten, dass ein Großteil der Show gefälscht war. Isebel nannte das Programm „ nichts als Lügen 'Unter Hinweis darauf, dass Personen, die behauptet hatten, sich gerade kennengelernt zu haben, tatsächlich ein Kind zusammen hatten und dass mehrere Darsteller die Amish-Community Jahre vor den Dreharbeiten verlassen hatten.

'[E] sehr einzelne Person bei Breaking Amish gibt vor, etwas zu sein, was sie nicht sind', so die Jezebel-Autorin Tracie Egan Morrissey. 'Das gesamte Konzept der Show - Menschen, die sich zum ersten Mal von ihren Amish-Gemeinschaften lösen, um die Außenwelt zu erleben - ist betrügerisch.'

Was ist Jeff Gordon Nettowert?

Die Produzenten der Show gingen auf die Kontroverse ein. „Unsere von uns beauftragten amischen und mennonitischen Produzenten stellten uns amische und mennonitische Männer und Frauen vor, die bereits entschlossen waren, zu gehen“, sagten sie erzählte Variety im Jahr 2012. „Sie hatten bereits die Entscheidung getroffen, mit oder ohne uns die Welt zu sehen. Sie haben uns mutig erlaubt, ihnen auf dieser Reise zu folgen. “

Ein ehemaliger Star bestreitet nicht, dass die Show mit Skripten versehen ist

Kate Stolz erschien in den frühen Jahreszeiten von Amish brechen und Kehre zu Amish zurück. Sie ist jetzt Modedesignerin und lebt in New York. Während eines kürzlichen Interviews mit In Kontakt würde sie nicht bestätigen oder leugnen, dass die Show tatsächlich mit Skripten versehen ist.

'Ich kann es wirklich nicht sagen. Es tut mir leid ', sagte sie der Zeitschrift.

Zuvor hatte Stoltz behauptet, dass Produzenten Cast-Mitglieder dazu coachen, Interviewfragen auf eine bestimmte Weise zu beantworten.

'[P] -Produzenten halten uns stundenlang in einem Raum und stellen immer wieder dieselben Fragen - sie sind unerbittlich' Sie hat 2016 getwittert . 'Wenn wir ihnen nicht die Antwort geben, die sie wollen, halten sie uns dort, bis wir weinen oder ihnen die Antwort geben, die sie wollen.'

Es ist zwar nicht klar, in welchem ​​Maße Kehre zu Amish zurück ist gescriptet, wir wissen, dass die Besetzung entschädigt wird. Sabrina Burkholder erzählte Starcasm im Jahr 2016, dass sie für die Show bezahlt wurde, aber dass sie zwischen den Spielzeiten noch einen anderen Job halten musste. Sie lehnte es ab, ihr spezifisches Gehalt preiszugeben.

Die Fans fragen sich immer noch, ob die Show dem Leben entspricht

Die anfängliche Kontroverse darüber, ob Kehre zu Amish zurück und Amish brechen sind echt ist erloschen. Dennoch fragen sich Fans der Show manchmal, ob sie authentisch ist.

Aber andere Fans sind wahre Gläubige.

Überprüfen Der Spickzettel auf Facebook!