Unterhaltung

Lügt Kim Kardashian wegen ihrer Gewichtszunahme von 18 Pfund?

Welcher Film Zu Sehen?
 

Kim Kardashians Körper ist immer ein Gesprächsthema. Sie ist bekannt für ihre kurvenreiche Sanduhrfigur, die von Menschen auf der ganzen Welt bewundert wird.

Allerdings hat Kardashian kürzlich bekannt gegeben, dass sie im vergangenen Jahr 18 Pfund zugenommen hat und versucht, sich zu reduzieren. Obwohl es ein Ziel ist, auf das sich viele Fans beziehen können, glauben einige Leute nicht, dass sie tatsächlich so viel an Gewicht zugenommen hat, wie sie behauptet. Lesen Sie weiter unten, um herauszufinden, warum und ob Kardashian die Wahrheit sagt oder nicht.

Kim Kardashian möchte vor ihrem 40. Geburtstag 18 Pfund abnehmen

Kim Kardashian nimmt an der E 2019 teil! Menschen

Kim Kardashian | Rodin Eckenroth / WireImage

Anfang dieses Monats nutzte das Reality-Starlet die sozialen Medien, um es mit den Fans zu teilen ihr neues Fitnessziel . In dem Instagram-Story-Video war Kardashian mit ihrer persönlichen Trainerin Melissa Alcantara in einem Kraftraum und sagte ihrem Publikum: „Also machen wir vor meinem Abendessen ein Nachttraining, das ich - mit diesem - nie mache, aber ich dachte mir wir müssen uns irgendwann darauf einlassen ... Manchmal fallen wir ab und manchmal muss man es wirklich zusammenbringen, und dies ist eine meiner abgefallenen Zeiten, in denen ich, glaube ich, 18 Pfund bin. von dem, was ich vor ungefähr einem Jahr, vor anderthalb Jahren war. “

Kardashian gab dann bekannt, dass sie hofft, vor ihrem 40. Geburtstag, der im Oktober 2020 liegt, ihr Zielgewicht zu erreichen.

Warum manche Leute denken, Kim Kardashian lügt über ihre Gewichtszunahme

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Mugler Tropf direkt aus dem Meer @manfredthierrymugler Sein erstes Design seit 20 Jahren. Manfred Thierry Mugler für Kim Kardashian West / MET BALL 2019 mit Mugler Fashion House. Überarbeitete Archivstücke für Mugler Fashion House @muglerofficial. Korsett von Mr. Pearl

Wie viel ist Sam Bradford wert?

Ein Beitrag von geteilt Kim Kardashian West (@kimkardashian) am 6. Mai 2019 um 18:53 Uhr PDT

wie viel geld verdient randy orton

Es gibt einige Skeptiker, die nicht glauben, dass Kardashian im vergangenen Jahr tatsächlich so viel an Gewicht zugenommen hat. Zum Beispiel haben während der Met Gala im Mai viele Internet-Kommentatoren ihren extrem dünnen Körperbau zur Kenntnis genommen.

Kardashian teilte den Anhängern sogar mit, dass sie viel vorbereitet habe, um in ihr Met Gala-Kleid zu passen, einschließlich häufigem Training und sehr gesunden Mahlzeiten. Als solches scheint es, dass ihre Behauptung, gegenüber dem letzten Jahr um 18 Pfund gestiegen zu sein, nicht allzu gut hält.

Lügt Kim Kardashian, weil er 18 Pfund zugenommen hat?

Es ist schwer zu sagen, ob Kardashian lügt oder nicht, da sie keine Daten und Zahlen aus ihren Fitnessroutinen preisgibt. Einige Leute glauben jedoch, dass es für sie nicht weit hergeholt wäre, über Gewichtszunahme nachzudenken.

'Hier fiel kein Wagen', kommentierte eine Person Die tägliche Post . „Sie hat absichtlich gewonnen, um eine Menge Geld mit Werbeaktionen für ihren Gewichtsverlust zu verdienen. Sie hat es schon einmal mit anderen Dingen gemacht und wird es ohne Zweifel wieder tun. '

Eine andere Person fügte hinzu: 'Sie versucht nicht, Gewicht zu verlieren. Sie spricht davon, Gewicht verlieren zu wollen, weil sie anfangen will, etwas Gewichtsverlust-Müll zu verkaufen. '

Es ist einfach so, dass Kardashian ein neues Geschäft hat: ihre Shapewear-Linie. Da es bei Shapewear darum geht, Frauen dabei zu helfen, eine schlankere Figur zu erreichen, ist es durchaus möglich, dass Kardashian versucht, sich mit Frauen in Verbindung zu setzen, die Gewicht verlieren möchten.

Kim Kardashian wurde dafür kritisiert, dass sie zu besessen von ihrem Gewicht ist

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Glühwürmchen

Ein Beitrag von geteilt Kim Kardashian West (@kimkardashian) am 2. November 2019 um 15:13 Uhr PDT

Unabhängig davon, ob Kardashian die Wahrheit über ihre Gewichtszunahme sagt oder nicht, ist es wichtig zu beachten, dass die Menschen ihre Besessenheit, dünn zu sein, seit langem kritisieren.

Letztes Jahr war sie es knallte für ihr glückliches Benehmen, als ihre Schwestern sie 'magersüchtig' nannten. Die Fans dachten, es sah so aus, als würde sie Essstörungen verherrlichen und mehr Druck auf junge Fans ausüben, um auf eine bestimmte Weise auszusehen.

wie viel ist sidney crosby wert

Andere hatten auch ein Problem mit der Art und Weise, wie die Familie Kardashian häufig das Trinken von potenziell gefährlichem Tee fördert, um Gewicht zu verlieren. Jameela Jamil forderte die Familie einmal auf, 'sich der Tatsache zu stellen, dass Sie einen Personal Trainer, Ernährungsberater, einen wahrscheinlichen Koch und einen Chirurgen haben, um Ihre Ästhetik zu erreichen, und nicht dieses Abführmittel.'