Unterhaltung

Ist Dr. Oz ein echter Arzt? Hier ist, was Sie über den Talkshow-Moderator wissen müssen

Jeder kennt Dr. Oz.

Der 59-jährige Talkshow-Moderator, mit bürgerlichem Namen Mehmet Cengiz Oz, wurde als häufiger Gast bekannt Die Oprah Winfrey Show Ab 2004 gab er den Gästen medizinischen Rat und wurde schließlich populär genug, um seine eigene syndizierte Show über Harpo Productions zu starten. Die Dr. Oz Show ist bis heute ein fester Bestandteil des Tagesfernsehens.

Aber obwohl Dr. Oz bekannt ist, bedeutet dies nicht jeden vertraut seinem Rat . Oz ist wegen fragwürdiger medizinischer Empfehlungen unter Beschuss geraten und ist ein Befürworter alternativer Medizintechniken, die manchmal als im Gegensatz zu von Experten geprüften medizinischen Studien angesehen werden.



Die ganze Kontroverse reicht aus, um die Leute zu fragen: Ist Dr. Oz wirklich ein Arzt oder spielt er nur einen im Fernsehen?

Dr. Oz

Dr. Oz | Bryan Bedder / Getty Images für die Zeit

Ja, Dr. Oz hat wirklich einen medizinischen Abschluss von einer Ivy League Schule

Mehmet Oz wurde in Cleveland, Ohio, als Sohn von Eltern mit Migrationshintergrund geboren, die aus der Türkei in die USA gekommen waren. Sein Vater war auch Arzt. Oz hatte eine durchschnittliche Kindheit und war in der Schule hervorragend, was ihn dazu inspirierte, an der Harvard University zu studieren. Dort erhielt er 1982 seinen Bachelor-Abschluss.

Oz erwarb seinen MD und seinen MBA an einer anderen Ivy League-Schule, der University of Pennsylvania. Er diente sogar als Klassenpräsident während seiner Teilnahme.

Seine Talkshow wurde ein voller Erfolg

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

In Ihrem Führerschein ist Ihr Alter aufgeführt - aber wissen Sie, wie alt Ihr Körper ist? Finden Sie es heraus, indem Sie den RealAge-Test von meinen Partnern unter @sharecareinc ​​ablegen. Wenn Sie dies bis zum 31.10. Tun, haben Sie die Chance, 5.000 US-Dollar zu gewinnen! Schauen Sie sich den Link in meiner Biografie an, um daran teilzunehmen.

Ein Beitrag von geteilt Dr. Oz (@dr_oz) am 15. Oktober 2019 um 12:01 Uhr PDT

Die Dr. Oz Show debütierte 2009 mit den höchsten TV-Einschaltquoten seit neun Jahren. Die Show, die Oprah mitproduzierte, gewann drei aufeinanderfolgende Emmy Awards und festigte Oz 'Status als wichtigen Teil der Talkshow.

Im Laufe der Jahre hat Oz alle Arten von Erkrankungen besprochen und alle Arten von Gästen empfangen. Eine Sache, vor der Dr. Oz keine Angst hat, ist, über den Tellerrand hinaus zu denken, wenn er Behandlungen oder Lösungen vorschlägt. Aber genau das bringt ihn in Schwierigkeiten manchmal.

Nicht jeder findet Dr. Oz so brillant

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Es ist die schönste Zeit des Jahres #NationalKaleDay #OhKaleYeah. . . #kale #kalechips #kaleday #droz #eatyourgreens

wo ist Jeff Gordon aufgewachsen?

Ein Beitrag von geteilt Dr. Oz (@dr_oz) am 2. Oktober 2019 um 6:07 Uhr PDT

Dr. Oz absolvierte nicht nur eine der renommiertesten Universitäten des Landes mit mehreren fortgeschrittenen Abschlüssen, sondern machte auch einige aufregende Entdeckungen auf dem Gebiet der Herzmedizin. Aber nicht jeder stimmt mit allen Taktiken von Dr. Oz überein.

Die größte Beschwerde Kritiker haben, dass Dr. Oz oft gibt Ratschläge ab das widerspricht der traditionellen Medizin oder umfasst alternative Behandlungen, die als pseudowissenschaftlich angesehen werden. Dr. Oz fördert die Reiki-Heilung und andere paranormale Praktiken, die den Betrachter skeptisch machen.

Ein Skandal um Gewichtsverlustpillen schadete Dr. Oz 'Ruf

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Neue Saison, neues Profilbild! # S11 #DrOzShow

Ein Beitrag von geteilt Dr. Oz (@dr_oz) am 19. September 2019 um 12:14 Uhr PDT

Im Jahr 2014 war Dr. Oz gezwungen, sich vor dem Unterausschuss für Verbraucherschutz des Senats zu verteidigen, nachdem er fragwürdige Behauptungen über Gewichtsverlustpillen aufgestellt hatte. Diese Extrakte aus grünen Kaffeebohnen wurden in der Show stark beworben, aber Verbraucher-Uhrengruppen - und Oz 'Fans - waren skeptisch, dass sie wirklich funktionierten.

Laut CBS News hat Oz verteidigte sich Er sagte: 'In meiner Show geht es um Hoffnung' und er versuchte, 'die Leute dazu zu bringen, zu erkennen, dass es verschiedene Möglichkeiten gibt, ihre Zukunft zu überdenken.' Er stimmte später zu, dass mehr Forschung über die Diätpillen erforderlich war.

Die Dr. Oz Show ist ein unterhaltsames Programm und Mehmet Oz ist ein wirklicher Arzt. Wenn es jedoch um medizinischen Rat geht, ist es besser, mit Ihrem eigenen Arzt vor Ort zu sprechen, als jemandem im Fernsehen zuzuhören.