Unterhaltung

Wie YouTuber MrBeast Millionen von Dollar zum Verschenken bringt

Welcher Film Zu Sehen?
 

Jimmy Donaldson, besser bekannt unter seinem YouTuber-Namen 'MrBeast', hat ein interessantes gefunden Weg, um Geld zu verdienen ... indem du es weggibst.

Donaldson ist bekannt für seine viralen Videos mit unverschämten Stunts, von denen viele eine philanthropische Wendung haben.

Seine Stunts sind keine Actionfilme, sondern übertriebene Possen, bei denen es normalerweise darum geht, kleine Gegenstände (wie Pennies) in großer Zahl herumzukarren, 24 Stunden an ungeraden Orten zu verbringen und Geld zu verschenken. viel, viel Geld.

Wie kann es sich MrBeast leisten, 'der größte Philanthrop von YouTube' zu sein?

Youtube-Raum

Detail des YouTube-Logos außerhalb der YouTube Space-Studios in London | Olly Curtis / Future Publishing über Getty Images

MrBeasts hat über 1 Million US-Dollar verschenkt

Im Dezember letzten Jahres hat Donaldson in einem einzigen Video über 1 Million US-Dollar verschenkt. Vier Teilnehmer, die andere Herausforderungen für den YouTube-Kanal von MrBeast gewonnen hatten, wurden zusammengebracht, um zu sehen, wer am längsten eine Schachtel mit einer Million Ein-Dollar-Scheinen in den Händen halten konnte.

Auch die Verlierer gingen für ihre Bemühungen nicht mit leeren Händen weg. Der erste Teilnehmer erhielt 10.000 US-Dollar, der nächste 20.000 US-Dollar, und der letzte Teilnehmer, der seine Hand von der Schachtel hob, ging mit 30.000 US-Dollar nach Hause, und natürlich musste der Gewinner die vollen 1 Million US-Dollar behalten.

In der Mitte des Videos erklärt Donaldson: „Dies ist mit Abstand unser teuerstes Video. Eine Million Dollar plus das “, deutet er am Set herum,„ das wird ungefähr 1,2 Millionen Dollar kosten. “

Er fährt fort: 'Vor drei Jahren habe ich nichts aus diesem Kanal gemacht, und jetzt verschenken wir buchstäblich eine Million Dollar. Ich meine, was ist passiert? '

Viele Fans fragen sich das Gleiche.

Markengeschäfte machen einen großen Teil der Finanzierung von MrBeast aus

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ich und die Jungs haben Tage damit verbracht Bäume zu pflanzen !! SEHEN SIE DAS NEUE VIDEO! #teamtrees

hat ben roethlisberger ein kind

Ein Beitrag von geteilt MrBeast (@mrbeast) am 25. Oktober 2019 um 12:00 Uhr PDT

Um Fanfragen zu beantworten, woher sein Geld kommt, hat er hat selbst ein Video gemacht um seinen Reichtum zu erklären: „Wenn du das besondere Geheimnis willst, wenn du wissen willst, woher das alles kommt - meine Eltern sind nicht so reich, ich bin erst 20 Jahre alt, jeder Dollar, den ich jemals verdient habe, kam von YouTube und YouTube zahlt sich einfach besser aus als du denkst. “

Die Werbegeschenke begannen alle, als er zum ersten Mal Sponsorengelder in Höhe von 10.000 USD von Quidd erhielt, einer virtuellen Handels- und Sammel-App. Nachdem er das Geld erhalten hatte, ging er „sofort nach draußen und gab es einem Obdachlosen“.

Als Quidd ihm weitere 10.000 Dollar anbot, beschloss er, die Liebe zu verbreiten und gab jedem Obdachlosen, den er sah, 1.000 Dollar. Quidd sponserte weiterhin Videos und je mehr er verschenkte, desto viraler wurde er und mit dem Wachstum seines Kanals auch seine Markengeschäfte.

Ein weiterer Sponsor, den er häufig erwähnt, ist Honey, eine Browser-Erweiterung für Coupons. Er verdient auch Geld mit AdSense, obwohl unklar ist, wie viel.

Er verschenkt oft Geld nicht nur an Obdachlose, sondern auch an seine Familie, Mitarbeiter der zufälligen Dienstleistungsbranche und Online-Spieler. Nachdem er seinen frühen Start von YouTube mit Minecraft-Videos und Videos darüber gemacht hat, wie viel verschiedene Twitch-Streamer verdienen, verschenkt er oft große Geldsummen an Zuckende Luftschlangen während sie streamen und ihre Reaktionen teilen.

Sein zweithäufigstes Video ist ein solcher Austausch mit dem Titel „Ich habe Ninja-Fortnite 50.000 US-Dollar gespendet“. Diese Summe ging nicht direkt an Ninja und war Teil einer Spendenaktion für die Krebsforschung.

wann hat russell wilson geheiratet?

Was sind einige der seltsamsten Stunts von MrBeast?

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Was ist los, Logang? Erinnerst du dich an dieses Video? Es ist eines der ersten Male, dass ich Menschen Geld gegeben habe

Ein Beitrag von geteilt MrBeast (@mrbeast) am 17. Dezember 2018 um 9:31 Uhr PST

MrBeasts meistgesehenes Video ist 'Ich habe 100 Millionen Orbeez in den Hinterhof meines Freundes gesteckt' mit 74 Millionen Views. Orbeez sind kleine matschige Kugeln, die sich im Wasser ausdehnen, nach dem Kinder verrückt werden.

Andere Possen sind 24 Stunden im Schleim zu verbringen, ein Auto mit Schubkarren voller Pennys zu kaufen und 20.000 Dollar in bar von Drohnen vor einem Walmart abzuwerfen. Er sagte, dass der Wind wehte und es wahrscheinlich bis heute noch etwas Geld auf dem Dach gibt.

Er macht auch viele 'Last to Leave' -Videos, in denen der letzte Teilnehmer, der Dinge wie einen auf dem Rasen gezeichneten Kreis, ein Tesla-Auto und sogar einen Ramen-Nudel-Pool hinterlässt, Tausende von Dollar gewinnt.

Mit jedem neuen Video, das in nur wenigen Tagen Millionen von Aufrufe erreicht, sieht es so aus, als würde MrBeast mehr Inhalte erstellen und mehr Geld verschenken, solange er die Fans auf Trab halten kann.