Unterhaltung

Wie wir den Wandel des Marvel Cinematic Universe im Jahr 2020 (und darüber hinaus) sehen wollen

Es war ein unglaubliches Jahrzehnt in der Unterhaltung. Und ein guter Teil davon wurde von der definiert Marvel Cinematic Universe . Denken Sie darüber nach: Im Jahr 2010 hatte die MCU gerade erst begonnen. Es gab nur zwei Filme - Ironman und Der unglaubliche Hulk - zu dieser Zeit. Wir hatten kaum einen Crossover gesehen. Wir hatten Captain America noch nicht einmal getroffen!

Chris Evans und Robert Downey Jr.

Chris Evans und Robert Downey Jr. | Jesse Grant / Getty Images für Disney

wie viel zucker ray leonard wert

Zehn Jahre später ist die MCU zu einem reichen, weitläufigen Ort geworden, an dem so viele unserer Lieblingsfiguren und -geschichten leben. Und obwohl wir fast jede Minute davon geliebt haben, müssen in Zukunft viele Änderungen vorgenommen werden. Hier sind unsere Hoffnungen für das nächste Jahrzehnt in Marvel Entertainment.



Alle Arten von Vielfalt

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Immer noch nur ein totaler Fan

Ein Beitrag von geteilt Simu Liu (刘思慕) (@simuliu) am 26. September 2019 um 19:22 Uhr PDT

Im Jahr 2010 beschränkten sich die Diskussionen über Vielfalt weitgehend auf Rennen. Dies ist ein Bereich, an dem Marvel im Laufe des Jahrzehnts gearbeitet hat und der gute Arbeit geleistet hat. Es gibt noch viel Raum für Verbesserungen, aber anstehende Projekte wie Schwarzer Panther 2 , Frau Marvel , und Shang-Chi und die Legende der zehn Ringe wird das hoffentlich auf ein neues Level bringen.

Es gibt jedoch noch viele andere Bereiche, in denen die MCU noch härter arbeiten muss, um sich zu verbessern. Die LGBTQ + -Vertretung war im Wesentlichen nicht vorhanden, es sei denn, Sie zählen die von Joe Russo Avengers: Endspiel Moment. Glücklicherweise sieht es so aus, als würde sich dies ändern (wahrscheinlich beginnend mit Valkyrie in Thor: Liebe und Donner ), aber es gibt noch viele andere Bereiche, in denen Verbesserungen möglich sind.

Regisseuren erlauben, die Geschichte auf ihre eigene Weise zu gestalten

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ich und einige Möchtegern. # sdcc2017 #latimes #Ragnarok

Ein Beitrag von geteilt Taika Waititi (@taikawaititi) am 24. Juli 2017 um 08:43 Uhr PDT

Shannon Barry Tochter von Rick Barry

Am Anfang konzentrierte sich die MCU darauf, all diese Helden zu verbinden. Während jeder Regisseur daran arbeitete, eine andere Geschichte zu erzählen, gab es viele Ähnlichkeiten zwischen ihnen. Und wann Joss Whedon und die Russo Brothers arbeiteten an ihren Rächer In Filmen war klar, dass ihnen gesagt worden war, sie sollten bestimmte Elemente und Handlungsdetails einbringen, um daraus eine zusammenhängende Geschichte zu machen.

Das ist alles schön und gut. Aber jetzt, da das Universum etabliert ist, möchten wir mehr darüber sehen, was jeden Film für sich stehen lässt. Regisseure wie James Gunn (der Wächter der Galaxie Filme) und Taika Waititi ( Thor: Ragnarok und das bevorstehende Liebe und Donner ) sind hervorragend darin. Hoffen wir, dass Marvel in den kommenden Einträgen mehr davon zulässt.

Neue Arten miteinander verbundener Geschichten

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Heute bei Home & Family… #TheFalconAndTheWinterSoldier # d23

Ein Beitrag von geteilt Sebastian Stan (@imsebastianstan) am 23. August 2019 um 20:12 Uhr PDT

Es gibt Marvel-TV-Serien fast so lange, wie es die MCU gibt. Aber auch solche mögen Agenten von SHIELD wurden nie wirklich als Teil der MCU betrachtet. Aber all das hat sich mit Disney + und seiner neuen Liste von Marvel-Programmen geändert.

Wir sind gespannt, wie sich das alles verbindet. Wir haben diese Serie bereits wie gehört WandaVision kann in Filme wie binden Doktor Strange im Multiversum des Wahnsinns . Was uns jedoch am meisten freut, ist, ob die neu eingeführten Charaktere wie Kamala Khan auf der großen Leinwand erscheinen. Nur die Zeit kann es verraten. Auf ein neues Jahrzehnt voller Marvel-Abenteuer!

wer ist Cam Newton auch verheiratet