Technologie

Wie schlecht Videospiele für Sie sind und 5 Möglichkeiten, dies zu beheben

Welcher Film Zu Sehen?
 
Xbox One Elite-Controller

Xbox One Elite Controller | Quelle: Microsoft

Wahrscheinlich wurde uns allen irgendwann gesagt, dass 'Videospiele schlecht für dich sind', und vieles davon ist ein großer Mythos über Videospiele. Wir wurden unser ganzes Leben lang vor den gesundheitlichen und sozialen Folgen übermäßigen Spielens gewarnt, und weil wir den Menschen nicht glauben, uns nicht darum kümmern oder einfach nur die Meinung von Nicht-Spielern ablehnen, spielen wir weiter.

Und wir werden nicht aufhören zu spielen, bis wir irgendwie physisch gestoppt sind. Aber selbst wenn wir stundenlang spielen, muss es nicht alles Untergang und Finsternis sein. Es gibt einige Möglichkeiten, wie Sie ein bisschen mehr auf der gesunden Seite spielen können.

Unabhängig davon, ob bestimmte Aspekte des Spielens vermieden werden, die sich nachteilig auf Ihre Gesundheit auswirken, oder Möglichkeiten gefunden werden, gesunde Aktivitäten in Ihr Spiel einzubeziehen, gibt es zahlreiche Möglichkeiten, die negativen Auswirkungen des Spielens zu verringern und positive zu erfinden. Hier sehen wir uns beide Seiten der Medaille an und hoffen, dass Sie noch mehr für sich selbst finden.

Pass auf deine Augen auf

Ein Mann reibt sich die Augen

Überanstrengung der Augen | Quelle: Thinkstock

Sie brauchen diese bösen Jungs, die richtig funktionieren, wenn Sie an der Spitze Ihres Spiels bleiben wollen. Leider hilft es nicht wirklich, wenn Sie viel Zeit damit verbringen, auf einen Bildschirm zu starren, damit Ihre Augen optimal funktionieren. Laut WebMD Computer Vision Syndrom ist das Ergebnis von mehreren Stunden hintereinander, die auf einen Bildschirm starren, und es ist wie ein Karpaltunnel für Ihre Augen.

Das Betrachten eines Bildschirms mit schwer wahrnehmbarem Flimmern, sich ständig ändernden Bildern und Kontrasten kann für die Augen sehr schwierig werden. Dies kann zu verschwommenem Sehen, Doppelsehen und trockenen Augen führen, was sich nachteilig auf Ihre Spielfähigkeiten auswirkt. Das von LCD-Bildschirmen ausgestrahlte blaue Licht kann auch schädlich sein, wenn es spät in der Nacht betrachtet wird, und kann Sie auch vom Schlafen abhalten. Nach einer Nacht mit schlechtem Schlaf schläfrig zu sein, wird Ihnen wahrscheinlich nicht helfen, Noobs zu pwn.

Was ist die Lösung, mit der wir weiter spielen können? Die Mayo-Klinik schlägt vor, dem zu folgen 20-20-20 Regel Dies erfordert, dass Sie alle 20 Minuten 20 Sekunden lang auf einen 20 Fuß entfernten Punkt schauen. Dies gibt Ihren Augen eine Pause. Wenn Sie zwischen einem Spiel oder dem Warten auf einen Ladebildschirm mehr Zeit haben, schließen Sie auch Ihre Augen. Eine andere Sache, die Sie tun möchten, ist daran zu denken, während des Spielens zu blinken.

Sie werden es vielleicht nicht bemerken, aber Sie blinken wahrscheinlich nicht viel, während Sie spielen. Das trocknet deine Augen aus und diese Goobers sollen nass sein. Wenn Sie spät abends spielen möchten, sollten Sie versuchen, die Farbtemperatur des Bildschirms anzupassen, um das blaue Licht zu reduzieren. Auf einem Fernseher mag dies schwieriger sein, aber für einen Computer können Sie ein Programm wie verwenden Fluss um die Farbtemperatur des Bildschirms nach Sonnenuntergang zu senken.

Hör auf so viel zu sitzen

ein Mann sitzt in einem Sessel

Entspannen | Quelle: Thinkstock

Sitzen ist keine gewinnbringende Angewohnheit. Wie von Harvard Health Publications berichtet, wurden viele Studien durchgeführt Übermäßiges Sitzen mit einer Reihe von Krankheiten in Verbindung bringen , einschließlich Diabetes und Herzerkrankungen. Es versteht sich von selbst, dass lange Spielesitzungen Ihnen nicht viel Gutes tun, auch wenn sie Ihrem Charakter im Spiel viel Gutes tun.

'Aber beim Sitzen spielt man Videospiele!' Klar, das ist eine Sichtweise. Aber das ist eine Wahrheit, die es wert ist, in Frage gestellt zu werden. Die Wii stellte diesen Gedanken sicherlich in Frage. Es gab viele großartige Spiele für die Wii, die sich leicht für das Spielen im Stehen einrichten ließen, wenn nicht sogar besser im Stehen. Zelda: Himmelsschwert ist ein großartiges Spiel, um im Stehen zu spielen, da man sich beim Schwingen des Schwertes so viel tiefer in der Action fühlt. Für andere Spiele können Sie einen Stehpult verwenden.

Wenn Sie nicht viel Zeit im Stehen verbringen, kann es anfangs schmerzhaft für Ihre Füße sein, aber jetzt besser für Ihre Füße als später für Ihr Herz. Es ist einfach, für Konsolen zu stehen. Für Computer mag es schwieriger und kostspieliger sein, aber das Einrichten eines hohen Bildschirms und einer niedrigen Tastatur oder die Verwendung eines Konsolencontrollers ist nicht unmöglich. Bonuspunkte, wenn Sie an Ort und Stelle joggen, während Ihr Charakter überall herumläuft.

Wenn es für Sie derzeit nicht in Frage kommt, im Stehen zu spielen, sollten Sie zumindest aufstehen, wenn Sie die 20-20-20-Regel üben. Sie können auch versuchen, auf einem Yoga-Ball zu sitzen.

wie alt ist derrick rose jetzt

Achten Sie auf Ihre Haltung

Rückenschmerzen | Quelle: Thinkstock

Egal, ob Sie während des Spiels sitzen oder (hoffentlich) stehen, Sie sollten versuchen, sich Ihrer Haltung bewusst zu bleiben. Sicher, wir alle möchten uns wirklich anlehnen und unser Gesicht direkt in die Action auf dem Bildschirm schieben, aber das wird wahrscheinlich bedeuten, dass wir unseren Hals unbeholfen beugen, uns in unseren Schultern beugen und unseren Rücken hängen lassen. Dies wird Ihren Knochen oder Muskeln nicht helfen und Sie könnten es bereuen, wenn Sie älter werden.

Versuchen Sie zunächst einmal, Ihre Schultern nach hinten zu ziehen. Wenn Sie sich an einem Computer befinden, bedeutet dies möglicherweise, dass Sie Tastatur und Maus näher an sich heranrücken, damit Sie nicht danach greifen müssen. Wenn Sie Ihre Schultern zurückhalten, können Sie Ihren Rücken gerader halten, obwohl Sie sich noch einige Mühe geben müssen, um nicht zu hängen.

Versuchen Sie, den Bildschirm auf einem guten Niveau zu halten, indem Sie die Oberseite des Bildschirms so auf Ihre Augen ausrichten, dass eine Linie zwischen den beiden parallel zum Boden verläuft. Sorry, keine Abkürzungen für Leute, die sich zur Hälfte verpflichten wollen. Saugen Sie es auf und strecken Sie den Rücken. Ihr Körper wird es Ihnen danken, wenn es sonst niemand tut.

Beobachten Sie, was Sie mit Ihren Händen tun

Legen Sie Ihren Arm auf den Desktop Quelle: Thinkstock

Wenn Sie Ihre Hände und Arme in bestimmten Positionen halten und die sich wiederholenden Bewegungen beim Spielen auftreten, kann dies zu Tendinitis, Karpaltunnelsyndrom sowie allgemeinen Muskelschmerzen und -krämpfen führen. Wenn Sie viel gespielt haben, haben Sie wahrscheinlich bereits einige dieser Schmerzen gespürt.

Halten Sie Ihre Handgelenke gebeugt, wiederholen Sie die gleichen Bewegungen für einen langen Zeitraum und ruhen Sie Ihre Unterarme auf Oberflächen Faktoren, die zum Karpaltunnelsyndrom beitragen laut KidsHealth. Wenn Sie Ihren Controller oder Ihre Maus fest zusammendrücken, können auch Handkrämpfe auftreten.

Also, was solltest du tun? Platzierung ist der Schlüssel. Beugen Sie die Ellbogen mit gesenkten Armen um 90 Grad (denken Sie daran, Ihre Schultern für Ihre Haltung zurück zu halten). Hier möchten Sie Ihre Hände behalten. Wenn Sie einen Controller halten, halten Sie ihn aus dieser Position heraus und stellen Sie sicher, dass Ihre Handgelenke nicht in eine Richtung gebogen sind, sondern sich direkt von Ihren Unterarmen erstrecken.

Wenn Sie eine Maus und eine Tastatur verwenden, stellen Sie sicher, dass diese nahe genug sind, um von dieser Position aus zu erreichen, und niedrig genug, damit Ihre Unterarme parallel zum Boden bleiben und Ihre Handgelenke gerade bleiben können. Und seien Sie absolut sicher, dass Ihre Unterarme nicht auf der Kante eines Schreibtisches ruhen, oder Sie werden nur um Bedauern bitten. (Hinweis: Der Typ auf dem Bild macht es falsch.)

Versuchen Sie, Ihren Mund oder Controller nicht zu fest zu drücken, und strecken und massieren Sie Ihre Hände, wenn Sie Ihre 20-20-20 machen, um Krämpfe zu vermeiden.

Machen Sie Ihre Fehler im Spiel wieder gut

Liegestütze | Quelle: Thinkstock

OK, vielleicht erhöht das Spielen unsere Herzfrequenz. Es gibt diese angespannten Momente, in denen unser Herz wie verrückt pumpt, weil wir 10 Sekunden Zeit haben, um eine Bombe zu entschärfen, und wir wissen, dass ein Feind in der Nähe darauf wartet, dass wir unser Bomben-Kit herausziehen, damit er uns töten kann. Vielleicht zählt das als Cardio ... vielleicht. Aber für diejenigen von uns, die nicht glauben, dass dies zählt, gibt es einige andere kreative Möglichkeiten, um in Verbindung mit Ihrem Spiel aktiv zu werden.

Ein Trainingsspiel funktioniert besonders gut mit Online-Pflichtspielen oder jedem Spiel, das Ihre Statistiken verfolgt. Wenn Sie ein Death Match spielen, können Sie Wähle ein Training (zum Beispiel ein Liegestütz) und für jedes Mal, wenn du stirbst, kannst du eine Wiederholung machen, entweder während du auf das Respawn wartest oder alle am Ende des Spiels. Wenn Sie ein absoluter Neuling sind oder ein Spiel spielen, bei dem Sie selbst bei gutem Spiel viel zu oft am Tag spielen, können Sie Wiederholungen basierend auf Ihrem Defizit bei einem Kill / Death-Verhältnis von 1,0 durchführen.

Wenn Sie also 50 Kills und 60 Todesfälle erzielen, machen Sie 10 Wiederholungen. Wenn Sie dafür zu gut sind, verwenden Sie Ihr Defizit von 2,0, 3,0 oder einem beliebigen K / D-Verhältnis. Dies wird Sie nicht nur während Ihrer Spielsitzung in Bewegung bringen und Ihnen ein wenig mehr Muskeln geben, sondern es wird Sie auch dazu ermutigen, sich als Spieler zu verbessern, denn nach einer Weile werden Sie wirklich aufhören wollen, es zu müssen mache so viele Liegestütze, Kniebeugen, Burpees oder was auch immer du für eine Übung wählst.

Andere Beispiele wären Übungen jedes Mal, wenn Sie einen Kontrollpunkt neu laden müssen, oder jedes Mal, wenn Sie in einem Stealth-Spiel von einem Feind entdeckt werden. Die Möglichkeiten sind nahezu unbegrenzt. Werden Sie also kreativ und sehen Sie, was für Sie funktioniert. Versuchen Sie einfach, nicht jeden Tag gebeugt zu sitzen und von Mitternacht bis zum Morgengrauen Videospiele zu spielen, ohne einmal zu blinken.

Schießen Sie mir einen Tweet, wenn Sie selbst clevere Gaming-Workouts entwickeln.

Folgen Sie Mark auf Twitter unter @ WallStMarkSheet