Unterhaltung

Wie viel wird Katy Perry dafür bezahlt, 'American Idol' zu beurteilen?

Im Jahr 2018 belebte ABC den Hit-Gesangswettbewerb wieder amerikanisches Idol , die 14 Jahre lang auf Fox lief, bevor das Netzwerk die Show absagte. Aber mit einem neuen Slot zur Primtetime kamen einige neue Gesichter, darunter drei brandneue Richter: Luke Bryan, Lionel Richie und Katy Perry. Abhängig vom Vertrag des Richters werden jedoch nicht alle Richter gleich bezahlt. Wie viel verdient Perry, um in der Show zu sein?

Katy Perry

Katy Perry ist Richterin für 'American Idol' Pascal Le Segretain / Getty Images

'American Idol' wurde Anfang 2018 neu gestartet

amerikanisches Idol war leicht eine der beliebtesten Shows in den 2000er Jahren. Die Show wurde 2002 uraufgeführt und hat einige unglaublich erfolgreiche Künstler wie Kelly Clarkson, Carrie Underwood und Jennifer Hudson entwickelt. Es wurde sehr beliebt und bot Mentoring und Auftritte einiger der erfolgreichsten Künstler der Welt. Und als es 2016 zum ersten Mal bei Fox endete, waren die Leute traurig, es gehen zu sehen. Aber ABC gewann schnell die Rechte für eine amerikanisches Idol Neustart und bis 2018 war die Show wieder auf Sendung. Aber es war in einem brandneuen Netzwerk, also bekam es ein schönes Facelifting - darunter drei brandneue Juroren.



Ryan Seacrest kehrte als Moderator der Show zurück, aber die Richter waren alle unterschiedlich

Als ABC ankündigte, die Show aufzunehmen, gab es zwei unmittelbare Fragen: Wer wären die neuen Gastgeber? Und würde Ryan Seacrest zurückkehren? Seacrest wurde schnell zum Gesicht der Show und moderierte sie für die gesamte Dauer von 14 Jahren. Als die Nachricht kam, dass er zurückkommen würde, waren die Zuschauer erleichtert, dass mindestens eines aus der alten Show immer noch dasselbe sein würde. ABC wollte Seacrest eine deutliche Lohnkürzung geben, aber Berichten zufolge Das Netzwerk entschied sich mit ihm für ein Gehalt von 15 Millionen Dollar pro Saison, was er machte, als die Show auf Fox lief.

Katy Perry erhält für 'Idol' satte 25 Millionen US-Dollar pro Saison.

Wenn es darum geht, die Besten der Besten einzustellen, hat ABC nicht darauf verzichtet, Megastar Katy Perry als eine der drei Richterinnen der Show einzustellen. Perry wollte angeblich an der Show teilnehmen, tat dies aber nur zum richtigen Preis. Immerhin ist es ein großes Engagement, das der selbständigen Karriere leicht Zeit nimmt. Perry würde sich nicht mit weniger zufrieden geben als 25 Millionen US-Dollar pro Saison und Seite 6 berichteten, dass Ben Sherwood, CEO von ABC Network, den unglaublichen Deal unterzeichnet hatte, weil er wusste, dass sie ein jüngeres Publikum ansprechen würde.

Sie verdient fast 20 Millionen Dollar mehr als die anderen Richter

Da Perry einen so hohen Gehaltsscheck erhielt, war im Budget nicht viel Platz für andere Richter Lionel Richie und Luke Bryan. Die beiden Männer sind Berichten zufolge machen 7 Millionen Dollar pro Saison jeweils. Das ist zwar immer noch ein beträchtlicher Geldbetrag, aber nichts im Vergleich zu dem, was Perry mit nach Hause nimmt. Aber die drei Richter scheinen in der Show eine gute Stimmung zu haben, und es scheint nicht, dass es irgendwelche harten Gefühle gibt. Hoffen wir nur, dass es so bleibt.

Überprüfen Der Spickzettel auf Facebook!