Unterhaltung

Wie viele Filme haben Ferrell und John C. Reilly zusammen gespielt?

Will Ferrell und John C. Reilly haben die Erfolgsformel gefunden, die sich im Laufe der Jahre bewährt hat und die das Publikum überall zufrieden stellt. Die Comedy-Könige spielen in einem brandneuen Film mit. Holmes & Watson Der Film ist die dritte Gelegenheit für Ferrell und Reilly und wird wahrscheinlich die Fans in Scharen herausbringen. Lassen Sie uns die früheren Filme von Ferrell und Reilly noch einmal betrachten, lustige Kultfilme, die endlos zitierbar sind:

Talladega Nights: Die Ballade von Ricky Bobby

Will Ferrell und John C. Reilly

Will Ferrell und John C. Reilly | Scott Gries / Getty Images

Der erste Film, den Reilly und Ferrell zusammen gedreht haben, war 2006 die Hit-Komödie Talladega Nights: Die Ballade von Ricky Bobby . Ferrell, bereits nach seinem Erfolg ein etablierter Filmstar Samstag Nacht Live und in Filmen wie Alte Schule spielte Rennfahrer Ricky Bobby.



für welches nfl team hat colton underwood gespielt?

John C. Reilly, a beliebter Nebendarsteller und Comedic-Folie, gespielt von Ricky Bobbys bestem Freund, Mitfahrer Cal Naughton, Jr. Ferrell und Reilly, wurden von so talentierten Nebendarstellern wie Sacha Baron Cohen und Amy Adams begleitet, die sowohl Humor als auch Glaubwürdigkeit verliehen. Die Chemie zwischen den beiden Ableitungen war unbestreitbar, und die Kombination aus cleveren Gags und hervorragendem Schreiben wurde hergestellt Talladega Nächte ein fast sofortiger Treffer. Der Film würde das genießen zweitgrößtes Eröffnungswochenende jemals für einen Will Ferrell Film und würde weitergehen brutto 163 Millionen US-Dollar weltweit und über 148 Millionen US-Dollar im Inland. Es war nur der Anfang für die Partnerschaft zwischen Ferrell und Reilly.

Stiefbrüder

Wiedervereinigung des gleichen Schreib- und Produktionsteams, an dem gearbeitet wurde Talladega Nächte , Stiefbrüder beschwor die gleiche Comedy-Magie, die den vorherigen Film zu einem Kultklassiker gemacht hatte. Step Brothers wurde 2008 veröffentlicht und zeigte Ferrell und Reilly, die verwöhnte, verkümmerte Männer spielten, die gezwungen waren, Familie zu werden, nachdem ihre geschiedenen Eltern wieder geheiratet hatten.

Die Besetzung bestand auch aus so beliebten Stars wie Mary Steenburgen, Richard Jenkins und Adam Scott mit cleveren Cameos von Ken Jeong und Rob Riggle. Während die kritische Aufnahme für Step Brothers definitiv gemischter war als zuvor Talladega Nächte Das Publikum liebte es, Ferrell und Reilly wieder zusammen zu sehen.

Es gibt seit langem Gerüchte über Stiefbrüder Fortsetzung, in der sowohl Ferrell als auch Reilly dem Feuer Treibstoff hinzufügen, indem sie sagen, dass von ihren jeweiligen Charakteren viel mehr Comedy-Gold gewonnen werden muss. Im Jahr 2017 kündigte Will Ferrell jedoch in einem Interview mit Rollender Stein Magazin, dass es keine festen Pläne für eine Fortsetzung des Edelsteins von 2008 gab.

wie viele kinder hat rick fox

Warum Ferrell und Reilly bei Holmes & Watson wieder zusammenarbeiten wollten

Das Paar war offen darüber, wie sehr sie gerne zusammenarbeiten, und es scheint, dass sie jahrelang nur nach dem richtigen Projekt gesucht haben, um wieder mitzuspielen. Ferrell und Reilly beide ergriff die Chance an etwas arbeiten Holmes & Watson Ferrell spielt den berühmten Detektiv und Reilly als seinen treuen besten Freund Dr. Watson.

Das Handlung Der Film dreht sich um Holmes und Watson, die ihre Fähigkeiten einsetzen, um den bösartigen James Moriarty (gespielt von dem bekannten Schauspieler Ralph Fiennes) daran zu hindern, die Königin von England zu ermorden. Rebecca Hall als Dr. Grace Hart, Kelly MacDonald als Rose Hudson und Hugh Laurie als Mycroft Holmes, der Bruder von Sherlock, runden das Ensemble ab.

Wenn der Trailer für Holmes & Watson Anfang Dezember zum ersten Mal fallen gelassen, Fans beleuchtete das Internet mit ihrer Aufregung, das Comedy-Team wieder auf dem Bildschirm zu sehen. Es ist zwar zu früh, um zu sagen, ob der neue Film das gleiche kritische Lob erhalten wird wie Talladega Nächte , oder verdienen Sie den gleichen Kult-Klassiker-Status wie Stiefbrüder Es ist wahrscheinlich, dass allein der Nostalgie-Faktor die Fans am Weihnachtstag in die Kinos bringt.