Unterhaltung

Wie lange sind Beyoncé und Jay-Z schon zusammen?

Beyoncé und Jay-Z haben die Art von Beziehung, von der die meisten Menschen träumen. In der Vergangenheit hatten sie ihre fairer Anteil an Prüfungen und Schwierigkeiten. Die Art und Weise, wie sie ihre Probleme überwinden und mit einem neuen Gefühl der Liebe und Hingabe für einander weitermachen können, ist jedoch wirklich inspirierend.

Obwohl Beyoncé schon in jungen Jahren in der Musikbranche anfing, war die Kindheit ihres Mannes etwas anders. Er hat zugegeben, dass er es war, als er noch kein Teenager war ein Leben in Drogenhandel und Gewalt führen. Obwohl die beiden sehr unterschiedliche Erziehung hatten, war es am Ende die Musik, die das dynamische Duo zusammengebracht hatte. Heute sind sie glücklich verheiratet mit drei schöne Kinder.

Wie lange sind Beyoncé und Jay-Z schon zusammen? Hier finden Sie alles, was Sie über die Geschichte des Paares wissen müssen und wie es zu einer liebevollen fünfköpfigen Familie wurde.



Sie trafen sich, als Beyoncé noch ein Teenager war

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Beyoncé (@beyonce) am 14. Juli 2017 um 11:38 Uhr PDT

Als Beyonce 18 Jahre alt war, waren sie und ihre beliebte Mädchengruppe Kind des Schicksals, durchgeführt am MTV Spring Break Festival in Cancun im Jahr 2000. Nach der Veranstaltung, sie saßen nebeneinander im Flugzeug und dann hatte sie die 30-jährige Rapperin getroffen. Obwohl sie sagt, dass es anfangs nichts Romantisches zwischen den beiden gab, hatte sie Jay-Z offensichtlich nachhaltig beeindruckt.

Im Lied 713, Jays Texte erzählen von ihrem ersten Treffen. „Wir haben es am Pool des Cancun, VMA, cool gespielt. Das Vertrauen, das Sie ausstrahlen, lässt die Dummköpfe so bleiben ', fährt das Lied fort.' Das Schicksal hat mich in einem Flugzeug neben Ihnen sitzen lassen. Und ich wusste es sofort. “ Es scheint also klar zu sein, dass es für Jay-Z Liebe auf den ersten Blick war.

Das Lied erzählt später, wie Königin B zu dieser Zeit einen Freund hatte, so dass sich das Paar für die nächsten zwei Jahre mit langen Telefongesprächen zufrieden geben würde, bis Beyoncé Single wurde und Jay-Z schließlich seinen Schritt machte.

Die beiden waren anfangs sehr geheim über ihre Beziehung

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Beyoncé (@beyonce) am 10. Oktober 2017 um 14:57 Uhr PDT

In den frühen 2000ern begann das Duo, ihre Fans verrückt zu machen und fragte sich, ob sie offiziell ein Paar waren oder nicht. Sie haben an den Songs mitgearbeitet '03 Bonnie und Clyde und Verrückt in der Liebe das schien die beiden Künstler als ein echtes Paar darzustellen. 2003 setzte er sich jedoch zu einem Interview mit Playboy wo sie ihn gefragt hatten, ob Bey seine Freundin sei. Er hatte geantwortet, dass sie zwar schön war und jeder das Glück hätte, sie als Freundin zu haben, die beiden sich aber tatsächlich nicht trafen.

Die Fans standen seiner Ablehnung skeptisch gegenüber. In den nächsten Monaten wurden die beiden legendären Sänger bei verschiedenen Gelegenheiten gemeinsam in der Öffentlichkeit gesehen. Im Jahr 2004 beschlossen die beiden schließlich, ihre Beziehung öffentlich zu machen, als sie gemeinsam an den VMA 2004 teilnahmen.

Schließlich 'legte Jay-Z einen Ring darauf'

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Beyoncé (@beyonce) am 10. Oktober 2015 um 17:18 Uhr PDT

Das Paar hatte sich vier Jahre lang verabredet, nachdem sie ihre Beziehung öffentlich bekannt gegeben hatten. Es war die Rede, dass das Paar während dieser Zeit hatte kurz aufgelöst. In Jay-Zs 2006er Song Verlorene, Jay hat vielleicht die Trennung erwähnt, als er darüber gerappt hatte, wie er dachte, dass Bey ihre Musik mehr liebte als er und wie er befürchtete, dass ihre Beziehung nicht so sein sollte.

wie lange ist Terry Bradshaw schon verheiratet?

Im Jahr 2008 hatten sie jedoch offenbar alle Probleme behoben, die sie in ihrer Beziehung hatten, und beschlossen, in einer geheimen Zeremonie, die in Jay-Zs Wohnung in New York stattfand, offiziell zu heiraten.

Ihre Ehe war nicht immer einfach

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Beyoncé (@beyonce) am 17. September 2015 um 4:17 Uhr PDT

Im Jahr 2014 spekulierten viele Leute, dass Jay Bey betrogen haben könnte, nachdem sie Beyoncés Schwester Solange gesehen hatten. physisch mit ihrem Schwager kämpfen. Gerüchte wirbelten erneut auf, als Beyoncé die Platte herausbrachte Limonade das hatte über eine unehrliche Person gesprochen und auch die berüchtigte 'Becky mit guten Haaren' erwähnt. Obwohl es immer noch unklar ist, worum es bei Jay und Solanges Kampf genau ging, wurden Jays Untreue-Gerüchte bestätigt, als er gab David Letterman zu, dass er in seiner Ehe untreu gewesen war.

Bessere Zeiten voraus

Nachdem Jay beim Schummeln erwischt wurde, hatte das Paar die Paartherapie besucht, wo es in der Lage war, Probleme zu lösen und zu erkennen, wie sehr sie sich wirklich lieben. Heute hat das Paar drei Kinder: Blue Ivy, Rumi und Sir. Das Paar scheint glücklicher als je zuvor. Wir sind froh, dass sie ihre Probleme bewältigen konnten und wünschen der gesamten Carter-Familie nur das Beste.