Unterhaltung

Wie 'Game of Thrones' -Star Kit Harington mit der königlichen Familie verbunden ist

Welcher Film Zu Sehen?
 

Kit Harington spielt Jon Snow, der mit einer königlichen Familie verbunden ist Game of Thrones . Er ist auch im wirklichen Leben mit der britischen Königsfamilie verbunden. Finden Sie heraus, was die Verbindung und eine weitere coole Tatsache über die Familie des Schauspielers ist.

Es wird angenommen, dass Kit Haringtons Familie ein Nachkomme von König Charles II ist

Rose Leslie und Kit Harington

Rose Leslie und Kit Harington nehmen am „Game Of Thrones“ teil | Jeff Kravitz / FilmMagic für HBO

Es wird angenommen, dass die Haringtons die Nachkommen von König Charles II sind. Sein Onkel ist angeblich Sir Nicholas John Harington Wer ist der 14. Baronet, der von 1942 bis 2016 lebte? Sir David Harington ist jetzt der 15. Baronet und der nächste in der Reihe ist der Vater des Schauspielers, Sir David Harington.

Ein Baronett ist eine britische erbliche Ehrenordnung, aber die Rangfolge ist den Bürgern ziemlich ähnlich. 'Sir' wird vor den Namen einer Person mit diesem Titel gesetzt. Der Schauspieler lässt sich von seiner Familiengeschichte nicht wie andere Menschen beeindrucken.

'' Es gibt eine ungesunde Besessenheit in Amerika mit Königen und dem Klassensystem “, sagte er dem Rolling Stone. ''Oh mein Gott, du bist der Sohn eines Herzogs!' Ich bin kein Anti-Royalist, aber wer gibt einen Scheiß?'

wie alt ist lisa boote fox news

Einer seiner Vorfahren erfand die erste Spültoilette für Königin Elizabeth I.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Heute Abend. #Game of Thrones

Ein Beitrag von geteilt Game of Thrones (@gameofthrones) am 14. April 2019 um 08:58 Uhr PDT

Seine Familie ist nicht nur an die königliche Familie gebunden, sondern eine Erfindung, die jetzt jeder nutzt. Harington bestätigte in einem Interview, dass sein Vorfahr die Spültoilette erfunden hatte.

was ist mit Jenna Wolfe heute passiert?

'' Das ist zu 100 Prozent wahr . Es heißt 'John Harington', sagte er zu Insider. Er fügte eine weitere Sache hinzu, die seine Familie zur königlichen Familie beitrug. „[Meine Familie] hat der Königin auch viele schlechte Gedichte geschrieben. Ich habe die schlechten Poesiegene geerbt, aber nicht die Erfindergene. '

Seine Frau Rose Leslie stammt ebenfalls aus einer Adelsfamilie in Schottland

Harington und Rose Leslie arbeiteten zusammen Game of Thrones . Sie verliebten sich in Charaktere, die sich verliebten. Es stellt sich heraus, dass Leslie ist auch an den Adel gebunden .

Ihr Vater ist Sebastian, ist der Häuptling von Clan Leslie in Aberdeenshire und ihre Mutter Candida ist die Urenkelin des 13. Lord Lovat. Das Paar heiratete und hatte seinen Empfang im Wardhill Castle in Aberdeenshire, Schottland, das ihrem Vater gehört.

Das Schloss ist seitdem auf Airbnb gelistet. Ihre Mutter hat Daily Mail mitgeteilt, warum es veröffentlicht wurde.

'' Meine Kinder haben mich alle dazu ermutigt . Es ist nur mit der Zeit Schritt zu halten. So laufen die Dinge. Es ist schnell und sauber “, sagte sie. „Rose benutzt es an anderen Orten. Sie sagte: 'Warum probierst du es nicht aus?' Und half mir beim Einrichten. '

Das Schloss verfügt über sieben Schlafzimmer und Badezimmer. Es verfügt über ein Esszimmer für 16 Personen. Die Auflistung erforderte einen Mindestaufenthalt von zwei Nächten ab 600 GBP, was über 800 USD pro Nacht entspricht.

Kit Haringtons Familie ist also nicht nur ein Nachkomme von König Charles II., Einer von ihnen erfand auch die Spültoilette für Elizabeth I. Während der Dreharbeiten traf er auch seine Frau, die aus einer adeligen Familie stammt.

Tammy Bradshaw wie alt ist sie?

Weiterlesen: 'Game of Thrones': George R. R. Martin war ursprünglich für Jon Snow und Arya Stark geplant, um sich zu verlieben

Überprüfen Der Spickzettel auf Facebook!