Unterhaltung

Wie sieht Keanu Reeves so jung aus?

Keanu Reeves altert nicht. Zumindest numerisch. Reeves wurde am 2. September 1964 in Beirut, Libanon, geboren John Wick Star ein unglaublicher 54 Jahre alt. Sie haben das richtig gelesen, fünf, vier.

Irgendwie hat Reeves es geschafft, sein attraktives, jugendliches Aussehen während seiner gesamten 35-jährigen Karriere intakt zu halten. Das ist keine leichte Aufgabe, wenn man bedenkt, dass es stressig ist, rund um die Uhr in der Öffentlichkeit zu stehen. Sein jugendliches Aussehen hat sogar zur Schaffung einer Webseite geführt, die seiner offensichtlichen Unsterblichkeit gewidmet ist. Dies gepaart mit Gerüchten, dass der attraktive Schauspieler ein Vampir oder ein Bekannter einiger überirdischer Wesen sei, besiegelt das Geschäft mit Reeves ungewöhnlich jungem Aussehen.

Keanu Reeves ist unsterblich

Gemäß diese Webseite Reeves ist neben vielen Fans ein unsterbliches Wesen. Wie sonst könnte jemand so viele Jahre lang seinen jugendlichen Glanz behalten, besonders wenn er im Rampenlicht steht? Es wäre anders, wenn Reeves vom Netz gehen würde, aber die unterschätzter Schauspieler ist seit 1984 durchweg auf der Leinwand zu sehen. Tatsächlich ging Reeves nur fünf Jahre ohne Film- oder TV-Rolle aus. Er vermisste 1998, 2002, 2004, 2007 und 2011, aber selbst dann trat er wahrscheinlich immer noch bei Hollywood-Events auf. Fans haben buchstäblich Über 30 Jahre Beweis neben Fotos aus seiner Jugend, um die Theorie zu unterstützen.

Die lustige, aber zum Nachdenken anregende Webseite vergleicht Bilder von Die Matrix Symbol, die mehr als ein Jahrzehnt voneinander entfernt sind, und er sieht genauso aus. Es wird besser; Reeves wird auch mit zwei historischen Personen verglichen, die ihm etwas zu sehr ähneln. Die Seite liefert sogar einen „unwiderlegbaren“ Beweis, ein Zitat des Mannes selbst: „Geld ist das Letzte, woran ich denke. Ich könnte von dem leben, was ich bereits für die nächsten Jahrhunderte gemacht habe. “ Wenn das nicht unsterbliches Wesen schreit, was dann?

Obwohl seine Unsterblichkeit weit hergeholt ist, lässt sich nicht leugnen, dass der hübsche Schauspieler etwas richtig macht.

Wie ernährt sich Keanu Reeves?

Reeves hat keine magische Diät, an die er sich hält, um sein beneidenswertes Aussehen zu bewahren. Er folgt einige einfache Regeln ;; diejenigen, vor denen er keine Angst hat, ab und zu mit gelegentlichem Wein oder Bier zu brechen. Der geliebte Star hält an einer gesunden Ernährung fest, die sich auf Hühnchen, Reis, Nudeln und Gemüse konzentriert. Der Trick liegt wahrscheinlich in der Quantität ebenso wie in der Qualität. Reeves isst jeweils kleine Portionen von Lebensmitteln und verhindert so übermäßigen Genuss.

Durch sorgfältige Kuration der Ernährung gleicht er seine ideale Protein-, Kohlenhydrat- und Fettaufnahme aus. Das tägliche Essen mehrerer kleiner, ausgewogener Mahlzeiten hilft Reeves, den Hunger einzudämmen und Heißhungerattacken zu vermeiden. Es tut nicht weh, dass er sich mit Ernährung auskennt und absichtlich das Chaos vermeidet, das ungesunde Lebensmittel auf seinem Körper verursachen.

Wie bleibt Keanu Reeves in Form?

Keanu Reeves, 52, sieht dank seines Trainingsprogramms für gesunde Ernährung und Wahnsinn fit in John Wick 2 Trailer aus

wie viel verdient chris berman

Es ist nicht nur die Ernährung, die Reeves gut aussehen lässt. Er bleibt so aktiv wie möglich in seinem Alltag. Seine Lieblingssportarten sind Eishockey und Basketball. Er ist auch ein begeisterter Gewichtheber. Obwohl er nicht sehr detailliert auf seine Trainingsgeheimnisse eingegangen ist, hat er zugegeben, seine Routine in Bezug auf bevorstehende Rollen gestaltet zu haben. Zum Beispiel lernte er Kung Fu für seine Rolle als Neo in Die Matrix im Jahr 1999.

Wie hat sich Reeves auf 'The Matrix' vorbereitet?

Keanu Reeves

Keanu Reeves | Jason Kempin / Getty Images

Reeves hat Kung Fu nicht gemeistert Die Matrix , aber er hat viel Energie in die Erlangung seiner Bewegungsrechte gesteckt. Während Schläge leicht im Film gefälscht werden können, musste er in der Lage sein, seine Feinde glaubwürdig zu manipulieren. Die Stunt-Choreografen Chad Stahelski und David Leitch von Reeves ließen ihn sich auch auf Gewichtheben und Boxtraining konzentrieren, um die Kampfszenen zu verbessern. Für die Rolle des Zen-ähnlichen Helden ging es auch darum, Ausdauer, Kernkraft und Unterkörperkraft aufzubauen, um seine Stunts zu treffen.

Reeves lernte Judo für 'John Wick 2'

Für den berüchtigten Killer John Wick in John Wick 2 musste der Actionstar nach der Munition greifen. Die Arbeit an seiner Schießhaltung war der Schlüssel und half ihm, den gefährlichen Mörder zum Leben zu erwecken. Sein Regime für John Wick 2 war strenger als für den Originalfilm. In Reeves 'eigenen Worten, wenn der erste Film wie ein schwarzer Gürtel war, dann John Wick 2 ist ein 'schwarzer Gürtel dritten Grades'. Anstelle von Kung Fu studierte der Kampfkunst-Meister Judo bei dem pensionierten MMA-Kämpfer Eric Brown.

Reeves Engagement, seinen Körper auf dem neuesten Stand zu halten, kann seiner Rolle als Hintern treten führender Mann in Punkt leer . Für den Film wurde Reeves mit der Trainerin Denise Snyder zusammengebracht, die über 25 Jahre lang mit ihm zusammenarbeitete. Offensichtlich hat sie dem Action-Thriller-Star lebensveränderndes Wissen vermittelt, weil er seitdem keinen Schlag mehr auf oder neben der Matte verpasst hat.

Oh und noch ein letzter Leckerbissen. Reeves schwört auf natriumarme und fettarme Ernährung, besonders vor seinen großen Kampfsequenzen. Er hat ein Steak (idealerweise einen New Yorker Schnitt) vor ihnen verschlungen, seit er das Publikum umgehauen hat Die Matrix .