Unterhaltung

Wie haben Jay-Z und Beyoncé ihre Ehe geheilt, nachdem er sie betrogen hatte?

Beyoncé und Jay-Z mag eines der mächtigsten Promi-Paare der Welt sein, aber selbst sie hatten im Laufe der Jahre Probleme in ihrer Beziehung.

Obwohl es immer so schien, als hätte das Paar ein Ideal Ehe , der Rapper und der Sänger haben bewiesen, dass sie auch Hindernisse in ihrer Beziehung erlebt haben - von denen eines ihre Romanze fast endgültig beendet hat.

Jay-Z und Beyoncé

Jay Z und Beyoncé | Dave J Hogan / Getty Images



Nachdem Jay-Z das öffentlich zugegeben hat er war untreu gewesen In ihrer Ehe waren sich viele sicher, dass es nur eine Frage der Zeit war, bis Beyoncé die Scheidung beantragte.

Hat Mike Tomlin NFL Football gespielt?

Aber anstatt ihre Beziehung aufzugeben, haben Bey und Jay ihre Probleme gemeinsam durchgearbeitet und haben jetzt eine Ehe, die stärker ist als je zuvor.

Die Ehe von Beyoncé und Jay-Z hatte 2014 einen schwierigen Punkt

Wie viele Menschen auf der Welt hat Jay-Z einige Fehler in seiner Beziehung gemacht.

Obwohl Beyoncé ihm seitdem alles vergeben hat, was er getan hat, musste der Rapper den Preis für seine Fehler bezahlen und sagen wir einfach, es war nicht einfach, wieder in die guten Gnaden des Sängers zurückzukehren.

Probleme in der Ehe des Paares wurden erstmals 2014 offensichtlich, nachdem durchgesickertes Überwachungsmaterial zeigte, wie Beyoncés Schwester Solange Knowles den Rapper nach dem Met Ball in einem Aufzug angriff.

Zuerst wusste niemand, warum Solange Jay-Z nachging. Es stellte sich jedoch bald heraus, dass der Kampf darauf zurückzuführen war, dass die Sängerin ihren Schwager wegen seiner offensichtlichen Affäre mit Rachel Roy - der Ex-Frau seines ehemaligen Geschäftspartners und besten Freundes Dame Dash - konfrontierte.

Einen Monat nach der Veröffentlichung dieses berüchtigten Filmmaterials begannen Jay-Z und Beyoncé ihre gemeinsame Welttournee. Auf der Flucht , trotz Scheidungsgerüchten im Umlauf.

Obwohl diese Spekulationen weiterhin ihre Runde in der Branche machten, geriet die Gerüchteküche außer Kontrolle, als Beyoncé ihr sechstes Album veröffentlichte. Limonade, im April 2016.

Das Album enthielt mehrere Texte, die anscheinend auf Jay-Zs angebliche Untreue hindeuteten.

Als Reaktion auf das seelenverblüffende Meisterwerk seiner Frau veröffentlichte der Rapper ein eigenes Album mit dem Titel 4:44 . Auf dem Titeltrack entschuldigt sich Jay-Z bei Beyoncé, dass er sie betrogen hat, als er ihre Eheprobleme ansprach.

'Ich entschuldige mich oft für Frauen / Ich habe dafür gesorgt, dass mein Kind geboren wird / Ich habe durch die Augen einer Frau gesehen / Ich habe dafür gebraucht, dass diese natürlichen Zwillinge an Wunder glauben / Ich habe zu lange für dieses Lied gebraucht / Ich habe dich nicht verdient', klopfte er in der Lied.

Das Paar wollte die Ehe nicht so einfach aufgeben

Einen Monat nach der Veröffentlichung des Albums hat Jay-Z ein 'Fußnoten' -Video für den Song veröffentlicht (via Tida l), in dessen Verlauf er mehr persönliche Details darüber anbot, was in seiner Ehe schief gelaufen war.

Nachdem der Rapper enthüllt hatte, dass seine Beziehung Beyoncé 'nicht vollständig auf der 100-Prozent-Wahrheit aufgebaut war', gab er zu, dass es viel Entschlossenheit und Willenskraft erforderte, um ihre Romantik wieder auf einen soliden Boden zu bringen.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Beyoncé (@beyonce) am 30. März 2019 um 21.25 Uhr PDT

'Es passieren Dinge, die die Öffentlichkeit sehen kann', sagte er. 'Dann mussten wir zu einem Punkt kommen:' OK, reißen Sie das ab und fangen wir von vorne an. 'Es ist das Schwierigste, was ich jemals getan habe.'

Im Jahr 2018 der Rapper sagte Van Jones von CNN dass er gekämpft hatte, um seine Ehe zu retten, weil Beyoncé sein 'Seelenverwandter' ist.

Im Gegensatz zu einigen Paaren, die so tun, als ob ihre Probleme nicht existieren, 'bis sie explodieren', beschlossen Jay-Z und Beyoncé, ihre Probleme direkt anzusprechen und arbeiteten zusammen, um ihre Ehe am Leben zu erhalten.

„Für uns haben wir uns entschieden, für unsere Liebe zu kämpfen. Für unsere Familie. Um unseren Kindern ein anderes Ergebnis zu bieten “, sagte er. 'Um diesen Kreislauf für schwarze Männer und Frauen zu durchbrechen.'

Ein paar Monate später der Rapper sagte David Letterman In einem Interview war es das, was ihre Ehe am Ende des Tages wirklich rettete, diese dunkle Zeit mit seiner Frau durcharbeiten zu können.

„Wir haben die harte Arbeit gemacht, zur Therapie zu gehen, und wissen Sie, wir lieben uns, richtig? Also haben wir wirklich gearbeitet. Wie Sie glaube ich gerne, dass wir heute an einem besseren Ort sind “, sagte er. 'Aber wir arbeiten immer noch und kommunizieren und wachsen. Und ich bin stolz auf den Vater und den Ehemann, die ich heute bin, wegen all der Arbeit, die geleistet wurde. '