Unterhaltung

Hier ist, warum Kate Gosselin das Sorgerecht für ihren Sohn Collin verloren hat

Jon und Kate Gosselin hatten ihren Anteil an Themen seit sie aufgehört haben, ihre TLC-Show zu filmen, Jon und Kate Plus 8. Vor kurzem befanden sie sich eine ganze Weile in einem erbitterten Sorgerechtsstreit um ihren 14-jährigen Sohn Collin. Anfang Dezember erhielt Jon Gosselin jedoch das alleinige Sorgerecht für seinen Sohn. Worum ging es in der Sorgerechtsschlacht und was ließ den Richter zu seinen Gunsten schwingen?

Jon Gosselin mit seinem Sohn und seiner Tochter

Jon Gosselin gewann den Sorgerechtsstreit um seinen Sohn Collin. | Jon Gosselin über Instagram

Jon und Kate sind seit dem Ende ihrer TLC-Show bitter zueinander

Wann John und Kate Plus 8 Auf TLC uraufgeführt, waren die Fans begeistert. Jon und Kate schienen ein liebevolles Paar zu sein, das nur versuchte, durch die Welt der Eltern zu navigieren, nachdem es Sextuplets geboren hatte. Die Flitterwochen dauerten jedoch nicht lange. Bald nach Beginn der Dreharbeiten gab es Gerüchte über Eheprobleme und Untreue. Jon hatte angeblich eine Affäre mit einem jungen Schullehrer und war angeblich bei ihr an Kates 34. Geburtstag . Die Ehe - und die Show - brachen bald zusammen. Seitdem lief es zwischen dem ehemaligen Ehepaar nicht mehr gut. Und sie haben sich kürzlich um ihren 14-jährigen Sohn gestritten.



Collin, der besondere Bedürfnisse hat, war im Zentrum eines Sorgerechtsstreites zwischen seinen Eltern

Collin, eines der Sextuplets, hat besondere Bedürfnisse, und die Familie entschied, dass es für ihn am besten wäre, eine stationäre Einrichtung zu betreten, um die richtige Ausbildung und die Fähigkeiten zu erhalten, die er benötigt, um erfolgreich zu sein. Kate erzählte Menschen im November 2016 dass es eine sehr schwierige Entscheidung war, aber sie fand es am besten, ihm das erfüllendste Leben zu geben.

Obwohl Kate und Jon anscheinend auf Augenhöhe sahen, dass Collin am stationären Programm teilnehmen muss, hat Collin viel Zeit mit seinem Vater verbracht, und Jon entschied, dass er das volle rechtliche und physische Sorgerecht für seinen Sohn wünscht, wenn er den stationären Patienten verlässt Programm. Hannah, ein weiteres Sextuplett, lebt ebenfalls mit Jon zusammen. Jon verbringt die meiste Zeit mit diesen beiden und meint, dass Collin Jons Haus sein Zuhause nennen sollte. Er beantragte das alleinige Sorgerecht im November 2018.

Anfang Dezember erteilte das Gericht Jon das alleinige Sorgerecht, nachdem Kate nicht zur Anhörung erschienen war

Die Gerichtsverhandlung der Gosselins sollte am 4. Dezember 2018 stattfinden. Kate beantragte jedoch, die Gerichtsverhandlung zu verschieben, da sie nicht teilnehmen konnte. Ihre Bitte wurde abgelehnt. Am Tag der Gerichtsverhandlung Kate und ihr Anwalt Bin nicht aufgetaucht . Infolgedessen fühlte sich der Richter gezwungen, Jon das Sorgerecht für seinen Sohn zu übertragen. Jon hat die Anhörung gewonnen und wenn Collin von der Einrichtung nach Hause kommt, wird er bei Jon wohnen. Jon hat in der Vergangenheit behauptet, dass er seine Kinder nie gleichzeitig sieht; Er sagte, es sei fast drei Jahre her, seit sie alle zusammengekommen seien.

Trotz der Bitterkeit scheinen alle Kinder ein gutes Verhältnis zu ihren Eltern zu haben

Es gab viel Drama zwischen Jon und Kate, seit die Show ausgestrahlt wurde. Es scheint jedoch, dass die Kinder ein gutes Verhältnis zu beiden Elternteilen haben. Ein TLC-Special wurde 2016 mit Kate und den Kindern ausgestrahlt, und es sah so aus, als wäre alles in Ordnung. Jon scheint eine bessere Beziehung zu Collin und Hannah zu haben als zu den anderen Kindern, aber alles in allem scheint jeder dafür zu sorgen, dass es funktioniert.

Überprüfen Der Spickzettel auf Facebook!