Unterhaltung

Hier erfahren Sie, wie viel jeder Kardashian-Jenner pro Folge von 'Mit den Kardashianern Schritt halten' bezahlt wird.

Kardashian Familie

Khloe Kardashian, Kris Jenner, Kendall Jenner, Kourtney Kardashian, Kim Kardashian West, Nordwesten, Caitlyn Jenner und Kylie Jenner besuchen Kanye West | Foto von Kevin Mazur / Getty Images für Yeezy Staffel 3

Wo haben Draw Brees College-Football gespielt?

Die Familie Kardashian hat Fernseher mit ihren lustigen Possen und dem Kopfdrehen geschmückt Reality-Show seit 12 Jahren.

Ihr Leben mit Kameras zu leben, die jeder Bewegung folgen, mag nach einer Herausforderung klingen, aber die Kardashian-Jenner haben es zu ihrem Lebensstil gemacht.



Mit mehr als 200 Folgen und 15 Staffeln von Mit den Kardashianern Schritt halten Die Kardashian-Jenners können ihr tägliches Leben präsentieren und dafür viel Geld bekommen.

Sie machen 900.000 Dollar pro Folge

Die Kardashians haben seit der Premiere ihrer Show im Jahr 2007 einen langen Weg zurückgelegt.

Im Laufe der Jahre hat sich nicht nur jeder Kardashian-Jenner an seinen eigenen Projekten versucht, sondern auch der Scheck jedes Familienmitglieds von KUWTK ist erheblich gestiegen.

2017 unterzeichneten die Kardashians einen Vertrag mit E! die Show um weitere fünf Jahre zu verlängern.

Die Familie stimmte einem Deal für drei Jahre in Höhe von „unter 100 Millionen US-Dollar“ zu.

Quellen behaupten jedoch, dass die Familie Kardashian 150 Millionen US-Dollar für ihre Arbeit an KUWTK erhält.

Es wurde gesagt, dass die Kardashian-Jenner das Geld, das sie von der Show erhalten, gleichmäßig aufteilen.

Wenn Sie das aufschlüsseln, mit jeder Staffel, die ungefähr 20 Folgen umfasst, nimmt jeder Kardashian-Jenner ungefähr 930.000 US-Dollar pro Episode mit nach Hause.

Dies soll nur Kris, Kourtney, Kim, Khloe, Kendall, Kylie und Scott einschließen.

Ihre Gehälter sind seit der ersten Saison gestiegen

Es ist noch unklar, wie viel die Familie Kardashian-Jenner in den ersten Saisons von verdient hat Mit den Kardashianern Schritt halten .

Viele sind sich sicher, dass ihr ursprünglicher Vertrag am Anfang ziemlich niedrig war und im Laufe der Zeit allmählich wuchs.

Bereits im Jahr 2015 wurde bekannt, dass die E! network stimmte einem 80-Millionen-Dollar-Deal zu, der sicherstellte, dass KUWTK bis zur 14. Staffel laufen würde.

Zu dieser Zeit wurde spekuliert, dass jedes Mitglied der Kardashian-Jenner-Familie 500.000 US-Dollar pro Episode verdiente, aber das wuchs offensichtlich im Laufe der Zeit.

Die Familie Kardashian wird nicht nur bezahlt Mit den Kardashianern Schritt halten, Sie haben auch einen schönen Scheck von den zahlreichen Ausgründungen erhalten, die sie im Laufe der Jahre durchgeführt haben.

Der Erfolg der Show hat Fans Spin-offs wie Kourtney und Kim nehmen Miami , Kourtney und Kim nehmen New York , Kourtney und Khloé nehmen die Hamptons , Khloé und Lamar , Ich bin Cait , Dash Dolls , Rob & Chyna , und Das Leben von Kylie .

Wir sind uns nicht sicher, wie viel Geld die Familie pro Folge jeder Abspaltung verdient hat, aber wir können davon ausgehen, dass die Summe ziemlich hoch war!

Sie teilen ihr Geld gleichmäßig auf

Bereits 2017 gab eine familiennahe Quelle bekannt, dass der „Kardashian-Deal in Bezug auf ihre Gehälter so strukturiert ist, dass die Familie entscheidet, wie das Geld unter sich aufgeteilt wird“.

Später im selben Jahr erklärte Kris Jenner gegenüber Ellen DeGeneres: „Jeder wird ziemlich gleich bezahlt, weil wir alle viel filmen und hart arbeiten, und wir haben diese Show und diese Marke für das letzte Jahrzehnt geschaffen… Alle sind glücklich . ”

Obwohl einige Mitglieder der Kardashian-Jenner-Familie nicht so oft in der Show zu sehen sind wie andere, ist unklar, ob jeder den gleichen Betrag erhält oder nicht.

Selbst wenn dies der Fall ist, hat jeder Kardashian-Jenner seine eigenen Projekte, Unternehmen und Vermerke Mit den Kardashianern Schritt halten .

Trotzdem sind wir uns ziemlich sicher, dass die Familie mehr als genug Geld hat, um weiterhin Birkin-Taschen zu kaufen und eine der reichsten Familien in Hollywood zu sein.