Nba

Henry Bibby Bio: Statistiken, UCLA, Beziehung und Vermögen

Welcher Film Zu Sehen?
 

Wenn die Tat vollbracht ist, ist es am schwierigsten, sich auf lange Sicht in das Gedächtnis anderer einzuprägen! Auch nach der Prägung ist, ob Sie eine vage Erinnerung oder die glasklare sind?

Lassen Sie mich hier einen aktuellen Trainer hinzufügen, der seit den frühen 70er Jahren in der Arena ist, zuerst als schwacher Aufprall, aber mit jeder Saison stärker wird, Henry Bibby.

Anscheinend ist Bibby einer der legendären Spieler der National Basketball Association (NBA), der 14 Jahre lang als Athlet gearbeitet hat.

Während seiner Amtszeit hat Henry Erfahrungen in fünf verschiedenen Teams gesammelt; New York Knicks, New Orleans Jazz, Philadelphia 76ers, Lancaster Lightning und San Diego Clippers.

Henry Bibby

Henry Bibby

Nach seiner Karriere schaffte er es schließlich als Trainer in die gleiche Arena, der jetzt für die Tijuana Zonkeys arbeitet.

Tatsächlich war er nicht der Perfekte, auf den alle ihre Augen richten würden; er war jedoch der unvollkommene Vollkommene.

Schnelle Fakten

Vollständiger NameCharles Henry Bibby
Geburtsdatum24. November 1949
GeburtsortFranklinton, North Carolina
SpitznameLätzchen
ReligionChristentum
Staatsangehörigkeitamerikanisch
EthnizitätWeiß
SternzeichenSchütze
Alter71 Jahre alt (Stand Februar 2021)
Höhe6 Fuß 1 Zoll (1,85 Meter)
Gewicht185 Pfund (84 kg)
HaarfarbeSchwarz
AugenfarbeBraun
BauenSportlich
Name des VatersCharlie Bibby
Name der MutterEvelyn Bibby
GeschwisterJames (Jim) Blair Bibby
BildungPerson-Albion High School
Universität von Kalifornien
FamilienstandVerheiratet
EhefrauVirginia Bibby
KinderMike Bibby
Enkelkinder; Janae Bibby, Nylah Bibby, Michael Bibby und Mia Bibby
BerufEhemaliger Basketballspieler
Coach
PositionPunktwächter
MitgliedschaftenNew York Knicks
New Orleans Jazz
Philadelphia 76ers
Lancaster-Blitz
San Diego Clippers
Aktive JahreSpielerkarriere (1972-1982)
Trainerkarriere (1981-heute)
Reinvermögen3 Millionen US-Dollar
Sozialen Medien Instagram , Twitter
Mädchen Handsignierte Topps-Karte , VHS-Band
Letztes Update2021

Henry Bibby | Frühen Lebensjahren

Bibby (mit vollem Namen Charles Henry Bibby wurde am 24. November 1949 im Sonnenzeichen Schütze als Sohn der Eltern Evelyn Bibby und Charlie Bibby geboren.

Außerdem ist sein Geburtsort Franklinton, North Carolina, und er hat einen älteren Bruder, James (Jim) Blair Bibby.

Eltern

Anscheinend hat Henry Bibby seine beiden Eltern verloren. Um es genauer zu erläutern, sein Vater starb 1983, während seine Mutter 2003 verstarb.

Obwohl die Todesursache beider Eltern nicht bekannt gegeben wurde, wird gehört, dass sich der Gesundheitszustand von Henrys Mutter schon sehr früh verschlechterte.

Deshalb holte Evelyn mit 83 ihren letzten Atemzug und eine Trauerfeier wurde in der First Baptist Church in Franklinton angesetzt.

Älterer Bruder, James (Jim) Blair Bibby

Apropos älterer Bruder, Jim Bibby (29. Oktober 1944 – 16. Februar 2010) war ein Pitcher der Major League Baseball.

Jim hatte seine Karriere von 1972 bis 1984, wo er für Teams wie die St. Louis Cardinals, Texas Rangers, Cleveland Indians und Pittsburgh Pirates auftrat.

Als lustige Tatsache war Jim der einzige Absolvent der Fayetteville State University, der die Major League erreichte. Während seiner Karriere wurde er Teil der 1979 World Series Champions und 1990 Senior Professional Baseball Association.

Nachdem er seine Karriere als Pitcher beendet hatte, wurde Jim außerdem Trainer, wo er 16 Jahre als Pitching-Trainer für die untergeordnete Liga tätig war.

Insgesamt nahm Jim Bibby am 16. Februar 2010 im Alter von 65 Jahren aufgrund von Knochenkrebs seinen letzten Atemzug in einem Krankenhaus in Lynchburg, Virginia.

Lesen über Pat Riley Bio: Ehefrau, Vermögen, Trainer, Heats >>

Bildung und Amateurkarriere

Henry Bibby besuchte die Person-Albion High School und schrieb sich nach seinem Abschluss an der University of California ein. Darüber hinaus ist es keine Überraschung, dass Bibby früh in seiner Sportkarriere begann.

Zur Veranschaulichung, Bibby begann als Basketball durch das Basketballteam seiner High School und war später Teil des UCLA-Männer-Basketballs.

Als Neuling an der UCLA sackte Bibby zusammen mit dem Wachmann Andy Hill die MVP Honors 1969 ein.

Im Anschluss daran wurde Bibby der Startpunktwächter für das Team unter Cheftrainer John Wooden.

Während seiner Amtszeit führte er das Team 1970, 1971 und 1972 zu drei aufeinander folgenden NCAA-Männer-Division-I-Basketball-Meisterschaften.

Bibby

Bibbys frühe Karriere

Bis zum Ende seiner Seniorenjahre wurde Bibby der All-American, da er einer von nur vier war, die NCAA-Meisterschaftsteams gründeten.

Außerdem wurde Bibby im NBA-Draft 1972 von zwei Gruppen gedraftet, den Carolina Cougars und den New York Knicks. Er entschied sich jedoch, für die New York Knicks zu spielen.

Henry Bibby | Karrierestatistiken

New York Knicks entwarf Henry Bibby in der vierten Runde als 11. Pick und 58. insgesamt. Nach zwei Spielzeiten bei den Knicks spielte Bibby zwei Spielzeiten bei New Orleans Jazz.

Darüber hinaus spielte er vier Jahre lang in den Philadelphia 76ers und wechselte dann für eine einzige Saison zu Lancaster Lightning und San Diego Clippers.

Insgesamt bestritt Bibby im Durchschnitt 675 Spiele, in denen er pro Saison durchschnittlich 8,6 Punkte, 2,3 Rebounds und 3,3 Assists erzielte.

Henry Bibby | Trainerkarriere

Gleich nach seinem Rücktritt als Spieler fand Bibby eine andere Linie, um als Trainer in der NBA zu bleiben. Anscheinend begann er zunächst mit dem Coaching durch die Continental Basketball Association (CBA).

Bibby begann ein Jahr als Assistenztrainer für sein ehemaliges Team Lancaster Lightning, bevor er zu den Arizona Wildcats wechselte.

Bibby trainierte drei Jahre lang für das Team, wo er erstmals als Co-Trainer eine CBA-Meisterschaft gewann.

Im Anschluss daran, als er die Winnipeg Thunder trainierte, arbeitete er auch mit anderen verschiedenen Teams zusammen.

Zwischen den Pausen hatte er Baltimore Lightning, Springfield Fame, New Jersey Jammers, Savannah Spirits / Tulsa Fast Breakers und Oklahoma City Cavalry trainiert.

Später gelang ihm 1996 der Durchbruch als Trainer, nachdem er im Herren-Basketballteam der University of Southern California (USC) gearbeitet hatte.

Zusammen mit dem Team stellte er in neun Spielzeiten einen Gesamtrekord von 131-111 Punkten auf.

Danach trat er als Cheftrainer der Los Angeles Sparks in der Women’s National Basketball Association (WNBA) auf.

Mit nur 28 Spielen wechselte er jedoch zum nächsten Team, den Philadelphia 76ers, als Co-Trainer.

Ganz zu schweigen davon, dass Bibby nur eine Saison lang gearbeitet hat und Memphis Grizzlies ihn als Co-Trainer eingestellt hat. Danach trat er den Detroit Pistons bei und arbeitet derzeit für die Tijuana Zonkeys.

Das könnte Sie interessieren Michael Jordan Motivierende Zitate >>

Henry Bibby | Erfolge

Bibby ist bekannt für seine Vision und seine Fähigkeit, die Entwicklung des Gameplays zu kennen.

Im Allgemeinen konzentriert sich Bibby eher auf ein effektives Spiel als auf ein spektakuläres Gameplay. Ganz zu schweigen davon, dass er mit den Übergängen besser ist.

Mit Blick auf seine Karrierestatistik hat Henry Bibby 5.775 Punkte, 1.581 Rebounds und 2.259 Assists erzielt.

Erfolge als Spieler

  • NBA-Champion (1973)
  • 3× NCAA-Champion (1970–1972)
  • Konsens der ersten Mannschaft All-American (1972)
  • Zweite Mannschaft All-Pac-8 (1972)

Erfolge als Coach

  • 2 × CBA-Meister (1982, 1989)
  • USBL-Trainer des Jahres (1986)

Reinvermögen

Derzeit wird Henry Bibby auf ein Vermögen von 3 Millionen US-Dollar geschätzt. Leider hat der Spieler seine Zahlen nicht in einem detaillierten Format veröffentlicht.

Der Athlet lebt im Coachella Valley, nachdem er sein altes Haus in Palm Desert für 620.000 US-Dollar verkauft hat. Zur Veranschaulichung, sein Zuhause war eine Geschichte inmitten der hohen Palmen und üppigen Landschaften.

Außerdem war es ein im französischen Stil entworfenes Haus mit hohen Decken, einem Swimmingpool und einem Spa.

Auf einer Fläche von 2.339 Quadratmetern umfasste es die moderne Küche, ein Wohnzimmer mit Kamin, ein Esszimmer, drei Schlafzimmer und 3,5 Badezimmer.

Henry Bibby | Persönliches Leben & Beziehung

Bibby ist ein verheirateter Mann. Genau genommen ist er ein geschiedener Mann. Bibby heiratete Virginia Bibby, ein Mädchen aus Trinidad und Tobago. Virginia hatte ihn damals unterstützt und alle an seiner Seite.

Die Ehe des Duos zerbrach jedoch und sie trennten sich schließlich.

Henry Bibby und Mike Bibby

Henry Bibby und Mike Bibby

Tatsächlich haben sie einen Sohn, Mike Bibby, geboren am 13. Mai 1978.

Darüber hinaus sorgten ihre getrennten Wege vorerst für Aufsehen im Leben der beiden, und Mike lebte schließlich bei seiner Mutter.

Sohn, Mike Bibby

Mike ist ein Basketballtrainer und ehemaliger Spieler mit vollem Namen Michael Bibby.

In die Fußstapfen seines Vaters trat Mike in der National Basketball Association (NBA) und spielte für die Sacramento Kings, Atlanta Hawks, Washington Wizards, Miami Heat und New York Knicks.

Lernen Becky Hammon Bio: Ehemann, Partner, NBA, Gehalt

Vater-Sohn-Beziehung

Anscheinend hatten Vater und Sohn keine gesunde Beziehung zwischen ihnen. Um das genauer zu erläutern, zollt Mike seiner Mutter all seine Anerkennung und glaubt, dass sein Vater nur ihr Leben durcheinander gebracht hat.

Laut den Quellen war Bibby die meiste Zeit von Mikes Kindheit abwesend, und seine Mutter Virginia war diejenige, die alles für ihn tat. Daher betrachtet er seinen Vater nicht als Teil seiner Familie.

Darüber hinaus äußerte sich Mike offen über die entfremdete Beziehung seiner Eltern und deren Auswirkungen auf ihn und seine Karriere.

Wie hat Booger Mcfarland seinen Namen bekommen?

Doch 2002 haben Vater und Sohn es wieder gut gemacht und sind jetzt ein bisschen zusammen.

Tatsächlich brauchte es Zeit, bis ihre Beziehung geheilt war, und es dauerte auch dunkle Jahre. Schließlich fingen sie an, Anrufe zu tätigen, Geschenke auszutauschen und so weiter.

Wie Henry erklärt, wollte er die Beziehung zu seinem Sohn um jeden Preis retten und teilt jetzt sogar Geschenke mit seinen Enkeln.

Ich habe seinen Kindern ein paar Geschenke geschickt; Ich ließ sie wissen, dass ich sie liebte. Und ich streckte die Hand aus und Mike fing an, nach hinten zu greifen. Außerdem wusste ich eines ganz sicher. Ich würde immer sein Vater sein.
-Henry Bibby

Präsenz in sozialen Medien

Leider hat Henry Bibby keinen Social-Media-Account für sein Privatleben.

Es wurde jedoch ein Twitter-Handle und ein Instagram-Konto namens Henry Bibby Star Athletes erstellt, um obdachlosen und gefährdeten Jugendlichen zu helfen.

Instagram : 519 Follower
Twitter : 106 Follower

Häufig gestellte Fragen

Wer ist Mike Bibbys Vater?

Henry Bibby ist der Vater von Mike Bibby.