Geld Karriere

Haben Sie das Zeug zum Astronauten? Sie brauchen diese 5 Dinge

NASA über Getty Images

NASA über Getty Images

Wir alle träumten davon, als Kinder den Weltraum zu erkunden. Der Reiz des Unbekannten und der scheinbar endlose Spaß an der Schwerelosigkeit machen die Aussicht, ein Weltraumforscher zu sein, sehr faszinierend. Obwohl ich gerne Filme schaue Apollo 13 oder Schwere Vielleicht sind Sie dankbar, dass die meisten von uns hier auf der Erde dauerhaft gepflanzt sind. Die Fantasie, die Galaxie abzusprengen und zu erkunden, tragen viele von uns bis ins Erwachsenenalter.

Wirf diesen Traum noch nicht aus dem Fenster, denn Amerika bereitet sich darauf vor, wieder rauszugehen, und zwar in großem Stil. Da die Erforschung des Mars nun ein realistisches Ziel ist und die Aussicht auf Billionen aus dem Asteroidenabbau besteht, braucht Amerika eine neue Generation von Astronauten. Und Sie können einer von ihnen sein, wenn Sie die notwendigen Anforderungen erfüllen.



Nein, dies ist nicht ganz das Gleiche wie die Bewerbung um eine Position als mittlerer Manager. Die NASA hat einige ziemlich ernsthafte Anforderungen. Und es gibt nur Platz für einige wenige Auserwählte - bis heute hat die NASA nur etwa 300 Astronauten eingestellt, von denen 47 derzeit im Einsatz sind. Wenn Sie also ernsthaft darüber nachdenken, sich zu bewerben, machen Sie sich bereit für eine Cutthroat-Kultur, die würde Amazon beschämen .

'Diese nächste Gruppe amerikanischer Weltraumforscher wird die Mars-Generation dazu inspirieren, nach neuen Höhen zu greifen, und uns dabei helfen, das Ziel zu verwirklichen, Stiefelabdrücke auf dem Roten Planeten anzubringen', sagte er NASA-Administrator Charles Bolden von einem Beamten Pressemitteilung der NASA . 'Diejenigen, die für diesen Dienst ausgewählt wurden, werden auf US-amerikanischem Raumschiff aus amerikanischem Boden fliegen, kritische Wissenschaft und Forschung an Bord der Internationalen Raumstation vorantreiben und dabei helfen, die Grenzen der Technologie auf dem Testgelände des Weltraums zu erweitern.'

Klingt aufregend, oder? Es zahlt sich ziemlich gut aus , auch.

Wenn Sie sich bewerben möchten, können Sie dies bei der Regierung tun offizielles Bewerberportal . Bevor Sie jedoch etwas unternehmen, sollten Sie sicherstellen, dass Sie sich treffen alle Anforderungen . Und sie sind ziemlich streng. Um Ihnen einen Vorsprung zu verschaffen, haben wir fünf der wichtigsten Dinge aufgelistet, nach denen die NASA bei einem zukünftigen Astronauten sucht. Wenn Sie diese nicht sofort treffen können, sind Sie hier auf der Erde wahrscheinlich besser dran.

1. Bildung

In erster Linie braucht die NASA Menschen, die ausgebildet sind. Gemäß den offiziellen Anforderungen möchte die NASA 'einen Bachelor-Abschluss von einer akkreditierten Institution in Ingenieurwissenschaften, Biowissenschaften, Physik oder Mathematik'. Oh, und 'Qualität der akademischen Vorbereitung ist wichtig.' Denken Sie also daran.

Sie bevorzugen auch einen Master-Abschluss. Wenn Sie also nur einen Bachelor-Abschluss haben, werden Sie möglicherweise hinter die Kurve gebracht. Es gibt eine Reihe von Abschlüssen, die auch ausdrücklich als disqualifizierend bezeichnet werden, darunter Psychologie, Krankenpflege, Technologie und Luftfahrt. Wenn Sie gehofft haben, die erste Hürde mit einer Ausbildung in einem dieser Bereiche zu überwinden, haben Sie kein Glück.

2. Erfahrung

Sie brauchen natürlich keine Erfahrung im Weltraum, aber einige Berufserfahrungen in verwandten Bereichen sind bei der Auswahl der Astronauten sehr wichtig. 'Auf den Abschluss müssen mindestens 3 Jahre einschlägige, zunehmend verantwortungsbewusste Berufserfahrung oder mindestens 1.000 Stunden Pilotzeit in Düsenflugzeugen folgen', heißt es auf der Anforderungsseite der NASA.

Wenn Sie einen Master-Abschluss oder einen anderen fortgeschrittenen Abschluss haben, kann dies Ihnen helfen, weiterzukommen. 'Ein fortgeschrittener Abschluss ist wünschenswert und kann die Erfahrung wie folgt ersetzen: Master-Abschluss = 1 Jahr Erfahrung, Doktorgrad = 3 Jahre Erfahrung.'

Und eine gute Nachricht für Ihre Lehrer da draußen: „Unterrichtserfahrung, einschließlich Erfahrung auf den K-12-Stufen, wird als qualifizierende Erfahrung für die Position des Astronautenkandidaten angesehen. Aus diesem Grund werden Pädagogen aufgefordert, sich zu bewerben. “

3. Vision

Wenn Sie in den Weltraum gehen wollen, müssen Sie in der Lage sein zu sehen. Und die NASA will Adlersicht. 'Ferne und nahe Sehschärfe muss in jedem Auge auf 20/20 korrigierbar sein', heißt es in den Anforderungen. Das ist ziemlich geschnitten und trocken - entweder haben Sie von Natur aus eine großartige Sicht oder Sie benötigen eine erstklassige Brille oder Kontaktlinsen.

4. Physikalische Daten

Dies sind nicht die Navy Seals, daher müssen Sie nicht in der Lage sein, fünf Meilen im Dunkeln zu laufen und etwa 100 Pfund Ausrüstung oder ähnliches mit sich herumzuschleppen. Aber Sie müssen in Form sein und bestimmte Dimensionen haben. Glücklicherweise gibt es ein großes Fenster in Bezug auf die Höhe, nach dem die NASA sucht.

Die NASA möchte, dass Ihr Blutdruck 140/90, gemessen in sitzender Position, nicht überschreitet und der Kandidat eine Stehhöhe zwischen 62 und 75 Zoll haben muss. Das ist zwischen 5 '2' und 6 '3' 'für den Laien. Das durchschnittlicher amerikanischer Mann ist 5'10 '' Daher sollten sich die meisten Menschen qualifizieren können.

Sie müssen auch ein erfahrener Schwimmer sein und eine SCUBA-Zertifizierung erhalten. Die Kandidaten müssen ein militärisches Wasserüberlebenstraining absolvieren und „3 Längen eines 25-Meter-Pools schwimmen, ohne anzuhalten, und dann 3 Längen des Pools in einem Fluganzug und Tennisschuhen ohne zeitliche Begrenzung schwimmen. Sie müssen außerdem 10 Minuten lang in einem Fluganzug ununterbrochen auf Wasser treten. “

5. Bestehen Sie einen Psychotest

Der Weltraum ist verrückt und das Letzte, was die NASA braucht, sind ihre Astronauten, die Hunderte, Tausende oder Millionen von Meilen von zu Hause entfernt die Nerven verlieren. Aus diesem Grund werden während des Screening-Prozesses neben den körperlichen Untersuchungen eine Reihe von psychologischen Screenings durchgeführt. In den NASA-Dokumenten werden keine spezifischen Tests erwähnt, aber Sie können sich nur vorstellen, dass die psychologischen Untersuchungen wahrscheinlich intensiver sind als die physischen.

Wenn Sie alle diese Anforderungen erfüllen, haben Sie zusammen mit allen anderen die Möglichkeit, in das zweijährige Evaluierungsprogramm in Houston einzusteigen. Und von dort? Vermutlich die Sterne.

Michael Strahan wie groß ist er?

Lust auf das richtige Zeug? Senden Sie eine Bewerbung. Sie könnten die erste Person sein, die jemals auf einem anderen Planeten wandelt.

Folge Sam weiter Facebook und Twitter @ SliceOfGinger

Mehr von Money & Career Cheat Sheet:

  • 4 von Dschingis Khans Taktiken, die Ihnen helfen können, bei der Arbeit erfolgreich zu sein
  • Weltraum: Wo die Billionäre der Welt hergestellt werden
  • Die 10 wettbewerbsfähigsten Länder der Welt