Unterhaltung

'Harry Potter': Daniel Radcliffe hat Berichten zufolge 1 große Nachfrage nach Rückkehr in 'The Cursed Child' -Film

Harry Potter Star Daniel Radcliffe wird für immer für seine Rolle als Auserwählter mit Brille bekannt sein. Ein Jahrzehnt lang eine der bekanntesten Figuren der Literaturgeschichte auf der Leinwand zu spielen, hat Radcliffes Karriere tiefgreifend beeinflusst. Seitdem Das Franchise endete 2011 hat der Schauspieler große Hollywood-Blockbuster gemieden. Stattdessen hat er sich für unabhängigere Gigs in zahlreichen Genres entschieden. Aber jetzt ist die Rede davon, dass J.K. Rowlings Das verfluchte Kind könnte als nächstes eine großformatige Adaption nach dem bekommen Fantastische Bestien Serienverpackungen. Radcliffe hat eine Rückkehr in die Zaubererwelt nicht ausgeschlossen. Er hat jedoch eine wichtige Bedingung, um dies zu erreichen.

Harry Potter Daniel Radcliffe

'Harry Potter' -Star Daniel Racliffe | Jason Merritt / Getty Images

'The Cursed Child' ist die Fortsetzung von Harry Potters Geschichte

Gemäß ausdrücken , Harry Potter und das verfluchte Kind ist ein zweiteiliges Bühnenstück, das Harrys Geschichte fortsetzt. Es beginnt 19 Jahre nach der Schlacht von Hogwarts mit Harry, Ron und Hermine als Erwachsenen mittleren Alters.

Warner Bros. erwarb kürzlich die Rechte an dem Stück und löste Gerüchte aus, dass eine Verfilmung in Arbeit sei. Das Studio befindet sich jedoch derzeit in der Mitte ihrer fünf Fantastische Bestien Prequels . Diese Serie wird erst Mitte der 2020er Jahre abgeschlossen, was sich zurückdrängt Das verfluchte Kind bis näher an 2030.

Zufällig, ungefähr zur gleichen Zeit das Original Harry Potter Besetzung wird das perfekte Alter sein, um ihre Rollen zu wiederholen. Dies ist alles hoffnungsvolle Spekulation und Fan-Theorie zu diesem Zeitpunkt. Leider sagt Tom Felton (Draco Malfoy), dass sie bereits die Geschichte erzählt haben, die sie erzählen wollten. Er glaubt nicht, dass die ursprünglichen Schauspieler ihre Rollen wiederholen werden, wenn sie die Gelegenheit dazu bekommen.

Der Produzent von 'Harry Potter' sagt, es liegt ganz bei J.K. Rowling

Felton erzählte Roter Teppich Nachrichten TV im Jahr 2019, dass jeder in der Originalbesetzung immer noch 'immens stolz' ist, ein Teil davon zu sein Harry Potter . Er glaubt jedoch, dass Warner Bros. die Geschichte 'weiter in ihre eigene Richtung' führen wird.

'Ich glaube nicht, dass es wiederholt wird, um ehrlich zu sein', sagte Felton. 'Ich denke, es waren wundervolle acht Kapitel, ich denke das und alles, was getan werden musste, wurde getan.'

Für welche Fußballmannschaft spielt Reggie Bush?

VERBUNDEN: 'Harry Potter und das verfluchte Kind', um ein Film zu werden: Daniel Radcliffe, Emma Watson und Rupert Grint kehren zurück?

Es ist schwer vorstellbar, dass Warner Bros. eine Verfluchtes Kind Film ohne das Original Harry Potter Schauspieler. Dies sind jedoch alles Spekulationen über einen Film, für den keine Garantie besteht, dass er gedreht wird.

Harry Potter Produzent Lionel Wigram sprach die Verfluchtes Kind Gerüchte vor ein paar Jahren. Er sagte damals, dass alles, was der Autor J.K Rowling will, für ihn richtig ist. Er glaubt, dass es ein großartiger Film sein würde, und vielleicht wird Rowling irgendwann dazu bereit sein.

Daniel Radcliffe wird die Rolle nicht wiederholen, wenn J.K. Rowling ist beteiligt

Wigram fügte hinzu, dass er die Tatsache liebt, dass 'es einen anderen Aspekt des Harry Potter Welt, die völlig anders ist als alles andere. “ Er glaubt, dass das Stück auf seine Weise etwas Besonderes ist. Aber es könnte eine Zeit geben, in der Rowling bereit ist, daraus einen Film zu machen.

Rowlings Beteiligung an a Verfluchtes Kind Film wäre ein Dealbreaker für Radcliffe. Dies liegt an der jüngsten Kontroverse um die Autorin und ihren persönlichen Ansichten zum Geschlecht.

Wie NBC News berichtet, Rowlings neuestes Buch Unruhiges Blut wurde kritisiert, weil einige Bewertungen behaupten, dass es sich um einen männlichen Cisgender-Serienmörder handelt, der sich als Frau verkleidet. Der Telegraph behauptete, die Moral des Buches sei 'vertraue niemals einem Mann in ein Kleid'.

Das Buch ist Teil des Kormoranischer Streik Detektivserie. Rowling schreibt die Serie unter dem Pseudonym Robert Galbraith. Die Behauptung, dass das Buch transphobisch ist, kommt nach Rowlings Kommentar, dass nur Frauen menstruieren.

Gemäß Wir haben dies abgedeckt, Radcliffe wird nur ein Teil von sein Das verfluchte Kind wenn Rowling nicht beteiligt ist. Insider sagen, er will sich von der distanzieren Harry Potter Autorin nach ihren kontroversen Aussagen.