Football

Harry Kane: Der Stürmer von England und Tottenham entscheidet über die Zukunft hinter der EM

Harry Kane zieht angeblich Manchester United, City und Real Madrid an.

Er will sich ganz darauf konzentrieren, England zu seinem ersten Silberstück zu führen. Seit dem WM-Sieg 1966 beim EM-Sommer.Der Tottenham-Stürmer soll sein Debüt für Albanien geben.

Harry Kane sagt, er werde nach der Sommer-EM über seine Zukunft bei Tottenham entscheiden.

Der Spurs-Stürmer, der angeblich an Manchester United, City und Real Madrid interessiert ist, möchte sich ganz darauf konzentrieren, England zu seinem ersten Silberplatz seit dem Gewinn der Weltmeisterschaft 1966 zu führen.

wie oft war muhammad ali verheiratet

Kane hofft, im Finale des Carabao Cups in dieser Saison seine erste große Trophäe gegen City zu gewinnen. Spurs arbeiten noch daran, in der Premier League zu tun. Sie liegen derzeit drei Punkte hinter den Top Vier.



Der Erfolg der Sporen im Saisonfinale könnte die Zukunft des 27-Jährigen beeinflussen. Kane sagt jedoch, er werde warten, bis die Euros endgültig sind, bevor er seine Pläne präzisiert.

Ich denke, das ist im Moment eine schwer zu beantwortende Frage, sagte Kane, als er gefragt wurde, wie sich Spekulationen über seine Zukunft auf sein Spiel auswirken würden.

Harry Kane (Quelle: Premier League)

Es ist wichtig, dass alles, was ich in den nächsten beiden England-Spielen anstrebe. Außerdem die ganze Saison mit Spurs und dann der Euro. Über Spekulationen oder Gerüchte nachzudenken kann meine Leistung beeinträchtigen.

Ich konzentriere mich immer gerne auf ein Ziel und eine Aufgabe. Das ist ein starkes Ende, da Spurs diese Qualifikationsspiele gegen England gewinnt und hofft, weiterhin vernünftige Euros zu haben. Hören Sie, ich versuche, so weit wie möglich aus diesem Denken herauszukommen.

Ich bin sehr konzentriert auf diese Arbeit auf dem Feld von jetzt an bis zum Ende des Sommers. Und dann werden wir sehen, woher wir kommen.

Kane, Harry Maguire, Declan Rice und Luke Shaw werden am Sonntag nach England zurückkehren, um gegen Albanien zu spielen, und Nick Pope wird weiterhin treffen.

Kane ruhte sich nach dem 5:0-Sieg Englands gegen San Marino am Donnerstag aus. Er hat in dieser Saison in allen Wettbewerben 27 Tore erzielt und wurde der Torschützenkönig der russischen WM-Endrunde 2018.

Es ist fast unmöglich, Kane diesen Sommer zu verpflichten.

Als Antwort auf Kanes Kommentare zu seiner Zukunft sagt Kaveh Solhekol:

Es gibt viele Spekulationen, die darauf hindeuten, weil er bei Tottenham nichts gewonnen hat.

Harry Kane mit seiner kostbaren Auszeichnung

Harry Kane mit seiner kostbaren Auszeichnung (Quelle: Premier League)

Jetzt ist er 27, und Sie denken wahrscheinlich, dass dieser Sommer ein guter Zeitpunkt für ihn wäre, Spurs einem anderen Verein zu überlassen, wo er mehr Trophäen gewinnen kann.

Tatsache ist, dass er nie gesagt hatte, dass er Spurs verlassen wollte.

Sein Vertrag bei Spurs läuft noch über drei Jahre. Und wegen der Epidemie glaube ich nicht, dass ihn diesen Sommer jemand verpflichten wird.

Vergessen Sie nicht, dass die Spurs im Ligapokal-Finale stehen. So können sie nächsten Monat den Pokal gegen Manchester City gewinnen. Außerdem haben Sie nur noch drei Punkte in der Champions League.

Southgate: Spieler sollten erwägen, sich Henry anzuschließen

Englands Trainer Gareth Southgate hat unterstützt Thierry Henry die Entscheidung, die sozialen Medien zu verlassen. Und er forderte seine Spieler auf, dasselbe zu tun.

Thierry Henry – Der Wächter

Thierry Henry (Quelle: The Guardian)

Der frühere Stürmer von Arsenal, Henry, hat angekündigt, diese Woche seine Social-Media-Konten zu deaktivieren. Aufgrund der toxischen Situation, die in diesen Foren aufgrund mangelnder Maßnahmen gegen rassistische Belästigung und missbräuchliches Verhalten auftreten darf.

Süd Tor behauptet, eine klare Entscheidung getroffen zu haben, dass er in den sozialen Medien auftreten würde. Als er 2013 Trainer der englischen U21 wurde, weil ich nicht die Art von Nachrichten lesen wollte, von denen ich nicht wusste, dass sie in meiner Box landen.

wie viel verdient joe buck

Der englische Trainer ist besorgt über die Auswirkungen dieser schädlichen Kommunikation auf die Spieler. Aber er hat es ausgeschlossen, sein Team bei der EM im Sommer daran zu hindern, Social Media zu nutzen.

Nach Henrys Entscheidung gefragt zu werden, in den sozialen Medien aufzutreten. Southgate sagte: Es sieht so aus, als ob die Unternehmen, die die Kontrolle haben, derzeit nicht an der Macht sind. Ich kann also voll und ganz verstehen, wenn Leute sich aus diesen Foren abmelden.

Ich denke, es ist für jeden Spieler etwas dabei. Und all die Elite-Leute, die diese Art von Aufmerksamkeit bekommen können. Sie sollten nicht daran denken.

Nicht nur die bevorzugten Leute. Aber auch kleine Kinder werden online gemobbt.