Unterhaltung

'Greys Anatomy': Justin Chambers geht als Alex Karev ohne richtigen Ausgang und die Fans sind blind

Welcher Film Zu Sehen?
 

Wie jeder Greys Anatomie Der Fan wird Ihnen sagen, die letzten vier Originaldarsteller - Ellen Pompeo, Justin Chambers, Chandra Wilson und James Pickens. Jr - sind heilig. Die Schauspieler sind seit der Serienpremiere im Jahr 2005 in dem erfolgreichen ABC-Drama zu sehen, und die meisten Zuschauer glaubten an ihre ewige Präsenz bis zum Ende der Show. Aber vor kurzem kündigte Chambers seine Ausfahrt aus Greys Anatomie , Alex Karev verlassen zu Beginn des neuen Jahres zurück. Und im Grunde sind die Fans schockiert und verängstigt zu sehen, was passiert, wenn Meredith Greys Person zum zweiten Mal geht.

Justin Chambers verabschiedet sich von Alex Karev und 'Grey's Anatomy'

Justin Chambers als Alex Karev in

Justin Chambers als Alex Karev in 'Greys Anatomy' | Kelsey McNeal / ABC über Getty Images

Am Freitag, den 10. Januar, veröffentlichte Chambers eine Erklärung über seine Abreise von Greys Anatomie . Und es scheint, dass der 49-jährige Schauspieler mehr Möglichkeiten in seiner Karriere ausloten möchte.

'Es gibt keinen guten Zeitpunkt, sich von einer Show und einem Charakter zu verabschieden, die in den letzten 15 Jahren so viel von meinem Leben geprägt haben', sagte Chambers. „Seit einiger Zeit hoffe ich jedoch, meine Schauspielrollen und Berufswahlen zu diversifizieren. Und als ich 50 werde und mit meiner bemerkenswerten, unterstützenden Frau und fünf wundervollen Kindern gesegnet bin, ist jetzt diese Zeit gekommen. “

Chambers dankte auch seinen Kollegen weiter Greys Anatomie , nämlich die ursprüngliche Besetzung und Schöpferin der Show, Shonda Rhimes.

„Als ich weiter gehe Greys Anatomie Ich möchte der ABC-Familie, Shonda [Rhimes], den Originaldarstellern Ellen Pompeo, Chandra Wilson und James Pickens sowie dem Rest der erstaunlichen Besetzung und Crew in Vergangenheit und Gegenwart und natürlich den Fans für eine außergewöhnliche Fahrt “, sagte Chambers.

wie viele ringe hat jimmy johnson

Wann verlässt Justin Chambers 'Grey's Anatomy' als Alex Karev?

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

#GreysAnatomy

Ein Beitrag von geteilt Grey's Anatomy Official (@greysabc) am 31. Oktober 2019 um 17:59 Uhr PDT

Jetzt mehrere Medien - wie Deadline, Der Hollywood Reporter , Wöchentliche Unterhaltung , E! Nachrichten , und TVLine - bestätigte das letzte Mal von Chambers Greys Anatomie Folge als Alex bereits am 14. November ausgestrahlt.

Im monumentalen 350. Folge von Greys Anatomie Mit dem Titel 'My Shot' unterstützte und verteidigte Alex seine Person Meredith bei einer Anhörung über ihre medizinische Lizenz. Am Ende der Episode brachte Alex eine große Gruppe von Merediths ehemaligen Patienten mit, die für sie aussagten. Er las auch Briefe von Kollegen, darunter Merediths ursprüngliche Person, Cristina Yang (Sandra Oh).

Dann in der Greys Anatomie In der Zwischensaison 16 war Alex nirgends zu sehen. Alex kehrte nach Hause zurück, um sich um seine Mutter zu kümmern. Inzwischen hat seine Frau Jo Karev - ehemals Jo Wilson - hat ein Baby gestohlen .

Wenn die 350. Folge wirklich die letzte Folge von Chambers ist, dann Greys Anatomie Fans werden mit einer überwältigenden Flut von Fragen zurückbleiben. Was ist wirklich mit Alex passiert? Wie wird Meredith ohne ihre Person weitermachen? Und was wird aus Jo? Aber auch wenn Alex offiziell abreist Greys Anatomie Wenn sie außerhalb des Bildschirms stattfinden, müssen die Fans abwarten, was Showrunnerin Krista Vernoff für Chambers 'Charakter geplant hat.

'Grey's Anatomy' -Fans reagieren auf den Ausstieg von Justin Chambers

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Regisseur Chandra Wilson im Haus…

Ein Beitrag von geteilt Justin Chambers (@officialjustinchambers) am 24. August 2017 um 16:14 Uhr PDT

Wnba-Spieler, die mit NBA-Spielern verheiratet sind

Natürlich, nach der Ankündigung des Ausscheidens von Chambers, Greys Anatomie Die Fans drückten ihren Schock und ihre Trauer in den sozialen Medien aus.

'Beeindruckend. Ich habe es nicht kommen sehen “, sagte ein Fan schrieb auf Reddit . 'Ich dachte, die vier Originale würden es zusammen beenden.'

'Ich habe vor langer Zeit aufgehört, Grau zu schauen, aber ich habe es herausgefunden alex karev geht bricht mir das Herz “, schrieb ein anderer Fan auf Twitter.

Einige Fans teilten auch ihre Enttäuschung darüber, dass Chambers 'letzte Folge das 350. Special war.

„Alex karev, buchstäblich böser laich, hat nicht den letzten ausgegeben 16 Jahreszeiten der Anatomie von Grey nicht nur die schönste Charakterentwicklung aller Zeiten ausführen, sondern auch die Show komplett auf dem Rücken tragen, damit dies geschieht “, twitterte ein Fan.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Immer da. #GreysAnatomy

Ein Beitrag von geteilt Grey's Anatomy Official (@greysabc) am 13. November 2019 um 9:00 Uhr PST

Und natürlich die meisten Hoffnungen Greys Anatomie beschließt nicht, Alex in Zukunft zu töten.

wie alt ist joe flacco frau

„Alex hat es so viel besser verdient als zu getötet werden mit welcher BS-Geschichte auch immer Shonda sich einfallen lässt “, schrieb ein Redditor. 'Zumindest wenn er sich um seine Mutter kümmert oder was auch immer, dann kann Jo gehen und mit ihm gehen und sie können glücklich sein.'

Aber trotzdem, Greys Anatomie Die Fans nehmen sich immer noch die Zeit, Chambers für seine Darstellung von Alex zu danken.

'Wirklich die beste Charakterentwicklung im Fernsehen', schrieb ein Fan. „Danke @ 7JustinChambers für Geben Sie uns Alex Karev , du / er wird vermisst werden. “

Weiterlesen: 'Greys Anatomy': Diese Owen-Theorie lässt Sie vor Freude oder Wut schreien - es gibt kein Dazwischen