Unterhaltung

Grüner Tag: Warum manche Fans 'Weck mich auf, wenn der September endet' falsch interpretieren

Green Day hat der Welt einige Songs gegeben, die sehr einfach zu interpretieren sind. Andere sind schwieriger zu verstehen. 'Wake Me Up When September Ends' ist einer ihrer schrägeren Songs.

Das Lied handelt eindeutig von einem Verlust. Geht es insbesondere um Verluste? Hat sich Billie Joe Armstrong über die Bedeutung des Songs informiert?

Grüner Tag | Nigel Crane / Redferns



Geht es in Green Days 'Wake Me Up When September Ends' um Krieg?

'Wake Me Up When September Ends' ist einer der beliebtesten Songs aus Green Days Album amerikanischer Idiot . amerikanischer Idiot ist ein Konzeptalbum, das viele Kommentare zum Irakkrieg enthält. Aus diesem Grund ist es üblich, dass Fans zu dem Schluss kommen, dass der Song in irgendeiner Weise über den Krieg reflektiert.

für welches College hat Draw Brees gespielt?

Darüber hinaus ist das Video zu „Wake Me Up When September Ends“ eine einfühlsame Darstellung der Auswirkungen des Krieges auf einen Soldaten und seine Freundin. Dies macht es den Leuten besonders leicht zu denken, dass „Wake Me Up When September Ends“ ein Antikriegslied ist. In Wirklichkeit handelt das Lied vom Tod von Armstrongs Vater.

'Weck mich auf, wenn der September endet' bis zum Grünen Tag

VERBUNDEN: Warum Oasis Singer einmal sagte, der grüne Tag habe den 'Boulevard of Broken Dreams' gestohlen

Die wahre Bedeutung des Liedes

Gemäß PopMatters Armstrongs Vater starb im September 1982. Armstrong sagte seiner Mutter den Titel des Liedes nicht lange nach dem Tod seines Vaters. NME Berichte Armstrong sagte später zu Howard Stern: 'Ich denke, es ist etwas, das mir gerade geblieben ist. Der Monat September ist das Jubiläum, das, wie ich nicht weiß, immer nur ein Mist ist. '

Ein solcher Tod ist oft traumatisch. Armstrong war erst zehn Jahre alt, als sein Vater starb. Armstrong spürt, dass sein Alter Einfluss darauf hat, wie er dieses Trauma verarbeitet hat. 'Aber es ist komisch. Wenn solche Dinge passieren, wenn du so jung bist, ist es fast so, als würde das Leben im Jahr Null beginnen oder so. '

'Wake Me Up When September Ends' ist ein trauriges Lied, aber Armstrong sagte, er habe beim Schreiben keine negativen Gefühle verspürt. „Ich denke wirklich jeden Tag an [meinen Vater]. Ich habe es jahrelang vermieden, über ihn zu schreiben, und dann fühlte es sich gut an, endlich einen solchen Durchbruch zu haben. Es war nicht so sehr eine negative Emotion, aber es war nur so, als würde man ihn ehren. '

Was passiert mit Billie Joe Armstrong jeden September?

Billy Joe Armstrong | Tim Mosenfelder / ImageDirect

mit wem ist tom bergeron verheiratet

VERBUNDEN: Der 1975er Matty Healy spielte Bass für Green Day, als er erst 13 Jahre alt war

Der Titel des Songs bringt die Leute dazu, jeden September online über Armstrong zu scherzen, wenn der Monat zu Ende geht. Laut der Irish Independent Armstrong sagte: 'Als Jesus am 25. Dezember geboren wurde, sagen die Leute:' Hey, es ist Weihnachtszeit. ' Wenn der Osterhase kommt, sagen die Leute: 'Hey, es ist Ostern.' Wenn der September kommt, sagen die Leute: 'Hey, es ist der Typ am Grünen Tag.'

Armstrong scherzte, er sollte ein Follow-up-Lied mit dem Titel 'Shut the F * ck Up When October Begins' schreiben. Angesichts der Tatsache, dass die Fans von Green Day oft nervösen Humor mögen, könnte dies gut ankommen. Es wäre jedoch wahrscheinlich nicht so ergreifend wie 'Weck mich auf, wenn der September endet'.

Siehe auch: Was ist der Ursprung und die Bedeutung des Namens von Green Day?