Geld Karriere

Gilead Sciences tankt 14%, um sich diesen S & P 500-Verlierern anzuschließen

Welcher Film Zu Sehen?
 

Das S & P 500 (NYSEARCA: SPY) ist heute um 0,08% gestiegen und liegt bei 1.359. Der Anstieg des S & P 500 setzte sich fort, nachdem der Index am Donnerstag seinen besten Tagesgewinn seit zwei Wochen verzeichnete und ein 9-Monats-Hoch erreichte.

Gilead Sciences (NASDAQ: GILD) hat problematische Versuchsergebnisse für sein in Entwicklung befindliches Hepatitis-C-Medikament. Das Unternehmen hat eine Erklärung veröffentlicht, die besagt, dass in einer kleinen Studie mit Patienten, die nicht auf Interferon - die traditionelle Hep C-Behandlung - angesprochen hatten, die meisten von ihnen nach einer Behandlung mit Gileads Kandidat GS-7977 einen Rückfall erlitten haben. Laut Norbert Bischofberger, dem Forschungsleiter des Unternehmens, implizieren die Daten, dass 'zusätzliche direkt wirkende Virostatika erforderlich sein können, um diese Patientenpopulation effektiv zu behandeln'. GILD-Aktien notierten kürzlich bei 46,73 USD, was einem Rückgang von 8,08 USD oder 14,74% entspricht. Sie haben in einer 52-Wochen-Spanne von 34,45 bis 56,50 USD gehandelt. Das heutige Volumen betrug 50.400.210 Aktien gegenüber einem durchschnittlichen 3-Monats-Volumen von 10.621.300 Aktien. Das nachlaufende KGV des Unternehmens beträgt 13,11, während der nachlaufende Gewinn 3,55 USD je Aktie beträgt.

Hat Peyton Manning eine Frau?

General Mills (NYSE: GIS): Das Getreideunternehmen prognostiziert einen schwachen Umsatz, der das Ergebnis des dritten Quartals senkt. Aus diesem Grund erwartet General Mills jetzt einen Gewinn pro Aktie zwischen 2,53 und 2,55 US-Dollar von 2,59 auf 2,61 US-Dollar. Diese Prognose ist abgesehen von den Kosten im Zusammenhang mit der Übernahme von Yoplait-Joghurt durch General Mills im vergangenen Juli. GIS-Aktien notierten kürzlich bei 38,23 USD, was einem Rückgang von 1,55 USD oder 3,9% entspricht. Sie haben in einer 52-Wochen-Spanne von 34,64 USD bis 41,06 USD gehandelt. Das heutige Volumen betrug 9.658.614 Aktien gegenüber einem durchschnittlichen 3-Monats-Volumen von 3.594.870 Aktien. Das nachlaufende KGV des Unternehmens beträgt 16,28, während der nachlaufende Gewinn 2,35 USD je Aktie beträgt.

Nvidia (NASDAQ: NVDA) Die Anleger waren bereits mit der reduzierten Prognose von Nividia unzufrieden, und die Gewinne für das vierte Quartal und das Gesamtjahr gingen am Donnerstag entsprechend ein. NVDA-Aktien notierten kürzlich bei 15,79 USD, was einem Rückgang von 0,66 USD oder 4,01% entspricht. Sie haben in einer 52-Wochen-Spanne von 11,47 USD bis 25,95 USD gehandelt. Das heutige Volumen betrug 17.624.234 Aktien gegenüber einem durchschnittlichen 3-Monats-Volumen von 14.764.000 Aktien. Das nachlaufende KGV des Unternehmens beträgt 15,11, während der nachlaufende Gewinn 1,04 USD je Aktie beträgt.

So kontaktieren Sie den Reporter zu dieser Geschichte: Mark Lawson unter staff.writers@wallstcheatsheet.com

woher kommt tony romo eltern

Um den für diese Geschichte verantwortlichen Herausgeber zu kontaktieren: Damien Hoffman unter editors@wallstcheatsheet.com