Unterhaltung

'Game of Thrones' Staffel 8: Ist Bran Stark wirklich böse?

Welcher Film Zu Sehen?
 

Die letzte Staffel von Game of Thrones war für einige Fans ein Hit oder Miss. Es war eine polarisierende Saison, in der die Zuschauer die Folgen entweder zu lieben oder zu hassen scheinen, mit wenig Spielraum dazwischen. Nach sieben Jahreszeiten des Planens, Planens, Mythologie und Überlieferung Es ist sicherlich eine Herausforderung, alles in einer Staffel mit sechs Folgen zusammenzufassen.

Dies gilt insbesondere angesichts der vielen Handlungsstränge und Implikationen, die in der Geschichte von Game of Thrones zu finden sind. Es ist überhaupt nicht schwer zu sagen, dass es Tonnen von gibt Fan-Theorien im Internet herumwirbeln über die verbleibenden Charaktere und wo sie in der letzten Folge landen werden.

Eine der kontroversesten Theorien besagt, dass Bran selbst der böseste Charakter der Serie sein könnte, der die aktuellen Ereignisse hinter den Kulissen manipuliert. Könnte es wahr sein? Deshalb denken einige Fans, dass Bran Stark böse sein könnte.

Das Zeichen des Nachtkönigs

Es gibt Spekulationen, dass Bran Stark vom Nachtkönig befleckt worden sein könnte. Erinnerst du dich, als der Nachtkönig Brans Arm ergriff und Spuren hinterließ? Einige glauben, dass dies Bran in irgendeiner Weise gedreht haben könnte.

Der Tweet des Twitter-Nutzers Vladimir Furdik unterstützt diese Idee. Er schreibt: „Wie hat das geklappt? #NightKing Crasters Babys wechseln? Durch Berühren. Wie hat er Viserion geändert? Durch Berühren. Was hat Bloodraven dazu gesagt? #BranStark in der Höhle? 'Er hat dich berührt.' #foodforthought #nightking #Game of Thrones ''

wie alt ist tony romo frau

Mehera Bonner von Cosmopolitan schreibt „Im Allgemeinen ist Bran sehr sus. Er hat niemandem eine ausreichende Erklärung gegeben, was er vorhat, und außerdem schien seine Erklärung für den endgültigen Plan des Nachtkönigs eine totale Lüge zu sein. Darüber hinaus machte sich Bran nicht die Mühe, irgendjemanden darüber zu informieren, dass Euron vorhatte, Dany zu überfallen, als sie sich King's Landing näherte. Für jemanden, der „alles sieht“, war es mehr als wenig hilfreich, dies zurückzuhalten. Es fühlte sich absichtlich an. “

Auf dem Weg nach Drogon

Daenerys Targaryen

Daenerys Targaryen | HBO

Wenn Bran wirklich korrumpiert wurde, könnte diese nächste Idee eine gewisse Glaubwürdigkeit haben. Derzeit gibt es eine Debatte darüber, ob Bran Drogon kontrolliert haben könnte oder nicht, als der Drache King's Landing niederbrannte.

Guten Morgen Fußballbesetzung Kay Adams

Redditor u / ratcliffeb vermutet, dass Bran oder der Dreiäugige Rabe die ganze Zeit über Ereignisse manipuliert hat. Ratcliffeb geht davon aus, dass Bran versucht hat, Dany in den Wahnsinn zu treiben, damit sie King's Landing niederbrennt und die anderen gegen sie wendet.

'Das Problem ist, dass er Dany unterschätzt hat und anstatt Kings Landing niederzubrennen, war sie auf dem Weg zur Roten Festung, also hat sich der [Dreiäugige Rabe] in Drogon eingeschlichen und es selbst getan.' schreibt u / ratcliffeb .

'Danys Augen sind auf die Rote Festung gerichtet, als sie abhebt und sie eine ganze Weile darauf wartet. Erst als wir die identische Szene von Brans Vision aus einer früheren Staffel von Drogons Schatten sehen, der über King's Landing fliegt, ändert Drogon die Richtung und beginnt, alle zu beleuchten. Danach zeigen sie keine Nahaufnahme von Dany mehr. '

Bran wäre ein schrecklicher König

Bran Stark

Bran Stark | HBO

Einige Fans theoretisieren, dass Bran Stark der Charakter sein könnte, der auf dem Eisernen Thron landet. Es scheint momentan eine ziemlich Nischenspekulation zu sein - nicht ganz im Einklang mit der Idee, dass Bran böse sein könnte. Es hängt stark von der Idee ab, dass Bran als Dreiäugiger Rabe nichts mehr „will“.

Der Grund, warum manche Leute glauben, er könnte den Thron besteigen, ist ein Gespräch zwischen Tyrion und Varys. In Staffel 8, Folge 4, sagt Varys zu Tyrion: 'Hast du gedacht, der beste Herrscher könnte jemand sein, der nicht regieren will?'

Zuvor hatte Tyrion ein Gespräch mit Bran. Tyrion sagte zu Bran: 'Du bist der einzige überlebende Sohn von Ned Stark.' Nach einem Moment des Nachdenkens fügt Tyrion hinzu: 'Du willst es nicht.' Bran sagt: 'Ich will nicht mehr wirklich.'

Wenn Bran jedoch so apathisch und distanziert von der Menschheit ist, wie es scheint, würde er einen schrecklichen König abgeben. Sicher, er wäre unparteiisch, und haben Geschichte an seinen Fingerspitzen , aber er würde sich nicht einfühlen können.