Geld Karriere

Gewinn aus Kapitalbeteiligungen: Hier ist der Grund, warum die Aktie jetzt steigt

Welcher Film Zu Sehen?
 

Gain Capital Holdings Inc. (NYSE: GCAP) erzielte einen Gewinn und übertraf die Erwartungen der Wall Street UND die Umsatzerwartungen. Der Umsatzanstieg ist ein positives Zeichen für die Aktionäre, die ein hohes Wachstum des Unternehmens anstreben. Die Aktien sind um 1,08% gefallen.

Die Märkte sind auf 5-Jahres-Höchstständen! Entdecken Sie die besten Aktien, die Sie besitzen sollten. Klicken Sie hier für unsere neue Feature Stock Pick jetzt!

Gewinn-Kapitalbestände Inc Gewinn-Spickzettel

Ergebnisse: Der bereinigte Gewinn pro Aktie stieg im Quartal um 238,46% auf 0,44 USD gegenüber einem Gewinn je Aktie von 0,13 USD im Vorjahresquartal.

Einnahmen: Stieg gegenüber dem Vorjahresquartal um 58,97% auf 73 Mio. USD.

Was macht John Elway jetzt?

Tatsächliche vs. Wall Street Erwartungen: Gain Capital Holdings Inc meldete einen bereinigten Gewinn je Aktie von 0,44 USD. Mit dieser Maßnahme übertraf das Unternehmen die durchschnittliche Analystenschätzung von 0,17 USD. Es übertraf die durchschnittliche Umsatzschätzung von 54,71 Millionen US-Dollar.

Angebotsverwaltung: „Die starken Ergebnisse von GAIN Capital im zweiten Quartal 2013 zeigen den erheblichen operativen Hebel, der unserem Geschäftsmodell innewohnt. Unter günstigeren Marktbedingungen stieg der Nettoumsatz um 59,7%, während sich das EBITDA verdreifachte. Die EBITDA-Marge erreichte 36,8% “, sagte Glenn Stevens, CEO von GAIN Capital. „Unsere auf Provisionen basierenden Geschäfte erwirtschafteten einen Nettoumsatz von 14,2 Mio. USD und machten 19,5% des gesamten Nettoumsatzes aus, verglichen mit nur 9,4% des gesamten Nettoumsatzes im zweiten Quartal des Vorjahres. Dies zeigt unseren anhaltenden Erfolg bei der Erweiterung des GATC-Kerngeschäfts mit OTC-Einzelhandelsgeschäften durch gebührenpflichtige Einnahmen aus unserem wachsenden institutionellen Geschäft und Futures-Geschäft. “

Was ist Rick Hendricks Nettowert?

Wichtige Statistiken (auf der nächsten Seite)…

Der Umsatz stieg um 46,38% gegenüber 49,87 Mio. USD im Vorquartal. Der Gewinn pro Aktie stieg um 300% von 0,11 USD im Vorquartal.

Ich freue mich auf: Analysten sehen die Leistung des Unternehmens im nächsten Quartal positiver. In den letzten drei Monaten ist die durchschnittliche Schätzung für den Gewinn des nächsten Quartals von einem Gewinn von 0,1 USD auf einen Gewinn von 0,12 USD gestiegen. Für das laufende Jahr ist die durchschnittliche Schätzung in den letzten neunzig Tagen von einem Gewinn von 0,41 USD auf einen Gewinn von 0,51 USD gestiegen.

Aktien mit verbesserten Gewinnkennzahlen verdienen Ihre zusätzliche Aufmerksamkeit. Genau aus diesem Grund ist „E = Ergebnis steigt von Quartal zu Quartal“ ein zentraler Bestandteil unseres CHEAT SHEET-Anlagerahmens. Verschwenden Sie keine Minute mehr - klicken Sie hier und holen Sie sich jetzt unsere CHEAT SHEET-Aktienauswahl.

ist Mark Gnade in der Ruhmeshalle

(Von Xignite Financials bereitgestellte Unternehmensgrundlagen. E-Mail-E-Mail-Ertragsabweichungen zum Ergebnis [at] wallstcheatsheet.com)