Unterhaltung

Der frühere NCIS-Star Pauley Perrette hat sich aus Hollywood zurückgezogen

Welcher Film Zu Sehen?
 

Pauley Perrette war kürzlich in der kurzlebigen CBS-Sitcom zu sehen Pleite als alleinerziehende Mutter, die mit Finanzen und einigen überheblichen Verwandten zu kämpfen hat. Obwohl die Schauspielerin in einer Handvoll Rollen war, NCIS Fans werden sich immer an sie als Abby Sciuto erinnern - die ehemalige Chief Forensic Scientist des NCIS Major Case Response Teams.

Pauley Perrette früher von NCIS

Pauley Perrette | Charley Gallay / Stringer

Perrette spielte über ein Jahrzehnt lang Sciuto - mit Leichtigkeit gegen den geekigen, gotischen Wissenschaftler - und schlüpfte in die Herzen der Fans. Dennoch verließ sie die Show im Jahr 2018 nach einem Drama hinter den Kulissen mit dem Hauptdarsteller und Executive Producer Mark Harmon. Und laut der Schauspielerin selbst mit NCIS und Pleite Jetzt Teile ihrer Vergangenheit, zieht sie sich aus dem Geschäft zurück!

Pauley Perrette spricht auf Twitter über den Ruhestand

Perrette nahm vor kurzem zu Twitter um die Fans daran zu erinnern, dass sie nur einen Social-Media-Account hat: ihren verifizierten Twitter-Account. Perrette implizierte auch, dass zukünftige Beiträge wahrscheinlich mit ihren nicht-filmischen Bemühungen zusammenhängen werden, da sie ihren Rücktritt ankündigte. Perrette erklärte:

Ich bin NICHT auf FB oder IG. DIESER Twitter-Account hier @PauleyP ist mein EINZIGER! Ich bin glücklich im Ruhestand! Endlich! Woot! Alles was ich immer wollte! Ich erhöhe #RescueDogs & Pflanzen…

Pauley Perrette Twitter

VERBINDUNG: Pauley Perrettes 'Broke' enthält eine clevere 'NCIS' -Referenz in Staffel 1, Episode 4

Perrette wird nun ihre Aufmerksamkeit auf die Aufzucht von Rettungstieren und -pflanzen richten. In Anbetracht dessen, dass sie es geschafft hat, ein Nettovermögen von ungefähr 22 Millionen US-Dollar aufzubauen, sollte sie für die nächste Weile gut sein. Perrette erklärt weiter, dass sie sich inmitten ihrer letzten Schauspielrolle als pensioniert betrachtete, da es sich eher um ein letztes Passionsstück handelte.

Pauley Perrette fühlte sich nach 'NCIS' und während 'Broke' im Ruhestand.

In einem Follow-up-Beitrag zu dem oben genannten stellte Perrette fest, dass nach NCIS, sie zog sich zurück. Sie teilte:

Eigentlich habe ich mich nach NCIS zurückgezogen, aber BROKE war wichtig, schön. Ich habe meinen letzten Tanz gemacht und bin stolz darauf! Jeder, der mich kennt, wusste, dass ich gleich danach in den Ruhestand ging. Ich bin stolz auf meine Arbeit. Ich liebe euch! ICH BIN FREI!!! (Um der kleine, einfache Mensch zu sein, der ich bin!) #Pflanzen #RescuePets #Bücher

Pauley Perrette Twitter

VERBINDUNG: 'NCIS': Die überraschende Art und Weise, wie Pauley Perrette inspiriert wurde, Abby zu spielen

Perrette freut sich auf ein neues Leben - eines, das nicht im Rampenlicht steht. Sie geht jetzt in den Ruhestand, und Fernsehen und Filme gehören ihrer Vergangenheit an. Fans der Schauspielerin hoffen jedoch, dass sie wieder auf die Leinwand zurückkehrt, als sie Abby Sciuto zum Leben erweckte und junge Mädchen auf der ganzen Welt dazu inspirierte, S.T.E.M. Felder.

Wenn sie jemals zum Bildschirm zurückkehrt, scheint Perrette dazu bestimmt zu sein, zukünftige Rollen auszuwählen, die inspirieren und trotzdem beeinflussen sollen. Angesichts ihrer immer noch starken Beziehung zu dem ehemaligen Co-Star Michael Weatherly hoffen wir, dass Pauley Perrette in der neuen Hit-Show des Schauspielers als Gaststar auftritt Stier.

wann ist oscar de la hoya gestorben