Technologie

'Far Cry 4' Review: Eine verdammt gute Zeit

Welcher Film Zu Sehen?
 
Quelle: Ubisoft

Quelle: Ubisoft

Far Cry 4 ist ein Open-World-Shooter, der nur will, dass du eine gute Zeit hast. Es lädt Sie ein, sich zurückzulehnen, alles zu vergessen, was Sie im wirklichen Leben versaut haben, und sich im fiktiven Land Kyrat zu verlieren. Das mag seltsam erscheinen, wenn man bedenkt, dass Kyrat ein vom Krieg zerrissener Ort ist, an dem ein tyrannischer Diktator und eine temperamentvolle Rebellion leben. Sie werden sich dieser Rebellion anschließen und überall in der wunderschönen Umgebung Eimer mit feindlichem Blut vergießen. Aber wie bei Pagan Min, dem entzückend bösen Bösewicht des Spiels, wirst du eine großartige alte Zeit damit haben.

Kyrat ist ein fiktives Himalaya-Land, das sich in alle Richtungen ausbreitet, von schneebedeckten Gipfeln bis zu von Bächen gesäumten Tälern. Sie spielen als Ajay Ghale, ein Mann, der in Kyrat geboren wurde, aber in Amerika aufgewachsen ist, um dann zurückzukehren und die Asche seiner Mutter zu zerstreuen. Bei Ihrer Ankunft erfahren Sie, dass Ihre Familie eine lange Geschichte mit Pagan Min und der Rebellion hat, die als Goldener Pfad bekannt ist. Und so machst du mit, erledigst Missionen für den Goldenen Pfad und lernst etwas über dein Volk.

Da es sich jedoch um ein Open-World-Spiel handelt, können Sie die Geschichte ignorieren und sich auf eine der Dutzenden von Aktivitäten konzentrieren, die in der Spielwelt verfügbar sind, wenn Sie dies bevorzugen. Es ist dein Leben und du kannst es leben, wie du willst.

In einem Interview erzählten mir die Entwickler, dass sie ungefähr die Hälfte ihrer Energie für die Geschichte des Spiels und die Hälfte für die Open-World-Umgebung aufgewendet haben. In beiden Fällen zeigt es. Die Geschichte wurde so gestaltet, dass sie für alle Arten von Spielern gilt, unabhängig davon, ob sie sich so weit wie möglich an die Hauptmissionen halten oder stundenlang herumwandern möchten, um zwischen den Missionen Gegenstände zu jagen und zu sammeln.

Quelle: Ubisoft

Quelle: Ubisoft

Die Wildwelt ist voller schroffer Berge, erholsamer Dörfer, üppiger Wälder und ruhiger Teiche. Es ist mit Wildtieren besiedelt, die von Honigdachsen und Schweinen bis zu Elefanten und Nashörnern reichen. Zahlreiche Transportmittel wie Autos, Motorboote, Geländefahrzeuge und Kreiselkopter sind für Ihre Bequemlichkeit verstreut, und Sie können jedes davon im Handumdrehen heiß verkabeln. Die Welt ist Ihr Spielplatz und von dem Moment an, in dem Sie frei sind, können Sie überall hingehen und so gut wie alles tun.

Wenn es einen Teil von gibt Far Cry 4 das hat mich nicht gepackt, es ist die Geschichte - aber das ist teilweise beabsichtigt. Die Geschichte in einem Open-World-Spiel kann nicht viel erzählerischen Antrieb haben, wenn sie plausibel erscheinen soll, wenn Spieler stundenlang herumwandern. Wenn Sie hoffen, von einem Story-Beat zum nächsten geführt zu werden, ist es besser, ein anderes Spiel zu finden.

Wie viele Kinder hat Reggie Miller?

Was die Story-Missionen jedoch tun - und gut machen - ist, Sie rund um die Karte des Spiels zu schicken, damit Sie sehen können, was Kyrat zu bieten hat. Und Kyrat hat viel zu bieten. Die Spielwelt ist riesig, daher ist es eine ziemliche Leistung, dass sie voller Dinge zu tun und Orte zu erkunden ist. Sie können jederzeit Wildtiere jagen, Gegenstände sammeln, Missionen annehmen, feindliche Außenposten angreifen oder Türme besteigen, um Ihre Karte auszufüllen. Und das kratzt nur an der Oberfläche.

Im Laufe Ihres Fortschritts können Sie Ihre Ausrüstung und Fähigkeiten auf verschiedene hilfreiche Arten erweitern. Sie können neue Moves wie stille Takedown-Combos lernen und neue Fähigkeiten wie das Reiten von Elefanten erwerben. (Elefanten mögen Pflanzenfresser sein, aber sie sind wie wandelnde Kampfpanzer in einem Gefecht.) Sie schalten auch jede Menge Waffen frei, die mit Zielfernrohren und Schalldämpfern aufgerüstet werden können, um sich Ihrem Spielstil anzupassen.

Quelle: Ubisoft

Quelle: Ubisoft

Die Missionen sind auch sehr abwechslungsreich und zeigen auf unterschiedliche Weise, wie Herausforderungen angegangen werden können. Eine Mission bringt dich mit nichts als einem Messer in eine Arena und sendet Wellen von Feinden auf dich. Sie werden schnell feststellen, dass Sie totes Fleisch sind, es sei denn, Sie nehmen eine Waffe und beginnen zu schießen (Pro-Tipp: Immer auf den Kopf zielen). Bei einer anderen Mission schleichst du dich in ein Gelände, um Geiseln zu retten. Die Wendung dabei ist, dass Sie, wenn Sie von einem Feind gesehen werden, die Mission nicht bestehen und am letzten Kontrollpunkt beginnen müssen, den Sie erreicht haben.

Diese beiden Ansätze - Waffenfeuer und strategisches Stealth - sind gleichermaßen gültige Methoden, um Außenposten zu räumen, was Sie im Spiel häufig tun werden. Wenn Sie kreativ sind, können Sie eine beliebige Anzahl von Möglichkeiten finden, um die Arbeit zu erledigen. Willst du einen Tiger schicken, um die Feinde für dich zu bekämpfen? Wirf ein Stück Fleisch neben die Feinde. Sie möchten keine Verstärkung bekämpfen? Deaktivieren Sie die Alarme vor dem Öffnen des Feuers. Willst du mit einem stürmenden Elefanten in die Stadt rennen? Habe es drauf. Sie können sogar einen anderen Spieler in Ihr Spiel einladen, um Außenposten zu räumen, oder einen computergesteuerten Verbündeten gewinnen. Nie zuvor gab es mehr Möglichkeiten, die Arbeit in einem zu erledigen Ferner Schrei und es macht großen Spaß, neue Ansätze auszuprobieren.

So viel Spaß wie ich hatte Far Cry 4 Ein Aspekt ließ mich ein wenig fühlen. erschöpft . Das Spiel bietet eine Vielzahl von optionalen Aktivitäten: Machen Sie Jagdausflüge, entfernen Sie Propagandaplakate, finden Sie Tagebucheinträge, suchen Sie Mani-Räder, nehmen Sie an Herausforderungen in der Arena teil, führen Sie Versorgungsläufe durch, entführen Sie Lastwagen, stoppen Sie Entführungsversuche und wehren Sie Angriffe auf befreundete Personen ab Außenposten, ermorden wichtige Militante, zerstören Konvois und gehen mit Tierangriffen um - all das ist großartig. Das Problem ist, dass diese Dinge auftauchen die ganze Zeit .

Quelle: Ubisoft

Quelle: Ubisoft

Symbole mit versteckten Gegenständen überladen Ihre Karte. Nebenmissionen erscheinen ständig auf dem Bildschirm und unterbrechen alles, was Sie gerade tun. Sie können diese Ablenkungen ignorieren, aber ich fühlte mich oft beschimpft, weil ich meinen Geschäften nachgegangen bin. Stellen Sie sich vor, jemand stupst Sie wiederholt an und fragt, ob Sie noch Spaß haben. Es ist wie: 'Ich wäre es, wenn du aufhören würdest, mich zu belästigen.' Trotzdem ist dies eine eher geringfügige Beschwerde.

Welche Schuhe trägt Howie lange?

Die Entwickler haben eine Reihe neuer Funktionen hinzugefügt - darunter eine hervorragende Greifmechanik - aber dies ist eine Ferner Schrei Spiel durch und durch. Wenn Sie die dritte Folge gespielt haben, fallen Sie direkt in den Rhythmus des Spiels zurück - so etwas wie eine Story-Mission durchführen, einen Außenposten räumen, einen Turm besteigen, Ihre Sachen aufrüsten, aufschäumen, ausspülen, wiederholen. Die Sache ist, dass jeder Teil seine eigene Art von Spaß bietet und - beeindruckenderweise - jeder Teil Sie in den anderen Teilen beeinflusst und belohnt. Diese Art von Harmonie ist selten. Das Spiel ist eine fein abgestimmte Maschine, die entwickelt wurde, damit Sie immer wieder gerne zurückkehren.

Far Cry 4 ist ein meisterhaft gestaltetes Spiel, das neue Ideen auf den Tisch bringt und genau das liefert, was es liefern soll: Eine Erfahrung, die zufriedenstellend ist, egal wie Sie es spielen. Von der Schönheit von Kyrat bis zur ineinandergreifenden Mechanik glänzt dieses Spiel auf nahezu jedem Level (abgesehen von kleinen Griffen). Wenn Sie ein Spiel wollen, können Sie 15 Stunden oder 80 Stunden spielen, wie Sie wollen, Far Cry 4 passt gut zur Rechnung.

Folgen Sie Chris auf Twitter @_chrislreed

Mehr vom Tech Cheat Sheet ::

  • Die 6 besten Xbox One-Exklusivspiele, die bisher veröffentlicht wurden
  • Die 4 besten exklusiven PlayStation 4-Spiele, die bisher veröffentlicht wurden
  • Die 5 besten Wii U-Videospiele, die bisher veröffentlicht wurden