Technologie

Facebooks neuer Newsfeed: 8 Dinge, die Sie wissen sollten

Welcher Film Zu Sehen?
 

Quelle: Jess Scanlon

Mit wem ist Mickie James verheiratet?

Facebooks (NASDAQ: FB) Der neue Newsfeed wurde kürzlich auf den Homepages der Benutzer veröffentlicht. Während für langjährige Facebook-Nutzer ein Redesign möglicherweise nicht aktuell ist, verdient dieses ein wenig Aufmerksamkeit, nur weil das neue Design eine Änderung gegenüber früheren Änderungen darstellt. Der Newsfeed ist modularer geworden und enthält sauberere Linien.

Es sieht auch nicht nach einem Prototyp aus dem letzten Jahr aus, als Änderungen an der Homepage zum ersten Mal gehänselt wurden. Hier finden Sie eine Übersicht darüber, was anders ist und was gleich geblieben ist.

1. Fotos sind riesig

Unabhängig davon, ob es sich um Fotos Ihres Freundes aus dem Urlaub oder um das Foto handelt, das einem Link beigefügt ist, sind die im Newsfeed angezeigten Bilder größer. Nach Jahren des Schielens auf Thumbnails ist dies eine ziemlich willkommene Abwechslung.

2. Die Tasten sind quadratisch

Diese kleinen Symbole für Ihre Seiten, Gruppen und Spiele wurden überarbeitet. Die Standardschaltflächen sind im geometrischen Sinne sehr quadratisch. Benutzerdefinierte Schaltflächen für Gruppen und Spiele scheinen von einer geringfügigen Größenänderung nicht betroffen zu sein. Die Schaltflächen für empfohlene Seiten in der rechten Spalte wurden ebenfalls vergrößert.

Quelle: http://www.flickr.com/photos/goiabarea/

Quelle: http://www.flickr.com/photos/goiabarea/

3. Drei neue Schriftarten debütieren

Eine der subtileren Designänderungen in dieser Version des Newsfeeds ist die Änderung der Schriftarten . Gemeinsame Schriftarten Arial und Helvetica sind die Hauptschriftarten auf dieser neuen Seite, aber es wurde auch eine dritte Schriftart mit großen Stilunterschieden hinzugefügt.

Die Überschriften auf Links haben eine neue Serifenschrift, Georgia. Serifenschriften sind Schriften mit kleinen Schnörkeln, die das Lesen erleichtern sollen. (Der Favorit der Hausarbeit Times New Roman ist ein Beispiel für eine Serifenschrift.)

Hat Mike Tomlin jemals Fußball gespielt?

4. Das Design ist von der mobilen Version inspiriert

Es handelt sich um eine Desktop-Webseite, die eine App imitiert, anstatt eine App, die den Desktop imitiert. Letztes Jahr, als Facebook kündigte diese Änderungen an Im Newsfeed sagte das Unternehmen, dass das neue Design von der mobilen App inspiriert sein würde.

5. Die Anzeigen haben sich nicht geändert

In der rechten Spalte der Facebook-Startseite befindet sich noch der Anzeigenbereich. Gesponserte Anzeigen sind immer noch ein fester Bestandteil des Newsfeeds. Diese gesponserten Anzeigen haben dieselben Designänderungen wie benutzergenerierte Posts mit größeren Fotos und der neuen Schriftart durchlaufen. Die gute Nachricht hier ist, dass der Bereich nicht größer geworden ist und es auch nicht mehr Anzeigen im Feed zu geben scheint als gewöhnlich.

was ist das vermögen von ric flair?

Mark Zuckerberg Facebook Timeline

6. Der Abschnitt 'Trend' bekommt ein Zuhause

Die neu hinzugefügte 'Trend' -Funktion wurde unter den Benachrichtigungsbereich verschoben, in dem Sie erfahren, wem Sie einen 'Alles Gute zum Geburtstag' wünschen und welcher Ihrer Freunde das ursprüngliche FarmVille-Spiel noch nicht aufgibt.

7. Insgesamt ist das Design sauberer

Die neue Homepage sieht viel einfacher aus als ihre vorherige Inkarnation. Die Spalten haben etwas mehr Platz zwischen ihnen, ebenso wie einzelne Beiträge im Newsfeed.

8. Die Ticker- / Chat-Spalte ist nicht betroffen

Für diejenigen, die wissen möchten, was ihre Freunde in Echtzeit tun und wer für einen Chat online ist, gibt es keine Anpassung. Die Ticker- / Chat-Spalte ganz rechts auf dem Bildschirm scheint bis auf die oben genannten Änderungen der Schriftart weitgehend unberührt zu sein.

Mehr von Wall St. Spickzettel:

  • Facebook, Twitter und ein Ponzi-Programm für das soziale Zeitalter
  • Der WhatsApp-Deal von Facebook löst Datenschutzbedenken aus
  • Facebook De-Friends Illegale Waffenverkäufer