Kultur

Einfache Desserts, die Sie in der Mikrowelle backen können

Nicht jeder ist darauf ausgelegt, Martha Stewart in der Küche zu sein. Ausgefallene hausgemachte Desserts sehen vielleicht gut aus und schmecken gut, aber tatsächlich ist es eine andere Geschichte, sie zuzubereiten. Wenn Sie eine zu viele Katastrophen im Zusammenhang mit Kuchen erlebt haben, suchen Sie möglicherweise nach Alternativen zum traditionellen gebackenen Dessert. Zum Glück gibt es da draußen eine ganze Welt einfacher Desserts, einschließlich einer beliebigen Anzahl leckerer Leckereien, die Sie in der Mikrowelle „backen“ können.

Wenn Sie sich beim Backen in der Mikrowelle versuchen möchten, sollten Sie einige Dinge beachten. Erstens ist eine Mikrowelle kein ideales Backgerät, da sie durch Erhitzen der Wassermoleküle in den Lebensmitteln kocht. Für einige Rezepte ist das in Ordnung, aber beim Backen kann das resultierende Dessert zäh, ausgetrocknet oder ungekocht sein. Rezepte, die speziell für die Mikrowelle erstellt wurden, können diese Probleme möglicherweise vermeiden, aber selbst dann kann das Ergebnisse können zweifelhaft sein . Die Garzeiten und -ergebnisse können je nach Leistung Ihrer Mikrowelle variieren. Die Textur und das Erscheinungsbild Ihrer Backwaren entsprechen möglicherweise nicht ganz Ihren Vorstellungen.

Wenn Sie jedoch experimentierfreudig sind, kann das Backen in der Mikrowelle zu überraschend leckeren Ergebnissen führen. Hier sind sieben einfache Desserts, die Sie in der Mikrowelle zubereiten können.



1. Schokoladenkuchen in einer Tasse

Schokoladenbecherkuchen

Schokoladenbecherkuchen | iStock.com

Es gibt viele Becher Kuchen Rezepte da draußen (a ganzes Buch in der Tat), aber dieser aus dem Food Network Ree Drummond hat einige der besten Bewertungen. Probieren Sie dieses fünfminütige Dessertrezept für die Mikrowelle, wenn Sie eine schnelle Lösung für Ihr Verlangen nach Schokolade benötigen.

Zutaten:

  • 3 Esslöffel Allzweckmehl
  • 3 Esslöffel Zucker
  • 2 Esslöffel Kakaopulver
  • ¼ Teelöffel Backpulver
  • Prise Salz (optional)
  • 3 Esslöffel Milch
  • 3 Esslöffel Pflanzenöl
  • Splash Vanilleextrakt (optional)
  • 3 Esslöffel Schokoladenstückchen

Anleitung: Mehl, Zucker, Kakaopulver, Backpulver und Salz (falls verwendet) in einen mikrowellengeeigneten 12-Unzen-Keramikbecher geben. Mit einer Gabel gut mischen. Fügen Sie die Milch, das Pflanzenöl und die Vanille (falls verwendet) hinzu und mischen Sie alles glatt. Schokoladenstückchen einrühren.

Mikrowelle hoch für 90 Sekunden. Nicht zu lange kochen, sonst ist der Kuchen trocken. Vor dem Essen 2 bis 3 Minuten abkühlen lassen

2. Einminütiger Schokoladenkeks

Schokoladenkeks

Schokoladenkeks | iStock.com

Gibt es etwas Beruhigenderes als einen frisch gebackenen Schokoladenkeks? Wenn Sie sich nach Keksen und Milch sehnen, sich aber nicht die Mühe machen möchten, eine ganze Charge von Grund auf neu zu erstellen, ist dieses einminütige Rezept von Ziemlich umsichtig wird genial erscheinen. Es hat vielleicht nicht die knusprige, gebräunte Außenseite, die ein ofengebackener Keks hat, aber der Geschmack wird genau richtig sein.

Zutaten:

  • 1 Esslöffel Butter
  • 1½ Teelöffel Zucker
  • 1 Teelöffel brauner Zucker verpackt
  • Tropfen Vanille
  • 1 bis 2 Teelöffel Ei
  • 2 Esslöffel Allzweckmehl
  • Prise Backpulver
  • Prise Salz
  • Schokoladenstückchen

Anleitung: Legen Sie die Butter in einen mikrowellengeeigneten Becher oder eine kleine Schüssel und machen Sie sie 6 bis 8 Sekunden lang weich. Fügen Sie den Zucker und den verpackten braunen Zucker hinzu und rühren Sie, bis er leicht und locker ist. Fügen Sie die Vanille hinzu und rühren Sie um, um zu kombinieren.

Fügen Sie das Ei hinzu. (Sie können entweder Eiweiß aus einem Karton verwenden oder ein ganzes Ei knacken und etwas für den Keks herausnehmen, den Rest für ein anderes Rezept reservieren.) Zum Kombinieren mischen. Mehl, Backpulver und Salz hinzufügen. Umrühren, um zu kombinieren. Die Schokoladenstückchen untermischen.

Übertragen Sie den Keksteig auf einen mikrowellengeeigneten Teller. 40 Sekunden erhitzen. Wenn kein Cookie erstellt wird, heizen Sie in Schritten von 5 Sekunden weiter. Sofort servieren.

3. Mikrowellen-Brownies

Stapel reichhaltiger Schokoladen-Brownies

Brownies | iStock.com

Kinder, die sich am Backen versuchen möchten, können mit diesem einfachen Rezept für Mikrowellen-Brownies aus dem beginnen Food Network . Sie werden üben, Zutaten zu messen und zu kombinieren, ohne jedoch das Risiko einzugehen, sich in einem heißen Ofen zu verbrennen. Mama und Papa, alles was Sie tun müssen, ist sich zurückzulehnen und die Belohnungen ihrer Bemühungen zu ernten.

Zutaten:

  • ½ Tasse (1 Stick) ungesalzene Butter
  • 3 Unzen ungesüßte Schokolade
  • 2 große Eier
  • 1 Tasse Zucker
  • ½ Tasse Allzweckmehl
  • ½ Teelöffel Backpulver
  • ½ Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • ½ Tasse Schokoladenstücke oder Pommes
  • Antihaft-Kochspray

Zubereitung: Butter und Schokolade in eine mikrowellengeeignete Schüssel geben und 1 bis 2 Minuten auf hoher Stufe erhitzen, dabei alle 30 Sekunden umrühren, um die Schokolade zu schmelzen. Beiseite legen.

In einer anderen Schüssel die Eier und den Zucker verquirlen.

In einer großen Schüssel das Mehl mit Backpulver und Salz sieben. Fügen Sie die Ei-Schokoladen-Mischungen zusammen mit der Vanille hinzu und rühren Sie gut um, um zu kombinieren.

Sprühen Sie eine 8 x 8 x 2 Zoll große mikrowellengeeignete Glaspfanne mit Kochspray ein. Gießen Sie den Teig in die Pfanne, verteilen Sie ihn gleichmäßig und verteilen Sie die Schokoladenstücke darauf. 5 Minuten auf hoher Stufe kochen lassen. Aus dem Ofen nehmen und 3 Minuten ruhen lassen, bevor geschnitten und gegessen wird.

4. Mikrowellen-Zitronenriegel

Mikrowelle Zitronenriegel

Zitronenriegel | iStock.com

Sie können ein frisch gebackenes Dessert haben, wenn Sie dieses einfache Zitronenriegelrezept daraus machen Mom on Timeout . Die untere Kruste dieser Riegel „backt“ in nur drei Minuten. Dann die Zitronenfüllung hinzufügen, weitere drei Minuten nuklearisieren, im Kühlschrank kalt stellen und fertig. Macht 25 Bars.

Für welches Team spielt Howie Longs Son?

Zutaten:

Für die Kruste

  • 1 Tasse Allzweckmehl
  • 3 Esslöffel Puderzucker
  • Schale von 1 Zitrone (ca. 1 Esslöffel)
  • 6 Esslöffel Butter, geschmolzen

Für die Füllung

  • 1 Tasse Kristallzucker
  • Schale von 2 Zitronen (ca. 2 Esslöffel)
  • 3 große Eier, Raumtemperatur
  • ⅓ Tasse frischer Zitronensaft (aus Zitronenschalen)
  • 1 Esslöffel Allzweckmehl
  • ½ Teelöffel Backpulver
  • ¼ Teelöffel Salz

Anleitung: Eine 9 x 9 Zoll große mikrowellengeeignete Schale leicht einfetten oder mit Pergamentpapier auslegen.

Mehl, Zucker und Zitronenschale in einer Schüssel verquirlen. Die geschmolzene Butter einrühren. Drücken Sie den Teig in die vorbereitete Auflaufform. Mikrowelle für 3 Minuten bei 80% Leistung. Überprüfen Sie die Kruste. Wenn es nicht fest ist, Mikrowelle für weitere 30 Sekunden bei 80% Leistung. Beiseite legen.

Für die Füllung Zucker, Zitronenschale, Eier und Zitronensaft in einer großen Schüssel verquirlen. Fügen Sie das Mehl, die Backkraft und das Salz hinzu und schlagen Sie weiter auf 2 bis 3 Minuten.

Gießen Sie die Zitronenfüllung über die Kruste. Mikrowelle für 3 Minuten bei 80% Leistung. Überprüfen Sie, ob sich die Füllung gesetzt hat (sie sollte nur leicht wackeln). Wenn nicht eingestellt, Mikrowelle für 1 Minute länger bei 80% Leistung.

Abkühlen lassen und in den Kühlschrank stellen. Riegel sollten mehrere Stunden oder über Nacht abkühlen. In Quadrate schneiden, mit Puderzucker bestäuben und servieren. Nicht gefressene Riegel im Kühlschrank aufbewahren.

5. 5-minütiger Blackberry Cobbler

Beerenschuster in einer weißen Schüssel

Brombeerschuster | iStock.com

Frische Brombeeren verwandeln sich bereits nach wenigen Minuten in der Mikrowelle in einen heißen Schuster. Wenn Sie keine Brombeeren zur Hand haben, können Sie dieses Rezept mit fast allen anderen Früchten wie Himbeeren, Kirschen oder Blaubeeren zubereiten. Rezept von Babble .

Zutaten:

  • 1/8 Tasse Mehl
  • Prise Salz
  • 1/8 Teelöffel Backpulver
  • ½ gehäufter Esslöffel Zucker
  • 1 Esslöffel kalte Butter
  • 1 Esslöffel Milch
  • 8 große Brombeeren
  • 1 Teelöffel Zucker

Zubereitung: Brombeeren in eine mikrowellengeeignete Tasse oder ein Weithalsglas geben. Mit 1 Teelöffel Zucker bestreuen. Mikrowelle für 10 bis 15 Sekunden. Beiseite legen.

Mehl, Salz, Backpulver und Zucker in einer kleinen Schüssel vermischen. Fügen Sie Butter hinzu und mischen Sie mit Ihren Fingern, bis es eine krümelige Mischung wird. Fügen Sie die Milch hinzu. Umrühren, bis sich ein Teig bildet. Löffel über die Brombeeren. Mikrowelle für 1 Minute. Schuster überprüfen. Wenn es nicht fertig aussieht, stellen Sie es für weitere 20 Sekunden in die Mikrowelle.

Aus der Mikrowelle nehmen und einige Minuten abkühlen lassen. Einfach oder mit Eis servieren.

6. Coconut Frenzy Cake

Scheibe Kokosnusskuchen mit Gabel in einem Teller

Kokosnusskuchen | iStock.com

Kokosnussliebhaber werden nicht genug von diesem Kuchen bekommen, der einen Zuckerguss aus Kokosnuss und Schlagsahne, Kokosnussfüllung und Kuchenschichten aus Kokosmehl enthält. Und da Sie den Kuchen in der Mikrowelle kochen, ist er in wenigen Minuten fertig. Dieses Rezept aus Ich atme, ich habe Hunger macht vier 3-Zoll-Kuchen.

Zutaten:

Für den Kuchen

  • 4 Unzen Frischkäse, erweicht
  • 3 Eier
  • 1 Esslöffel Kokoscreme
  • 1 Esslöffel zuckerfreier Sirup mit Kokosgeschmack
  • 2 Esslöffel Kokosmehl

Für die Kokosfüllung

  • 1 Tasse getrocknete ungesüßte Kokosnuss
  • ½ Tasse Kokoscreme
  • 3 Esslöffel zuckerfreier Sirup mit Kokosgeschmack

Zum Zuckerguss

  • 1 Tasse schwere Schlagsahne
  • 1 Esslöffel zuckerfreier Sirup mit Kokosgeschmack
  • 1 Teelöffel Stevia-Pulver
  • ¼ Tasse Kokoscreme

Anleitung: Fett und 8 x 8 Zoll große mikrowellengeeignete Auflaufform. Kombinieren Sie alle Zutaten für den Kuchen in einem Mixer. Bei mittlerer Geschwindigkeit glatt rühren. Wenn die Mischung schaumig ist, einige Minuten ruhen lassen. Gießen Sie die Hälfte des Teigs in die vorbereitete Pfanne.

Den Kuchen 3 Minuten in der Mikrowelle kochen, bis er vollständig fest ist. Drehen Sie die Pfanne um und geben Sie den gekochten Kuchen auf einen Teller oder eine Platte. Fetten Sie die Pfanne erneut ein und füllen Sie sie dann mit dem restlichen Teig. 3 Minuten kochen lassen, dann die Kuchenschicht aus der Pfanne nehmen.

Schneiden Sie jede Kuchenschicht in 9 gleich große Quadrate (3 Reihen mal 3 Reihen). Beiseite legen. (Nach dem Zusammenstellen der Kuchen haben Sie zwei übrig gebliebene Quadrate.)

Um die Füllung herzustellen, kombinieren Sie die ungesüßte Kokosnuss, Kokosnusscreme und den Sirup mit Kokosgeschmack in einer mittelgroßen Schüssel. 10 Minuten ruhen lassen.

Während die Füllung sitzt, machen Sie den Zuckerguss. Die Sahne schlagen, bis sie sich zu verdicken beginnt. Fügen Sie die Kokoscreme, den zuckerfreien Kokosnusssirup und die Stevia hinzu. Fahren Sie fort, bis sich Spitzen bilden.

Um die Kuchen zusammenzubauen, legen Sie ein Kuchenquadrat auf einen Teller. Top mit 1 Esslöffel Kokosfüllung und verteilen, um eine gleichmäßige Schicht zu machen. Mit einem weiteren Kuchenquadrat und mehr Füllung bedecken und wiederholen, bis Sie vier Schichten Kuchen haben. Bereifen Sie die Oberseite und die Seiten des Kuchens. Nach Belieben dekorieren. Wiederholen Sie den Vorgang mit den restlichen Kuchenschichten, Füllung und Zuckerguss. Dienen.

7. Mikrowelle Cherry Crisp

Cherry Crisp mit Joghurt ist eines von mehreren einfachen Desserts, die Sie in der Mikrowelle zubereiten können

Kirsche knusprig | iStock.com

Wenn Sie eine Last-Minute-Dessertlösung benötigen, ist dieses Rezept die Antwort. Sie können diese Kirsche mit Zutaten knusprig machen, die Sie möglicherweise bereits in Ihrer Speisekammer oder Ihrem Kühlschrank zur Hand haben, einschließlich Kirschkuchenfüllung und Hafer. Außerdem ist es in nur 20 Minuten fertig. Dieses Rezept aus Geschmack von Zuhause macht 4 Portionen.

Zutaten:

  • 1 (21 Unzen) Dose Kirschkuchenfüllung
  • ¾ Tasse brauner Zucker verpackt
  • 2/3 Tasse schnell kochender Hafer
  • 1/3 Tasse Allzweckmehl
  • ¼ Tasse Butter, gewürfelt
  • Vanilleeis, optional

Anleitung: Löffel Kuchenfüllung in einen gefetteten 9-Zoll-Tortenteller. Mischen Sie in einer kleinen Schüssel den braunen Zucker, den Hafer und das Mehl. Butter bröckelig einschneiden. Über die Füllung streuen. Mikrowelle, unbedeckt, 7 bis 9 Minuten lang oder bis sie heiß ist. Auf Wunsch warm mit Eis servieren.

Folgen Sie Megan auf Twitter @ MeganE_CS

wie viele ringe hat jimmy johnson