Kultur

Einfache 5-Zutaten-Suppenrezepte

Keine Beleidigung für Campbell, aber es gibt eine bessere Möglichkeit, Suppe zu essen als aus der Dose. Hausgemachte Suppe ist sättigend und normalerweise ziemlich nahrhaft, was sie zum ultimativen Komfortnahrungsmittel für Sie macht. Das Beste ist, dass Suppe nicht kompliziert sein muss. Während Sie sich dazu verpflichten können, spezielle Zutaten aufzuspüren oder stundenlang Brühe zu kochen, muss die Herstellung der perfekten Suppenschüssel nicht immer so kompliziert sein. Hier sind fünf schnelle und einfache Suppenrezepte, für die nicht mehr als fünf Hauptzutaten erforderlich sind.

1. Kartoffelsuppe mit 5 Zutaten

Kartoffelsuppe

Kartoffelsuppe | iStock.com

Gefrorenes Rösti ist die geheime Zutat in diesem dicken, cremigen und käsigen Kartoffelsuppenrezept von Gib mir etwas Ofen . Die Verwendung von vorgeschnittenen Kartoffeln spart Ihnen Zeit in der Küche und bedeutet, dass Sie viel schneller eine warme und schmackhafte Mahlzeit auf Ihrem Tisch haben.



Zutaten:

  • 6 Frühlingszwiebeln, in dünne Scheiben geschnitten, wobei weiße und grüne Teile getrennt sind
  • 5 bis 6 Tassen Hühner- oder Gemüsebrühe
  • 2 Pfund gefrorenes Rösti oder frisches Rost, zerkleinert oder gewürfelt
  • 2 Esslöffel Old Bay oder Cajun Gewürz
  • 1 Tasse zerkleinerter scharfer Cheddar plus extra zum Servieren

Zubereitung: Die weißen Teile der Frühlingszwiebeln, der Brühe, der Rösti oder der Kartoffelwürfel hinzufügen und in einen großen Suppentopf geben. Stellen Sie die Hitze auf mittelhoch und kochen Sie, bis die Suppe unter gelegentlichem Rühren einen niedrigen Siedepunkt erreicht. Reduzieren Sie die Hitze auf mittel-niedrig und köcheln Sie weitere 10 Minuten, wobei Sie gelegentlich weiterrühren.

Nachdem die Kartoffeln weich geworden sind, den Topf vom Herd nehmen und die Suppe mit einem Stabmixer pürieren. 1 Tasse Cheddar-Käse einrühren, bis alles gut vermischt ist.

Suppe in Schalen schöpfen, mit mehr Cheddar und den grünen Teilen der Zwiebel garnieren und servieren.

2. 10-minütige cremige Zitronen-Hühnersuppe

Suppenkelle

Suppe in eine Schüssel geben | iStock.com

Wenn Sie keine Zeit haben, von Grund auf neu zu kochen, sind Convenience-Zutaten eine große Hilfe. Dieses Rezept aus Die Pinning Mama verwendet Dosen-Suppe und vorgekochtes Brathähnchen, um eine köstliche Zitronensuppe zuzubereiten, die Sie an einem kalten Winterabend aufwärmen wird.

Zutaten:

  • 2 (10,5 Unzen) Dosen kondensierte Hühner- und Reissuppe
  • 2 (10,75 Unzen) Dosen kondensierte Hühnersuppencreme, unverdünnt
  • 5 Tassen Hühnerbrühe
  • 1 Brathähnchen, Fleisch entfernt und gewürfelt
  • 3 Esslöffel frisch gepresster Zitronensaft
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Anleitung: Rühren Sie die Dosen-Suppen in einem großen Suppentopf zusammen und stellen Sie die Hitze auf mittel. Fügen Sie die Hühnerbrühe hinzu und verquirlen Sie sie. Das gewürfelte Huhn, den frischen Zitronensaft sowie Salz und Pfeffer nach Belieben untermischen. Kochen, bis die Suppe durchgewärmt ist. In Schüsseln geben und zum Servieren mit Petersilie garnieren.

3. Kokosnusssuppe mit Nudeln und Pilzen

Pilzsuppe

Pilz- und Nudelsuppe iStock.com

Herzhafte Pilze und Reisnudeln ergeben zusammen mit Kokosmilch eine köstliche und einfach zuzubereitende Suppe. Vegetarier können die Hühnerbrühe durch Gemüsebrühe ersetzen, um ein füllendes und vollständig fleischfreies Gericht zu erhalten. Rezept aus dem Food Network .

Zutaten:

  • 4 Tassen Hühner- oder Gemüsebrühe
  • 1 (14 Unzen) kann Kokosmilch anzünden
  • 2 Esslöffel Hoisinsauce
  • 1 in Scheiben geschnittene Pilze
  • 4 Unzen gekochte Reisnudeln

Zubereitung: Hähnchen- oder Gemüsebrühe bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen.

In der Zwischenzeit die Reisnudeln gemäß den Anweisungen in der Packung kochen.

Die Kokosmilch, die Hoisinsauce, die Pilze und die gekochten Nudeln in die Brühe geben. Gut mischen, um die Aromen zu kombinieren und die Hoisinsauce aufzulösen. Weitere 10 bis 12 Minuten köcheln lassen, dann servieren.

Wie viele Superbowl-Ringe hat Kurt Warner?

4. Slow Cooker Thai Curry Butternusskürbissuppe

Butternusskürbis

Butternusskürbissuppe | iStock.com

Butternusskürbissuppe ist ein Inbegriff für Herbst- und Wintergerichte, kann aber manchmal etwas langweilig sein. Diese Lösung löst dieses Problem, indem thailändisches rotes Curry für zusätzlichen Geschmack hinzugefügt wird. Außerdem ist es sowohl milch- als auch glutenfrei. Rezept von Küchenvertrag .

Zutaten:

  • 1 (3 Pfund) Butternusskürbis, geschält, entkernt und gewürfelt
  • 1 mittelgelbe Zwiebel, gewürfelt
  • 4 Tassen natriumarme Gemüsebrühe
  • ½ Teelöffel koscheres Salz und mehr nach Geschmack
  • 1 (14 Unzen) Dose Kokosmilch
  • 3 Esslöffel Thai rote Curry Paste

Zubereitung: Butternusskürbis, Zwiebel, Brühe und ½ Teelöffel Salz in den Slow Cooker geben. Abdecken und 4 bis 6 Stunden auf hoher Stufe oder 8 bis 10 Stunden auf niedriger Stufe kochen.

Schalten Sie die Heizung aus, nehmen Sie den Deckel vom Slow Cooker ab und lassen Sie die Suppe einige Minuten abkühlen. Nach dem Abkühlen der Suppe mit einem Stabmixer pürieren. (Wenn Sie keinen Stabmixer haben, geben Sie die Suppe in einen Mixer und pürieren Sie sie in Chargen.)

Fügen Sie Kokosmilch und Thai Red Curry Paste zu pürierter Suppe hinzu und rühren Sie um, um zu kombinieren. Decken Sie die Suppe ab und kochen Sie sie weitere 30 Minuten auf niedriger Stufe, bis sie sich erwärmt hat. Fügen Sie nach Belieben zusätzliches Salz und Curry-Paste hinzu und servieren Sie es.

5. 5-Zutaten-Suppe aus schwarzen Bohnen und Salsa

Schwarze Bohnensuppe

Herzhafte schwarze Bohnensuppe | iStock.com

Sie benötigen nicht nur nur 5 Zutaten für dieses Rezept für eine schwarze Bohnensuppe, sondern die Zubereitung dauert auch 5 Minuten. Fügen Sie in 20 Minuten Kochzeit hinzu, und Sie können in weniger als einer halben Stunde eine Rippensuppe zum Festhalten an Ihren Rippen fertig haben. Rezept von Bart und Motorhaube .

Zutaten:

  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Tasse dünn geschnittene Frühlingszwiebeln
  • 2 (15 Unzen) Dosen schwarze Bohnen, gespült und abgetropft
  • 2 Tassen vorbereitete Salsa
  • 2 Tassen Gemüsebrühe
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung: Das Olivenöl in einen großen Topf geben und die Hitze auf mittel stellen. Fügen Sie die Frühlingszwiebeln hinzu und kochen Sie sie unter häufigem Rühren etwa 3 bis 5 Minuten lang, bis sie weich sind. Fügen Sie die Bohnen, Salsa und Brühe in den Topf und stellen Sie die Hitze auf mittelhoch. Zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und 10 bis 15 Minuten köcheln lassen. Mit Belägen Ihrer Wahl wie Koriander oder Sauerrahm servieren.

Folgen Sie Megan auf Twitter @ MeganE_CS