Geld Karriere

Besitzt Oprah Weight Watchers? Alles, was Sie über ihr Engagement im Unternehmen wissen möchten

Oprah hat vielleicht mit Weight Watchers abgenommen, aber sie hat noch viel mehr zugenommen. Die selbsternannte Brotliebhaberin soll im Jahr 2016 rund 41 Pfund an Programm verloren haben, hat aber seitdem Millionen von Dollar durch ihre Investition im Jahr 2015 verdient.

Neugierig auf Oprahs Weight Watchers Investment Deal? Wir teilen die Details im Voraus.

Oprah Winfrey

Oprah besitzt 10% der Aktien von Weight Watchers. | Mike Coppola / istock / Getty Images



Wie viel hat Oprah in Weight Watchers investiert?

Im Jahr 2015 kündigte Weight Watchers einen seiner bislang bedeutendsten und bekanntesten Investoren an: Oprah Winfrey. Laut dem Bericht des Unternehmens investierte Oprah 43,20 Mio. USD in 6.362.103 Aktien. Zu diesem Zeitpunkt kostete eine Aktie 6,79 USD.

mit wem ist becky hammon verheiratet

In mehreren Berichten heißt es heute, dass Oprah etwa zehn Prozent der Aktien von Weight Watchers besitzt, mit dem Potenzial, diese um fünf Prozent zu steigern. In diesem Fall erhöht die Medienmogulin ihren Gesamtanteil auf satte 15 Prozent. Im Rahmen ihres Vertrags mit 2015 hat Oprah die Möglichkeit dazu Kaufen Sie weitere 3,5 Millionen Aktien zu einem Preis von 6,97 USD pro Stück . Der Deal würde ihr Millionen retten, als Eine einzelne Weight Watchers-Aktie hat sich vervierfacht seit ihrer ersten Investition.

Wie viel Geld hat Oprah mit Weight Watchers verdient?

Seit ihrer ersten Investition hat Oprah eine bedeutende Rendite erzielt. Gemäß Geschäftseingeweihter Oprah machte Millionen aus der Wette mit einem Gesamtgewinn von 300 Millionen Dollar. 'Einschließlich der anfänglichen Investition von 43 Millionen US-Dollar ist ihr voller Anteil jetzt mehr als 500 Millionen US-Dollar wert', berichtet die Veröffentlichung.

Trotzdem hat der Erfolg von Weight Watchers wenig mit seinem Geschäftsmodell zu tun. In vielerlei Hinsicht hat sich Oprah (und Weight Watchers) für den Gewinn zu bedanken.

Das Gesicht von Weight Watchers

In mehreren Berichten heißt es, dass Weight Watchers kein Oprah-Geld verdient haben, Oprah hat Oprah-Geld verdient. Oprah investierte nicht nur viel Geld, sondern wurde auch zum Gesicht von Weight Watchers, und ihre Werbespots mit dem Titel „Ich liebe Brot“ zahlten sich enorm aus. Ihre Gewichtsabnahme - und ihr Engagement für Werbung und Markensichtbarkeit - hat ihr nicht nur Millionen eingebracht, sondern auch unzählige Oprah-Fans dazu inspiriert, über das Mitgliedschaftsprogramm des Unternehmens in ihre Gewichtsabnahme zu investieren.

'Seit Oprah das Gesicht des Unternehmens geworden ist, hat Weight Watchers acht Quartale in Folge eine Erhöhung der Mitgliederzahl verzeichnet.' Vermögen Im Januar 2018 wurde berichtet. Aufgrund ihrer Werbemaßnahmen konnte Oprah den Erfolg des Unternehmens - und ihren eigenen - millionenfach vorantreiben.

Oprahs Vermögen

Obwohl in Millionenhöhe, machen Oprahs Weight Watchers einen kleinen Teil des Gesamtnettowertes des Medienmoguls aus. Gemäß Forbes Real Time Net Worth Ranking Das Nettovermögen von Oprah beläuft sich auf rund 2,9 Milliarden US-Dollar. Der frühere Talkshow-Moderator hat eine Karriere von vier Jahrzehnten mit bedeutenden Investitionen - wie Weight Watchers -, die sich auf diesem Weg ausgezahlt haben.

Ihre Talkshow-Gewinne, die sie reinvestiert hat, belaufen sich auf rund 2 Milliarden US-Dollar. Sie besitzt außerdem 25,5% ihres Kabelkanals Oprah Winfrey Network (OWN), der sich auf ungefähr 75 Millionen US-Dollar beläuft. Dies zusammen mit ihrer Investition in Weight Watchers und anderen Möglichkeiten macht sie zu einer der erfolgreichsten selbstgemachten Frauen der Welt.

Überprüfen Der Spickzettel auf Facebook!