Unterhaltung

Hat George Clooney Kinder?

George Clooney, der einen Ruf als lebenslanger entwickelte Junggeselle in Hollywood hat in den letzten fünf Jahren viele Veränderungen in seinem Leben erlebt. Lesen Sie weiter, um mehr über den 58-jährigen Schauspieler und seine Familie zu erfahren.

Hat George Clooney Kinder?

Ja, Clooney ist ein Vater. Er und seine Frau, Amal (geb. Lamuddin), 41, wer verheiratet 2014 begrüßten Zwillinge, ein Junge namens Alexander und ein Mädchen namens Ella, im Juni 2017.

Das Fang-22 Schauspieler diskutiert Eltern werden mit der französischen Veröffentlichung, Paris Match .



'Wie können wir uns nicht um diese immense Verantwortung sorgen?' Clooney hat es der Nachrichtenagentur erzählt. “

wie viele jahre ist anthony davis in der nba
George Clooney

George Clooney | Alberto E. Rodriguez / Getty Images für Turner

„Ein Kind auf diese Welt bringen… sogar zwei! Wir sind sehr glücklich, sehr aufgeregt, aber auch ein bisschen nervös, das ist normal “, fügte er hinzu.

Zu dieser Zeit kursierten Gerüchte über das Geschlecht der ungeborenen Kinder des Paares, die Clooney im Interview ansprach. 'Ich weiß nicht, woher dieses Gerücht kommt, dass wir einen Jungen und ein Mädchen haben werden. Wir selbst wissen es noch nicht und wollen es nicht wissen. '

Wie wir jetzt wissen, hatten Clooney und seine Frau tatsächlich einen Jungen und ein Mädchen.

Clooney über Kinder: 'Es war nie Teil meiner DNA gewesen'

Der weltberühmte Junggeselle notierte in einem 2017 Interview mit Der Hollywood Reporter , dass er nie daran gedacht hätte, Kinder zu haben. 'Es war nie Teil meiner DNA gewesen', sagte er.

Er fügte hinzu, dass er und seine Frau die Möglichkeit von Kindern erst besprachen, als sie verheiratet waren.

'Wir haben es nicht geplant. Wir haben erst nach unserer Hochzeit darüber gesprochen, was lustig ist “, sagte er. 'Es gab die Annahme, dass wir sie nicht wollten.'

Der Vater des Schauspielers sagte die Zukunft seines Sohnes voraus

Obwohl Clooney sich nicht als Vater sehen konnte, wusste sein Vater, dass sein Sohn eines Tages Kinder haben würde.

Er sagte Menschen „Wenn George davon sprach, in seiner Zukunft keine Kinder zu sehen, hörte ich ihm geduldig zu und trat schließlich ein und sagte:‚ George, eine erstaunliche Frau wird deine Socken ausziehen, Ende der Geschichte. 'Und genau das ist es passiert.'

Während eines Interviews mit Heute In Savannah Guthrie sprach Clooney über Ella und Alexanders Sinn für Humor, den sie von ihrem Vater geerbt haben müssen.

'Sie sind gute Kinder. Sie sind glückliche Kinder. Sie lachen viel “, sagte er zu Guthrie.

'Sie machen schon Streiche', fügte er hinzu. 'Zieh Erdnussbutter auf ihre Schuhe, so dass es wie Poo-Poo auf ihren Schuhen und Sachen aussieht, und sie finden das lustig.'

Er sprach weiter darüber, wie seine Kinder unterschiedliche Persönlichkeiten haben.

'Sie kommen wirklich mit den Persönlichkeiten heraus, mit denen sie geboren wurden', sagte er. 'Meine Tochter wird sagen:' Setz dich '... Sie sind einfach ganz andere Persönlichkeiten.'

Clooneys Sohn teilt sein Interesse an Autos.

„Er geht nach draußen und umarmt mein Auto. 'Auto!' Und er umarmt es ', sagte Clooney und fügte scherzhaft hinzu:' Was schlecht ist, wenn ich fahre. Es ist wirklich nicht gut. Er setzt sich gut ins Steuer. “

Ella scheint das Interesse ihrer Mutter an Mode zu haben.

'Meine Tochter ist mit Geldbörsen im Schrank meiner Frau, 'Mine!'', Fügte er hinzu. 'Ich sehe also, dass dies ein lustiges, lustiges Leben für mich werden wird.'

Warum George und Amal Clooney mit ihren Kindern nicht in der Öffentlichkeit gesehen werden

Clooney und seine Frau haben sich Feinde gemacht, die sich für Anliegen einsetzen, weshalb sie nicht regelmäßig mit ihren Kindern in der Öffentlichkeit gesehen werden, was bedeutet, dass der Öffentlichkeit nur sehr wenige Bilder der Zwillinge zur Verfügung stehen.

Als sie Kinder hatten, bemühte sich das Paar bewusst, 'viel verantwortungsbewusster zu sein', so Clooney.

'Wir haben uns entschlossen, viel verantwortungsbewusster zu sein, um die Gefahr zu vermeiden', sagte der Ocean's 11 Schauspieler erzählte Paris Match . 'Ich werde nicht mehr in den Südsudan oder in den Kongo gehen, Amal wird nicht mehr in den Irak gehen und sie wird Orte meiden, an denen sie weiß, dass sie nicht willkommen ist.'

Amal und George Clooney

George Clooney und Amal Clooney am 12. Mai 2016 in Cannes, Frankreich. | Clemens Bilan / Getty Images

Seit Amal Kinder hat, hat er einen Fall gegen die Terroristengruppe ISIS aufgenommen, die die Sicherheit für die Familie Clooney an erster Stelle gestellt hat.

'Alles ändert sich, wenn Sie zwei Kinder haben, wie Sie sie schützen müssen', sagte Clooney. „Meine Frau bringt den ersten Fall gegen ISIS vor Gericht, daher haben wir viele Probleme - echte, angemessene Sicherheitsprobleme -, mit denen wir uns ziemlich täglich befassen müssen. Wir wollen nicht, dass unsere Kinder Ziele sind, deshalb müssen wir darauf achten. Aber wir leben auch unser Leben. Wir verstecken uns nicht in Ecken. '

Welches College hat Mike Forelle besucht?

Obwohl Clooney sich mit Sicherheitsfragen befassen muss, ist er glücklich und fühlt sich mit dem Zustand seines Lebens sehr 'glücklich'.