Leben

Diätfreundliche Desserts in 8 beliebten Restaurants

Welcher Film Zu Sehen?
 
Quelle: Thinkstock

Quelle: Thinkstock

Hier ist etwas Beängstigendes: Wussten Sie, dass es möglich ist, 2.700 Kalorien in ein einziges Dessertgericht zu packen? Uno Pizzeria weiß es und sie bereiten es täglich vor!

Erschreckende Wahrheiten wie diese machen das Ausgehen zum Abendessen etwas mehr zu einem Minenfeld für Diätetiker. Die Tatsache, dass es solche dekadenten Desserts gibt, bedeutet jedoch keineswegs, dass Sie ganz darauf verzichten müssen! Viele Restaurants bieten köstliche, leichtere Optionen für einen After-Dinner-Genuss. Und während es schwierig sein mag, dem Mega-Sized Deep Dish Sundae zu widerstehen (lesen Sie weiter, um mehr über diesen Täter zu erfahren), können Sie mit einem Hauch von Know-how und Selbstbeherrschung einige ernsthafte Kalorien- und Fettaufnahmen verlieren Ihre Ernährung.

Nachfolgend haben wir einige der beliebtesten Kettenrestaurants in den USA aufgelistet und wie Sie vermeiden können, in die Falle des übermäßigen Genusses zu geraten, während Sie auf Ihr Gewicht achten - und das nicht auf Kosten des Geschmacks!

1. T.G.I. Freitag

Ein flüchtiger Blick auf die der T.G.I. Freitagsmenü zeigt das Vorhandensein einer weiteren ernährungsbedingten Gefahrenzone an. Bleiben Sie im klaren, indem Sie das Orangensorbet für Kinder bestellen (150 Kalorien, 0 Gramm Fett). Es bietet nicht viel an ernährungsphysiologischen Vorteilen, ist jedoch in Bezug auf Kalorien- und Fettgehalt am wenigsten gefährdet.

T.G.I. Friday's bietet auch eine erfrischende Triple Berry Smoothie-Option (210 Kalorien, 3,5 Gramm Fett, 3 Gramm gesättigtes Fett) - sie steht nicht auf der Dessertkarte, ist aber ein süßer Sommergenuss, der Sie nach einer herzhaften Mahlzeit satt hält.

Quelle: https://www.flickr.com/photos/mrvjtod/

Was ist Rodney Peete Nettowert?

2. Chilis

Das am wenigsten anstößige Dessert das aktuelle Chili-Menü ist der 750-Kalorien-Käsekuchen. Wir können Ihnen nicht im guten Herzen sagen, dass diese 47 Gramm fettreiche Käsigkeit diätetisch sind. Laut dieser Menüreferenz besteht Ihre beste Option darin, a) einen Server nach Dessertportionen für Kinder zu fragen - diese können je nach Standort variieren, b) sich für eine Seite süßer Zimtäpfel zu entscheiden (270 Kalorien, 11 Gramm Fett, 3,5 Gramm) gesättigtes Fett, 1 Gramm Protein) oder c) verzichten Sie nur einmal auf das Dessert.

Bestellen Sie unter keinen Umständen das Skillet Chocolate Chip Cookie. Es ist vollgepackt mit fast 1.500 Kalorien reichhaltiger Schokoladengüte. Tatsächlich fragen wir uns, wie Sie zu Beginn bei Chili gelandet sind - vielleicht könnten Sie dem brutzelnden Ruf des 1.880 Kalorien schweren Bacon Ranch Steak Quesadilla widerstehen? War es das Sirenenlied der 1.830 Kalorien großen Big Mouth Bites? Was auch immer es sein mag: Entkomme, solange du noch kannst!

Quelle: Sage Ross (http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Pie_crust_with_apple_filling.jpg) über Wikimedia Commons

3. Uno Chicago Grill

Unos leichtere Dessertoptionen sind wesentlich weniger anstößig, da Sie die richtigen Entscheidungen treffen. Wir empfehlen Mini All American Hot Apple Crumble (320 Kalorien, 14 Gramm Fett, 8 Gramm gesättigtes Fett, 3 Gramm Protein, 31 Gramm Zucker). Es hat mehr Zucker als wir raten möchten, aber es ist der geringste der Dämonen in dieser Dessertabteilung.

Noch wichtiger: Stolpern Sie nicht „versehentlich“ über die Bestellung des Mega-Sized Deep Dish Sundae. Mit einem solchen Namen ist es sicherlich kein Traum für Diätetiker - und mit 2.700 Kalorien und 130 Gramm Fett (76 Gramm gesättigtes Fett) empfehlen wir zusätzlich, einen Krankenwagen in Bereitschaft zu halten.

Quelle: Thinkstock

Quelle: Thinkstock

4. Makkaroni-Grill

Der Titel für den verdächtigsten Teilnehmer an diesem Wettbewerb geht an Macaroni Grill, dessen labyrinthische Website offenbar keine Angaben zu Nährwertangaben für seine Dessert-Menüpunkte enthält (Kalorienwerte für Abendessen) finden Sie hier ). Mit den Informationen, die wir gefunden haben, kamen wir zu dem Schluss, dass die bestmögliche Route hier - abgesehen davon, dass wir das Dessert komplett auslassen - darin besteht, ein Vanille-Gelato für Kinder zu bestellen. Fragen Sie Ihren Server nach zusätzlichen Nährwertangaben.

Quelle: Julian Finney / Getty Images

Quelle: Julian Finney / Getty Images

5. Applebees

Das Das offizielle Menü von Applebee hat ein paar würdige Anwärter für diejenigen von uns, die nicht bereit sind, einen Blue Ribbon Brownie mit 1.600 Kalorien zu verschlingen. Probieren Sie die Mini Salted Caramel Pretzel Bites - eine vernünftige Portion mit 420 Kalorien, 10 Gramm Fett, 4,5 Gramm gesättigten und 7 Gramm Protein. Kein schlechter Proteinkick! Wenn Sie noch mehr Kalorien abschneiden möchten, probieren Sie den Brownie Bite (370 Kalorien, 17 Gramm Fett, 10 Gramm gesättigtes 4 Gramm Protein). Es ist zwar fettreicher, aber aus Gründen der allgemeinen Gesundheit ein fairer Kompromiss.

Für welches Team hat Cris Collinsworth gespielt?

Hinweis: Lassen Sie sich vom 'Mini' -Label nicht abschrecken. Die meisten „Mini“ -Restaurantoptionen sind möglicherweise Miniaturrestaurants im Vergleich zu den kolossalen Portionen von Desserts in Standardgröße, aber dies ist eine ausreichende - oft großzügige - Menge an Essen, die eine Person verarbeiten kann, insbesondere nach dem Abendessen.

Quelle: http://www.flickr.com/photos/stuart_spivack/

6. Käsekuchenfabrik

Wenn Sie daran gedacht haben, einen Diät-Cheat-Tag zu haben und sich einen Käsekuchen zu gönnen, denken Sie noch einmal darüber nach. Das durchschnittliche Kalorienzahl für all diese Sorten von Käsekuchen scheint es etwa 1.000 zu geben. Es ist noch schlimmer, wenn Sie eines der Dessertspezialitäten bestellen - zum Beispiel den Schokoladentrüffelturmkuchen mit 1.680 Kalorien.

Entscheiden Sie sich stattdessen für einen Erdbeerbecher mit 110 Kalorien und frischer Schlagsahne, um zu sehen, welche Art von Becher dazu gehört. Alternativ sollten Sie sich für das 280-Kalorien-Eis oder einen 180-Kalorien-Erdbeer-Smoothie entscheiden. Bestellen Sie einfach nicht alle (obwohl diese drei Desserts mit 570 kumulierten Kalorien immer noch weniger Kalorien enthalten als der 'diätetische' 600-Kalorien-Low-Carb-Original-Käsekuchen.

Hat Eddie der Adler eine Medaille gewonnen?
Quelle: iStock

Quelle: iStock

7. Ruby Tuesday

Versuchen Sie hier einfach zu sein, besonders wenn Sie gerade einen Bacon Cheese Pretzel Prime Burger gegessen haben (1.777 Kalorien, 113 Gramm Fett - und dies schließt Ihre Pommes-Seite nicht ein). Ruby Tuesday hat eine Chocolate Chip Cookie Dessert Option (180 Kalorien, 9 Gramm Fett). Wenn Ihnen das zu langweilig ist, können Sie ein wenig schummeln, indem Sie den Red Velvet Cupcake bestellen (285 Kalorien, 11 Gramm Fett). Wir werden es nicht sagen.

Quelle: iStock

Quelle: iStock

8. Olivengarten

Menü von Olive Garden Obwohl es für seine reichhaltigen italienischen Gerichte bekannt ist, ist es auch eine der besten Optionen für leichtere Restaurants. Das Restaurant hat eine Süßigkeiten Menü mit kleineren Leckereien gefüllt, um Ihren süßen Zahn zu befriedigen, ohne ein paar tausend Kalorien einzupacken. Die beste Option für gesundheitsbewusste Gäste ist das Strawberry & White Chocolate Cake Mini Dessert, das 210 Kalorien und 11 Gramm Fett enthält.

Alle fünf Süßigkeiten Optionen haben weniger als 300 Kalorien, was sie zu einer hervorragenden Alternative für beispielsweise das Zeppoli-Gericht mit 920 Kalorien ohne Belag macht. Wenn Sie hier nach einer süßen, erfrischenden Alternative zum Standard-Dessertmenü suchen, bietet Olive Garden mehrere Smoothie-Optionen, die alle 200 Kalorien oder weniger enthalten.

Mehr von Wall St. Spickzettel:

  • 10 verträumte hausgemachte Eiscreme für National Ice Cream Month
  • Leiden Sie unter einem Fall des Monday Blues? 6 Möglichkeiten, Ihre Stimmung zu verbessern
  • Gesundes Fast Food: Was Sie in diesen 6 Restaurants bestellen sollten