Unterhaltung

Hat Melania Trump das College besucht?

Bevor sie First Lady der Vereinigten Staaten war und sicherlich bevor sie Donald Trumps dritte Frau wurde, war ein Großteil von Melania Trumps Leben war geheimnisvoll . Wir wissen, dass der Anwalt „Be Best“ am 26. April 1970 in Novo Mesto, Slowenien, geboren wurde - das damals noch Teil des kommunistischen Jugoslawien war. Mrs. Trumps Vorname war Melanija Knavs, aber als sie ihre Modelkarriere im späten Teenageralter begann, modernisierte die First Lady ihren Namen zu Melania Knauss.

wie viel verdient derrick rose im jahr

Im Gegensatz zu ihrem Ehemann wuchs Frau Trump nicht in einem wohlhabenden Haushalt auf. Stattdessen wuchs sie einigermaßen in der Mittelschicht auf. Ihr Vater war Autohändler und ihre Mutter war Kinderkleidungsdesignerin. Schließlich würde sich Mrs. Trump in der Modewelt einen Namen machen, bevor sie 1998 Donald Trump traf und 2005 schließlich den Milliardär heiratete. Aber hat Melania Trump jemals das College besucht?

Melania Trump Tee

Melania Trump in Saudi-Arabien. | First Lady Melania Trump über Instagram



Melania Trump besuchte ein Jahr lang die Universität von Ljubljana

Obwohl Frau Trumps Modelkarriere bereits mit 16 Jahren begann, schrieb sie sich mit 17 Jahren an der Universität von Ljubljana ein, der größten Universität in Slowenien. Sie entschied sich für ein Hauptfach in Design und Architektur. Als sie 18 Jahre alt war, stieg die Modelkarriere der First Lady jedoch rasant an. Sie konnte bei einer Modelagentur in Mailand unterschreiben und brach die Universität nach nur einem Jahr ab.

Kontroverse über einen Abschluss

Es ist keine Schande, die Schule hinter sich zu lassen, wenn Sie Ihre Träume verwirklichen. Die First Lady befand sich jedoch in etwas heißem Wasser, als bis zu Donald Trumps Wahl auf ihrer persönlichen Website stand, dass sie einen Abschluss in Design und Architektur an einer nicht näher bezeichneten Universität in Slowenien erworben hatte. Als die Leute die Gültigkeit dieser Behauptung erkundigten und zu kurz kamen, tauchten Fragen zu Mrs. Trumps angeblichem Abschluss auf. Frau Trump aktualisierte später ihre Website und las: 'Sie hat ihr Studium unterbrochen, um ihre Modelkarriere in Mailand und Paris voranzutreiben.'

Wie viele Tassen hat Crosby gewonnen?

Ein sehr kluger Schüler

Obwohl sie ihr Studium nicht beendet hatte, war Mrs. Trump eine fantastische Studentin. Blaz Matija Vogelnik, einer ihrer ehemaligen Professoren, sagte gegenüber NBC News 'Sie hat die Universität noch nicht abgeschlossen, zumindest nicht in Ljubljana. Meine persönliche Meinung ist, dass sie, weil sie ein sehr schönes Mädchen war, erkannt hat, dass sie damit mehr gewinnen kann, als lange Studien zu haben. Ihr IQ war sehr hoch. “

Jetzt, da sie die First Lady der Vereinigten Staaten ist, wissen wir noch so viel nicht über Melania Trump, aber das wissen wir Berichten zufolge spricht sie fünf Sprachen , Slowenisch, Englisch, Deutsch, Serbisch und Französisch - was viel mehr ist, als ihr Ehemann sagen kann.

Donald und Melania Trump

Donald und Melania Trump | Saul Loeb / AFP / Getty Images

Ein sehr privates Leben

Obwohl Mrs. Trumps Modelkarriere ihren Höhepunkt erreichte, als sie Donald Trump kennenlernte, nachdem sie in Mailand und Paris als Model auf Cover wie Harper's Bazaar in Bulgarien und Italiens Vanity Fair gelandet war, war die First Lady immer eine sehr private Person. So sehr, dass sie der amerikanischen Öffentlichkeit auch heute noch nicht so zugänglich erscheint. Der Präsident von ID Models, Paolo Zampolli, sagte jedoch, dass Frau Trump dies immer gewesen sei.

Wie alt ist John Daly Profi-Golfer?

Zampolli erzählte der New York Post im Jahr 2005 „Es war ungewöhnlich, dass sie ausging; Sie ging nie in Clubs oder Bars. Sie hat noch nie jemanden in New York vor Donald getroffen. Sie ging nur alleine ins Kino und ins Fitnessstudio. “

Überprüfen Der Spickzettel auf Facebook!