Unterhaltung

Hat Kate Middleton das College besucht?

Obwohl Kate Middleton und Prinz William sind erst seit 2011 verheiratet, die Herzogin von Cambridge steht schon viel länger im Rampenlicht. Während ihrer langen Beziehung mit dem zukünftigen König von England war die Herzogin anmutig und ausgeglichen, sprach sich für Kinder aus und setzte sich für die psychische Gesundheit ein, während sie ihre drei kleinen Kinder, Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis, großzog.

Obwohl sie ihre eigene Karriere als Einkäuferin von Accessoires für ein in London ansässiges Bekleidungsgeschäft namens Jigsaw Junior hatte, bevor sie in die britische Königsfamilie heiratete, besuchte die Herzogin das College?

Kate Middleton, die Herzogin von Cambridge

Die britische Kate, die Herzogin von Cambridge | Getty Images / AP Foto / Frank Augstein, Pool



wie viel war muhammad ali wert

Ist Kate Middleton aufs College gegangen?

Middleton besuchte die St. Andrews University. Die Schule ist die älteste Universität in Schottland und eine der renommiertesten Schulen Großbritanniens. Nach seinem Abschluss im Marlborough-Internat sollte Middleton die Universität von Edinburgh besuchen. In letzter Minute änderte sie jedoch ihre Meinung - nahm sich ein Jahr Pause und entschied sich stattdessen für St. Andrews. Bevor sie sich an der Universität einschrieb, verbrachte Middleton einige Zeit in Chile und besuchte das British Institute of Florence im Palazzo dello Strozzino in Florenz, Italien, wo sie Kunstgeschichte studierte. Sie begann ihr Studium in St. Andrews im Jahr 2001.

Personen, die nach ashley harlan suchen, suchen auch nach

Was war Kate Middletons Hauptfach am College?

Als sich die Herzogin zunächst in St. Andrews einschrieb, war sie Psychologiestudentin. Sie änderte jedoch schnell ihre Meinung und entschied sich für ein Hauptfach in Kunstgeschichte, in dem sie 2005 ihren Abschluss machte. Als sie ihren Abschluss machte, waren Middleton und Prince William heiß und schwer.

Wie haben sich Kate Middleton und Prince William kennengelernt?

Die meisten Menschen glauben, dass Prinz William und Herzogin Kate Middleton sich in ihrem ersten Jahr an der St. Andrews University kennengelernt haben, aber das stimmt nicht wirklich. Das Paar traf sich 2001 vor Schulbeginn. Die königliche Expertin Kate Nicholl sagte 2013 zu Katie Couric „Das war wirklich faszinierend für mich. Ich sprach mit einigen ihrer Freunde an der Marlborough School, wo sie vor St. Andrews war, und sie sagten: 'Äh, sie hat ihn in St. Andrews nicht getroffen. Sie traf ihn, bevor sie dort ankam ... durch einige ihrer Freunde. Sie kannten Prinz William und Prinz Harry. ' Es gab also ein frühes Treffen, und das hat für mich alles verändert. “

Anfangs waren die beiden nur Freunde und sie haben sich sogar mit anderen Menschen verabredet. Im zweiten Semester waren sie jedoch heiß und schwer. Obwohl Middleton mit einem älteren Mann zusammen war, der Jura studierte, sah der Prinz sie in einer Modenschau spazieren, die seine Einstellung zu ihr veränderte. Er hat sie auf der After-Party der Modenschau in die Enge getrieben und sie geküsst. Sie hat es mit ihrem Freund abgebrochen, und sie und Prinz William sind seitdem zusammen - außer für diese kurze Trennung im Jahr 2007 .

mit wem war rachel hunter verheiratet
Prinz William und Kate Middleton

Prinz William und Kate Middleton | Chris Jackson / Getty Images

Ist die Herzogin von Cambridge die erste königliche Frau, die das College besucht?

Der University Herald stellt fest dass die Herzogin von Cambridge die erste königliche Braut ist, die einen Universitätsabschluss erhalten hat - was wahr ist. Obwohl königliche Frauen wie Prinzessin Beatrice, Prinzessin Eugenie und Zara Tindall alle das College besuchten, war die Herzogin die erste Frau, die mit einem Abschluss in die königliche Familie heiratete. Herzogin Meghan Markle ging auch aufs College.

Überprüfen Der Spickzettel auf Facebook!