Football

Dias und Guardiola gewinnen die Auszeichnungen der Premier League

Verteidiger Ruben Dias von Manchester City wurde zum Spieler der Saison in der Premier League gewählt, während Pep Guardiola zum Trainer ernannt wurde.

Portugals Übersee Dias, 24, hat zur Verteidigung beigetragen, da City seinen dritten Titel in vier Jahren gewonnen hat.

Im Mai wurde er von der Football Writers’ Association zum Fußballer des Jahres gekürt.



City Guardiola ist zum dritten Mal in vier Jahren zum Trainer der Premier League ernannt worden.

Tottenhams Erik lamela wurde mit dem Premier-League-Tor der Saison ausgezeichnet. Für den Abschluss seines „Rabona“-Finishs im Norden des Londoner London-Derbys bei Arsenal im März.

Spurs übernahm die Führung hinter Lamelas mutiger Schrotflinte und landete in Thomas Parteys Beinen. Vor dem Schlag auf Torwart Bernd Leno.

Stadtverteidiger Dias unterschrieb im vergangenen September von Benfica für rund 65 Millionen Pfund. Er hat in dieser Saison 32 Ligaspiele für seinen Verein bestritten und war an 15 Gegentoren beteiligt.

Sie haben 23 Ligaspiele von Dias gewonnen und auch den Carabao Cup gewonnen. Und sie wurden Vizemeister in der Champions League.

Die Stimmen bestimmen die Auszeichnung für herausragende Spieler von der EA Sports-Website. Darunter die der Top-20-Teammanager der Premier League und ein Team von Fußballexperten.

Weitere Nominierte sind Kevin de Bruyne von Manchester City. Sie gewannen die Trophäe für Tottenhams Golden Boot Harry Kane, Bruno Fernandes von Manchester United, Mohamed Salah von Liverpool, Mason Mount von Chelsea, Tomas Soucek von West Ham und Aston Villa-Kapitän Jack Grealish.

wie alt ist matt und jeff hardy

Dias wurde wieder in die PFA berufen.

Dias wurde erneut zum Premier League-Team des Jahres der Professional Footballers Association (PFA) ernannt. Und ist im Wettbewerb um den FAA Player of the Year Award, der am Sonntag bekannt gegeben wurde.

Guardiola schlug die anderen Nominierten Marcelo Bielsa, David Moyes, Brendan Rodgers und Ole Gunnar Solskjaer bei den Managerpreisen. Mit öffentlichen Abstimmungen kombiniert mit einem Team von Fußballexperten.

Nachdem er die Auszeichnung in seinen letzten beiden Kampagnen zum Titelgewinn 2017-18 und 2018-19 erhalten hatte.

Der dritte Sieg des City-Managers macht ihn gleichauf mit Arsene Wenger und Jose Mourinho. Nur Sir Alex Ferguson hat so oft gewonnen – insgesamt elf.

Der Mittelfeldspieler von Manchester City wird zum belgischen Team wechseln.

Der Mittelfeldspieler von Manchester City wird am Montag nach einer Operation zur belgischen EM 2020 wechseln.

Mittelfeldspieler Kevin de Bruyne hat sich einer kleinen Operation im Gesicht unterzogen und wird am Montag dem belgischen Klub beitreten.

Der 29-jährige Mann aus Manchester City erlitt eine Gehirnerschütterung. Und er verließ die Steckdose, um im Champions-League-Finale am Samstag gegen Chelseas Antonio Rüdiger anzutreten.

wie viel ist pat riley wert

Mittelfeldspieler Kevin de Bruyne von Manchester City wechselt zur belgischen Mannschaft (Quelle: Goal .com)

Mittelfeldspieler Kevin de Bruyne von Manchester City wechselt zur belgischen Mannschaft (Quelle: Goal .com)

Belgien trifft in seinem ersten Spiel bei der Euro 2020 am 12. Juni auf Russland, bevor es auf Dänemark (17. Juni) und Finnland (21. Juni) trifft.

Die Operation habe nur 20 Minuten gedauert, sagte der belgische Trainer Roberto Martinez , und es lief wirklich gut.

Belgien ist das beste Team der Welt. Und De Bruyne gilt als Schlüsselfigur bei der Suche nach dem ersten großen Titel.

Und diese kleine Intervention sei auch für einen langfristigen Zweck viel wichtiger, sagte Martinez. Er wird sich nicht lange erholen müssen.

Das medizinische Personal ist mit dem Ergebnis zufrieden. Wir freuen uns auch auf Montag, wenn er zu unserem Team stößt.

Belgiens letztes Aufwärmspiel findet am Sonntag gegen Kroatien statt. Nach einem 1:1-Unentschieden im Testspiel gegen Griechenland am Donnerstag. Kroatien wurde am Dienstag gegen Andorra ebenfalls mit einem 1:1-Unentschieden gehalten.

Wir müssen zeigen, dass wir in der Vorbereitung einen Schritt nach vorne gemacht haben, sagte Martinez.

Und wir haben es mit einem starken Team zu tun, mit viel Wissen und technischem Können mitten auf dem Platz.

Wir müssen scharf und konzentriert sein. Das ist ein Test in der Gruppenphase der Europameisterschaft, und das ist das Spiel, das wir brauchen.