Athlet

Dhanush Babu Bio: Frühes Leben, Karriere, Freundin & Vermögen

Rollschuhlaufen ist eine Sportart, die auf Geschwindigkeit und Beweglichkeit basiert. Daher ist es erforderlich, dass ein Athlet sowohl körperlich als auch geistig in Bestform ist.

Dhanush Babu ist ein 26-jähriger Skater, Trainer und freiberuflicher ethischer Hacker aus Bangalore. Babu ist ein bekannter Name in der indischen Roller-Skating-Szene.

Schon in jungen Jahren zeigte er Anzeichen von ausgezeichneter Qualität. Dementsprechend hat Babu die Erwartungen erfüllt, sich als vielseitiger Skater zu etablieren.



Dhanush Babu in Aktion

Dhanush Babu, ein indischer Rollschuhläufer

Der Weg zur Asians & International Championship war ein Kampf. Doch trotz der Rückschläge hat er eine inspirierende Reise an die Spitze hinter sich.

In diesem Artikel finden Sie weitere Informationen zum Player. Lassen Sie uns also tiefer in Dhanush Babus frühes Leben, Karriere, Größe, Gewicht und andere Informationen eintauchen.

Hier sind auch einige kurze Fakten über den Spieler, bevor wir uns weiter mit den Details befassen.

wie viel michael vick wert?

Schnelle Fakten

NameDhanush Babu
SpitznameDreifacher Kronenkönig
Geburtsdatum6. Januar 1995
GeburtsortBangalore, Karnataka, Indien
Alter26 Jahre alt
GeschlechtMännlich
SternzeichenSteinbock
Chinesisches TierkreiszeichenSchwein
Staatsangehörigkeitindisch
KörpertypSportlich
Höhe1,83 m/6 Fuß
Gewicht64 kg/142 lb
HaarfarbeBraun
HautMesse
BildungCarmel High School
BerufEisschnelläufer
HobbysEthisches Hacken
Dominantes BeinLinks
Internationale SiegeAsiatische Eisschnelllauf-Meisterschaft (Bronze)
Weltmeisterschaft im Eisschnelllauf (Bronze)
Höchste Position5NSSchnellste 2019
ElternBalaji Babu
Sudha Babu
GeschwisterMouna Babu (Schwester)
BeziehungsstatusEinzel
Sozialen Medien Twitter
Instagram
Reinvermögen1,5 Millionen US-Dollar
Mädchen Roller Skates
Letztes UpdateJuli 2021

Dhanush Babu | Frühes Leben und Hintergrund

Am 6. Januar 1995 wurde Dhanush Babu in Bangalore, Karnataka, in Indien geboren. Er ist in derselben Stadt aufgewachsen und aufgewachsen, die für ihre Parks und ihr Nachtleben bekannt ist.

Dhanush wurde als Sohn von Balaji und Sudha Babu in einer Familie mit zwei Geschwistern geboren, darunter auch er. Er hat eine Schwester namens Mouna Babu. Überraschenderweise hat sie auch ein zusätzliches Interesse am Skaten.

Aber es gibt nicht viele Informationen über das Privatleben seiner Eltern und Brüder. Wir können seine Inspirationsquelle und Leidenschaft für den Beruf des Skatens auf seine Eltern zurückführen.

Erstens hatte seine Mutter einen sportlichen Hintergrund. Während ihrer College-Zeit war sie Langstreckenläuferin.

Dhanush Babu Indianerfamilie

Dhanush Babu mit seiner Familie.

Dhanush wollte mit ausgebreiteten Flügeln wie ein Adler fliegen, als er drei Jahre alt war.

Auch sein Vater hatte einen sportlichen Hintergrund. Balaji war ein Amateur-Cricketspieler bei Malleswaram Gymkhana.

Folglich betrieben seine Eltern eine Skateboard-Akademie für die Skater der Stadt. Aber seine Eltern gründeten die Akademie, um ihre Kinder nach Rückschlägen auszubilden.

Daher wurde Dhanush von seinen Eltern stark motiviert. Obwohl Skaten eine zweifelhafte Wahl war, inspirierten ihn beide Eltern dazu, es auszuprobieren.

Vielleicht möchten Sie auch etwas darüber lesen Melissa Stark Bio: Frühes Leben, Karriere, NBC & Vermögen >>

Dhanush Babu | Karriere

Einstieg ins Skaten

Dhanush und seine Mutter kamen eines Tages am Kanteerava Stadium vorbei, als Babu das Training der Skater sah und sofort Interesse an dem Sport zeigte.

Daraufhin brachten ihn seine Eltern sofort in einen Skatepark und ließen seinen Namen eintragen. Und so begann Babu im Alter von vier Jahren mit dem Skaten.

Er belegte jedoch einige Kurse, bevor er das Studium abbrach. Das rechte Bein treibt den Körper beim Skaten normalerweise nach vorne; aber Dhanushs linkes Bein war muskulöser.

Daher fiel es seinen Trainern schwer, ihn zu trainieren.

Trotzdem gaben seine Eltern nicht auf. Überraschenderweise beschlossen sie, eine Eislaufklasse zu eröffnen und Dhanush selbst zu trainieren.

Darüber hinaus half ihm der sportliche Hintergrund seiner beiden Eltern sehr. Außerdem recherchierten sie Skate-Coaching.

Ebenso begann Dhanush schnell besser im Skaten zu werden. Im Alter von sechs Jahren absolvierte er eine Umweltbewusstseinsrallye. Die Strecke war lang von Bengaluru nach Madikeri.

So waren seine ersten Schritte gepaart mit der Motivation seiner Eltern und seinem Interesse. Trotz vieler Herausforderungen drängten sie immer weiter.

Frühe Karriere: Reise und Rückschläge

Folglich gewann er damals viele Medaillen. Aber er konnte nicht das Stadium erreichen, in dem er Gold gewinnen konnte.

Er stand jedoch vor einer ganz anderen Herausforderung. Babu bekam Gelbsucht und war 2007 kurz vor den Rennen bettlägerig, als er in Topform war.

Daher konnte er nicht teilnehmen und musste eine fast dreijährige Pause einlegen. Er brauchte fast dreieinhalb Jahre, um sich vollständig zu erholen und wieder mit dem Skaten zu beginnen.

2011 feierte er ein Comeback, nur um zu erkennen, wie weit er zurückgefallen war und wie weit die Welt fortgeschritten war.

In dieser Phase seiner Karriere war es sein einziges Ziel, eine nationale Goldmedaille zu gewinnen. Darüber hinaus wäre er qualifiziert, an den Auswahlverfahren für die Weltmeisterschaft teilzunehmen.

2012 holte er auf seiner Heimstrecke in Bangalore seine erste nationale Goldmedaille. Dieser Sieg war für ihn ein besonderer Moment, denn er kam nach mehr als zehn Jahren Wettkampf.

Eine spannende nationale Karriere

Nach seinen erfolgreichen Auftritten im Jahr 2012 hat er es nie bereut. Den gleichen Schwung trug er 2013.

Darüber hinaus setzte er die gleiche Dominanz in der 53. National Roller Championship fort.

Überraschenderweise wiederholte Dhanush dasselbe bei der 56. National Roller Sports Championship in Visakhapatnam. Er holte sich eine Goldmedaille in Rink 4 und Road 3, Silber in Road 2 und Bronze in Rink 5 wie zuvor.

Insgesamt gewann Dhanush Babu 11 nationale Meisterschaften und 17 Goldmedaillen. Somit können wir sagen, dass er eine beeindruckende Karriere hatte.

Vielleicht möchten Sie auch etwas darüber lesen Christine Brennan Bio: Einführung, Frühes Leben, Karriere & Auszeichnungen >>

Eine spannende internationale Karriere

Dhanush hatte auch seinen Blick auf internationalen Ruhm gerichtet. Daher nahm er regelmäßig an diesen Veranstaltungen teil.

Somit wäre seine erste internationale Veranstaltung die World Roller Speed ​​Skating Championship. Danach nahm er an Rink 3, Rink 4, Road 2 und Marathon teil. Aber er konnte sich in keiner Kategorie eine Top-Platzierung sichern.

Bei der 16. Asiatischen Roller-Skating-Meisterschaft war er jedoch kurz vor einer Medaille. Er sicherte sich den vierten Platz in der Kategorie Rink-Staffel.

Dementsprechend nahm Dhanush 2015 und 2016 an der Weltmeisterschaft im Roller Speed ​​Skating teil. Obwohl er keine Medaillen gewann, gab er nie auf. Stattdessen nahm er es zum Anlass, von den Besten des Spiels zu lernen.

Dhanush Babu in Barcelona

Dhanush Babu vertritt seine Nationalmannschaft.

Folglich begannen sich die Ergebnisse bei der 17. Asiatischen Roller-Skating-Meisterschaft zu zeigen.

Dhanush Babu gewann mit seinem Team die Bronzemedaille bei der 3000-m-Teamstaffel in Lishui. Dieser Sieg war Indiens erste internationale Senioren-Rollschuh-Medaille.

Darüber hinaus trug Dhanush diese Siegesserie zur 18. Asian Roller-Skating Championship. Er gewann eine Bronzemedaille in der 3000-Meter-Staffel.

Dhanush Babu | Nachteile in Indien

Rollschuhlaufen ist in einem Land wie Indien eine sehr unsichere Berufswahl. Cricket- und Hockey-Trainingskurse dominieren das ganze Land. Daher war es für Dhanush üblich, sich während seiner Reise Herausforderungen zu stellen.

Das erste Problem, das er hatte, war die Suche nach qualifizierten Trainern. Er war Linkshänder, daher war es schwierig, einen Trainer zu finden, der diesen Unterschied ausgleichen konnte.

Konsequenterweise hat sein Vater dann eine Ausbildung zum Trainer gemacht und er trainiert ihn seitdem.

Ebenso hatte er Zugang zu einer begrenzten Strecke, die nicht den notwendigen internationalen Standards entsprach. Infolgedessen wurde 2007 in Bangalore die erste internationale Eislaufbahn eröffnet.

Zuvor musste er zu Orten wie Mysore, Chennai, Delhi und Mumbai fliegen. Sie waren die einzigen Städte mit Gleisen, die den internationalen Anforderungen entsprachen.

Eine 130 m lange, zum Training geeignete Kunstrasenbahn ist teuer. Für den Bau stehen nicht genügend Gelder der Regierung zur Verfügung. Darüber hinaus glaubt Dhanush an eine Leistungssteigerung, wenn die Athleten auf den richtigen Strecken trainieren.

Vielleicht möchten Sie auch etwas darüber lesen Brady Skjei – Karriere, Familie, NHL, Bildung & Vermögen >>

Ist Dhanush Babu verheiratet? | Informieren Sie sich über seinen Familienstand

Laut mehreren Quellen ist Dhanush mit niemandem verheiratet oder in irgendeiner Beziehung. Es ist kaum zu glauben, dass der Athlet Single ist, weil er eine so herzliche Persönlichkeit hat.

Viele von Dhanushs Freunden hingegen glauben, dass er heimlich zusammen ist. Öffentliche Auftritte mit seiner Freundin hat er jedoch vermieden. Dennoch machte der Athlet keine Angaben zu seiner möglichen Verwandtschaft.

Außerdem hat Dhanush als aufstrebender Star eine glänzende Zukunft im Rollschuhlaufen. Infolgedessen konzentriert er sich möglicherweise auf seinen Job, anstatt sich um Liebe oder Ehe zu bemühen.

Trotzdem hat er die Distanz zwischen seinem Berufs- und Privatleben bewahrt. Daher sind nicht viele Informationen über sein Privatleben bekannt.

Dhanush Babu | Alter, Größe und Persönlichkeit

Dhanush Babu ist ein internationaler Rollerskater und er hat einen Körper, der es beweist. Er hat einen leichten Körper mit bemerkenswerter Flexibilität und Stärke in seinem linken Bein.

Zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels ist Dhanush derzeit 26 Jahre alt. Er sieht jedoch immer noch frisch und fit genug aus, um in der Skateszene mitzumachen.

Darüber hinaus ist der Athlet akrobatisch und steht auf einer erstaunlichen Höhe von 1,83 m.

Außerdem ist er Linkshänder und das Wenden auf der Strecke war immer ein Problem. Daher widmet er sich Übungen, die seine Eigenschaften in diesen Bereichen verbessern.

Darüber hinaus hat Dhanush seit seiner Kindheit mit seinem Vater trainiert, was er bis heute tut.

Aus seinen Bildern geht hervor, dass sich der Skater fit gehalten hat, um agil zu sein. Seine genauen Körpermaße sind jedoch unbekannt.

Dhanush Babu | Vermögen und Einkommen Ear

Dhanush Babu macht einen Großteil seines Nettovermögens als professioneller Rollschuhfahrer aus. Er ist regelmäßiger Starter bei nationalen und internationalen Wettbewerben.

Die Regierung vergibt Geldpreise an nationale und internationale Medaillengewinner. Aber das Preisgeld reicht nicht aus, um die Kosten für den Wettkampf und den Gewinn der Medaille zu decken.

Darüber hinaus werden staatliche Stipendien in der Regel als Aufwandsentschädigung angeboten. Aber da Eislaufen ein so kostspieliger Sport ist, können viele die Kosten nicht tragen.

Dhanush hat 14 Goldmedaillen, zehn Silbermedaillen und fünf Bronzemedaillen gewonnen. Daher können wir davon ausgehen, dass er während seiner Zeit hier viel verdienen konnte. Die Ausgaben von Dhanush Babu sind jedoch nicht gut dokumentiert.

Daher gibt es keine genauen Angaben zu seinem Vermögen und Gehalt. Untersuchungen zeigen jedoch, dass das durchschnittliche Durchschnittsgehalt eines Rollschuhläufers 44.680 USD pro Jahr beträgt.

Dhanush Babu | Sozialen Medien

Dhanush wird häufig auf Social-Media-Plattformen veröffentlicht. Er ist hauptsächlich auf seinem Instagram . Zum Zeitpunkt des Schreibens hat er über 4000 Follower. Du kannst ihm unter dem Benutzernamen @dhanushbabu95 folgen.

Seine Instagram-Biografie hebt seine bedeutenden Erfolge als Eisschnellläufer hervor. Sie können ihn auch auf Instagram sehen, wie er Schnappschüsse vom Skaten, Training und Teilen seines täglichen Lebens postet.

Ebenso hat er auch a he Twitter Konto unter dem Benutzernamen @DhanushBabu95. Auf dieser Social-Media-Plattform ist er aber selten online.

Trotzdem können wir nur hoffen, dass er einen aktiven Social-Media-Account unterhält. So konnten sich seine Fans an ihn wenden und ihnen ihre Liebe und Unterstützung zeigen.

Anfragen zu Dhanush Babu

Was ist Dhanushs Lieblingsgetränk?

Dhanush Babu trinkt am liebsten Monster Energy. Saftmonster Mango Loco ist sein persönlicher Favorit.

Ist Dhanushs Bruder auch ein Profi-Skater?

Ja, Mouna Babu ist auch eine Skaterin, die Indien sowohl bei nationalen als auch bei internationalen Wettbewerben vertreten hat.