Unterhaltung

'Deadpool 3' ist 'Ramping Up' und könnte bereits im Oktober 2022 in die Kinos kommen

Es ist fast zwei Jahre her, seit Ryan Reynolds veröffentlicht wurde Deadpool 2 und der Schauspieler hat endlich enthüllt, dass eine dritte Rate in Arbeit ist. Reynolds hat nicht zu viele Details über das bevorstehende Projekt verschüttet, aber es sieht so aus, als könnte es bereits im Herbst 2022 in die Kinos kommen. Was steht dem Merc with the Mouth also noch bevor?

Marvel Deadpool 3 Ryan Reynolds

'Deadpool' selbst Ryan Reynolds | Foto von Steven Ferdman / Getty Images

Reynolds bestätigt, dass 'Deadpool 3' im Gange ist

Deadpools Schicksal hing in der Schwebe, nachdem Disney die Rechte an der Figur von Fox erworben hatte. Es gibt immer noch viele Rätsel um seine Einführung in das Marvel Cinematic Universe, aber zumindest wissen wir, dass eine dritte Folge auf dem Weg ist.



Gemäß Wir haben dies abgedeckt , Reynolds enthüllte kürzlich diese Entwicklung auf Deadpool 3 ist in den Marvel Studios unterwegs. Reynolds und sein Team bügeln immer noch die Details aus, aber es sieht so aus, als ob der Film viel früher als erwartet herauskommt.

'Ja, wir arbeiten gerade mit dem gesamten Team daran. Wir sind jetzt bei Marvel [Studios], was plötzlich wie in den großen Ligen ist. Es ist irgendwie verrückt. Also ja, wir arbeiten daran “, teilte Reynolds mit.

Insider Jeremy Conrad sagte daraufhin, dass die Entwicklung für den Film auf Twitter „anläuft“. Er fügte hinzu, dass es kein großer Schock wäre, wenn Deadpool 3 wurde irgendwann im Oktober 2022 veröffentlicht.

Das würde eine vierjährige Lücke zwischen der zweiten und dritten Rate von machen Totes Schwimmbad . Das ist eine viel längere Wartezeit als die meisten Fans erwartet hatten, aber zumindest wissen wir, dass Disney das Franchise mit Reynolds an der Spitze vorantreibt.

in welchem ​​jahr wurde sidney crosby geboren?

Steht Reynolds vor einem Rückschlag?

Bisher haben die meisten Quellen zugestimmt, dass Disney mit dem Geben einverstanden ist Deadpool 3 eine R-Bewertung, die mit den beiden vorherigen Filmen Schritt hält. Aber ein anderer Insider behauptet nun, dass Disney sich Gedanken über die Bewertung macht.

Das Studio hat nichts darüber gesagt Deadpool 3 Bewertung, aber es hört sich so an, als wollten sie ihn verwässern und die Dinge PG-13 behalten. Dies würde dazu führen, dass der Film mit dem Rest der Filme in der MCU übereinstimmt - obwohl dies wahrscheinlich die Fans verärgern wird.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Für die Rolle des „Anthony Stark“ vorgesprochen. Kam nicht einmal annähernd näher, aber der nette Mann mit dem Taser begleitete mich zu Boden.

Ein Beitrag von geteilt Ryan Reynolds (@vancityreynolds) am 14. Oktober 2019 um 14:52 Uhr PDT

Um die Sache noch komplizierter zu machen, will Reynolds angeblich die volle Kontrolle über die kreative Richtung von Deadpool 3 . Dies ist etwas, was kein anderer Schauspieler in der MCU und Marvel-Präsident hat Kevin Feige hat offenbar Probleme, die Kontrolle aufzugeben.

Glücklicherweise haben Disney und Marvel keine endgültigen Entscheidungen über das Projekt getroffen, so dass genügend Zeit für alle bleibt, um auf die gleiche Seite zu gelangen. Während die Fans Deadpools Einführung wahrscheinlich so oder so genießen werden, wäre es schön, ihn in seinem üblichen R-Rated-Format zu sehen.

Wird Wolverine auftauchen?

Obwohl sich das Projekt noch in der Entwicklung befindet, theoretisieren die Fans bereits, in welchen Charakteren sie auftauchen könnten Deadpool 3 . Es wurde nichts offizielles bestätigt, aber es gibt ein paar Gesichter, die Fans gerne im Film sehen würden.

Ganz oben auf der Liste aller steht Wolverine, aber das setzt nur voraus, dass Hugh Jackman ein letztes Mal zurückkehren würde, um die ikonische Rolle zu wiederholen.

Reynolds machte sich während der ersten beiden Filme über Jackman lustig und stellte eine freundschaftliche Rivalität zwischen ihren Charakteren her. Wolverine wäre natürlich weniger eine Bedrohung für Deadpool, aber es wäre erstaunlich zu sehen, wie sich ihre Bromance entfaltet.

Trotzdem war Jackman sehr entschlossen, in zukünftigen Filmen nicht als Wolverine zurückzukehren. Und jetzt, da Deadpool ein Teil der MCU ist, würde es wahrscheinlich zu zukünftigen Auftritten führen, wenn er den Superhelden erneut spielt.

wie viel hat ryan garcia verdient?

Dies sind die Top-Bösewichte für 'Deadpool 3'.

Abgesehen von Wolverine, Deadpool 3 wird wahrscheinlich einen brandneuen Bösewicht zeigen, der sich dem Merc with the Mouth stellen muss. Und wenn Produzenten Jackman nicht für einen Cameo-Auftritt sichern können, wäre Daken eine weitere gute Wahl.

Daken ist ein Kind von Itsu und Wolverine und teilt ähnliche Kräfte wie sein Vater. Dies beinhaltet die Fähigkeit, schnell zu heilen, übermenschliche Kraft und einziehbare Krallen.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Die Untersuchung geht in das 5. Jahr. Oder wie ich es nenne: „Phase 5.“ Der Punkt ist, ich liebe Verschwörungsgarn. #LeakAversary

Ein Beitrag von geteilt Ryan Reynolds (@vancityreynolds) am 28. Juli 2019 um 9:26 Uhr PDT

Apropos Mutanten, eine weitere Option für einen Bösewicht ist Mister Sinister. Er ist einer der bekanntesten Bösewichte in den X-Men-Comics und stellt ihn vor Deadpool 3 wäre eine großartige Möglichkeit, Mutanten in die MCU zu bringen.

Marvel hat nicht angekündigt wann Deadpool 3 wird in die Kinos kommen. Der nächste Film in der Aufstellung ist Schwarze Witwe , die am 1. Mai fällig ist.