Unterhaltung

'Criminal Minds': Der wahre Grund Thomas Gibson (Hotch) verließ die Serie

Kriminelle Gedanken ist voller erstaunlicher Charaktere Diese Fans haben es im Laufe der Jahre immer mehr geliebt und Aaron 'Hotch' Hotchner (Thomas Gibson) ist einer von ihnen. Die Fans waren verständlicherweise verwirrt darüber, warum Hotch weg war auf eine spezielle Aufgabe in Staffel 12. Also, was ist wirklich passiert? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Aaron Hotchner war in Staffel 12 von 'Criminal Minds' verschwunden

Thomas Gibson

Thomas Gibson | Eddy Chen / CBS über Getty Images

Hat Mike Forelle eine Freundin?

Thomas Gibson wurde vielen ein bekannter Name, als er auf erschien Kriminelle Gedanken . Er ist seit Anfang 2005 dabei. Er spielte den Abteilungsleiter der BAU und war der Chef aller Spezialagenten. Hotch kehrte nach zwei Folgen der 12. Staffel nie mehr in die Serie zurück, und es war ein Schock für die Fans.



Aber der BAU wurde nach einiger Zeit mitgeteilt, dass Hotchners Sohn Jack verfolgt wurde, so dass sie laut Zeugen nun unter Zeugenschutz standen Landleben . Peter Lewis, bekannt als Mr. Scratch, hatte Hotchs Sohn Jack wirklich verfolgt. Sein Charakter versuchte angeblich, sich besser darauf zu konzentrieren, Vater zu sein, und beschloss, nach dieser Entscheidung nicht mehr zur BAU zurückzukehren.

Thomas Gibson wurde von 'Criminal Minds' entlassen

Also, was genau ist passiert? Gemäß Wöchentliche Unterhaltung Im Jahr 2016 wurde Gibson entlassen, nachdem er eine zweiwöchige Sperre verbüßt ​​hatte, die durch einen Zwischenfall zwischen Gibson und einem Autor und Produzenten, Virgil Williams, verursacht worden war. Die Situation trat während der Dreharbeiten für Staffel 12 auf. Eine interne Überprüfung wurde durchgeführt und Gibson landete mit dem Stiefel, nachdem er angeblich den Produzenten getreten hatte.

Gibson gab eine Erklärung ab

Thomas Gibson gab nach seiner Entlassung eine Erklärung ab und sprach über seine Liebe zur Serie und zu den Menschen, die zuschauen Kriminelle Gedanken . Vielfalt Berichten zufolge sagte er: „Ich liebe Kriminelle Gedanken und habe in den letzten zwölf Jahren mein Herz und meine Seele hineingesteckt. Ich hatte gehofft, es bis zum Ende durchzuhalten, aber das wird jetzt nicht möglich sein. Ich möchte mich nur bei den Autoren, Produzenten, Schauspielern, unserer großartigen Crew und vor allem bei den besten Fans bedanken, auf die eine Show jemals hoffen konnte. “

hat klay thompson eine freundin?

Thomas Gibson sprach über seine Seite der Geschichte

Thomas Gibson

Thomas Gibson | Cliff Lipson / CBS über Getty Images

Aber Gibson hörte hier nicht auf. Er sprach mit Menschen über seine Seite dessen, was wirklich passiert ist. 'Ich habe das Gefühl, dass es Jahre gedauert hat, um einen guten Ruf zu erlangen, und eine Minute, um ihn zu beschädigen', sagte Gibson gegenüber People. Er sagte, er habe am 26. Juli die zweite Folge der 12. Staffel gedreht, als es mit Virgil Williams ein wenig heiß herging.

'Wir haben eines Nachts eine Szene gedreht, als ich nach Virgil ging und ihm sagte, dass es eine Zeile gibt, von der ich dachte, dass sie einer früheren Zeile widerspricht', enthüllte Gibson. 'Er sagte:' Entschuldigung, es ist notwendig und ich muss es unbedingt haben. '

Gibson sagte, er sei zum Set zurückgekehrt und habe die Informationen mit anderen geteilt, und Williams sei erschienen. „Er kam in diesen Raum und kam auf mich zu. Als er an mir vorbei streifte, kam mein Fuß hoch und klopfte ihm auf das Bein “, fuhr Gibson fort. 'Wenn ich mich nicht bewegt hätte, wäre er mir begegnet. Wir hatten einige ausgewählte Wörter, für die ich mich am nächsten Tag entschuldigte, und das war es. Es war vorbei. Wir haben die Szene gedreht, ich bin nach Hause gegangen - und ich muss nie zurück. “

Nach seiner anfänglichen Suspendierung wurde Gibson mitgeteilt, dass er nun 'entlassen' wurde Kriminelle Gedanken . 'Mein Stolz und mein Ruf sind verletzt, aber am Ende weiß ich, dass die Leute sich an die gute Arbeit erinnern werden', sagte Gibson. 'Ich brauche einfach mehr Möglichkeiten, um gute Arbeit zu leisten und ein guter Kerl zu sein.'

Auch wenn Hotch nicht mehr in der Serie ist, gibt es immer noch Hoffnung, dass er in der letzten Staffel von irgendwie auftaucht Kriminelle Gedanken . Es wäre schön, ihn ein letztes Mal mit den BAU-Agenten wiedervereinigen zu sehen.