Geld Karriere

Ergebnis der Chemtura-Stammaktien: Hier ist der Grund, warum Aktien jetzt im Handel sind

Welcher Film Zu Sehen?
 

Stammaktien der Chemtura Corp. (NYSE: CHMT) erzielte einen Gewinn und übertraf die Erwartungen der Wall Street UND die Umsatzerwartungen. Der Umsatzanstieg ist ein positives Zeichen für die Aktionäre, die ein hohes Wachstum des Unternehmens anstreben. Die Aktien sind um 0,56% gestiegen.

Die Märkte sind auf 5-Jahres-Höchstständen! Entdecken Sie die besten Aktien, die Sie besitzen sollten. Klicken Sie hier für unsere neue Feature Stock Pick jetzt!

Cheat Sheet zum Ergebnis der Stammaktien der Chemtura Corp.

Ergebnisse: Der bereinigte Gewinn pro Aktie ging im Quartal um 34,43% auf 0,40 USD zurück, verglichen mit einem Gewinn je Aktie von 0,61 USD im Vorjahresquartal.

Einnahmen: Rückgang gegenüber dem Vorjahresquartal um 13,02% auf 735 Mio. USD.

Hat Eli Manning Kinder?

Tatsächliche vs. Wall Street Erwartungen: Die Stammaktien der Chemtura Corp. meldeten einen bereinigten Gewinn je Aktie von 0,40 USD. Mit dieser Maßnahme übertraf das Unternehmen die durchschnittliche Analystenschätzung von 0,37 USD. Es übertraf die durchschnittliche Umsatzschätzung von 734,65 Mio. USD.

Angebotsverwaltung: 'Industrial Performance Products, Consumer Products und Chemtura AgroSolutions haben sich in diesem Quartal gegenüber dem Vorjahr erneut verbessert', kommentierte Craig A. Rogerson, Vorsitzender, Präsident und CEO von Chemtura. „Mit dem starken Umsatzwachstum in Nordamerika und Lateinamerika erzielte Chemtura AgroSolutions in diesem Quartal trotz des verzögerten Starts in die Vegetationsperiode der nördlichen Hemisphäre in diesem Jahr eine Rekordleistung. Unsere anderen drei Segmente haben erfreulicherweise bescheidene Verbesserungen gegenüber den in unserer Pressemitteilung vom 6. Juni 2013 erörterten Leistungsniveaus erzielt. “

Für welches Team spielt Seth Curry?

Wichtige Statistiken (auf der nächsten Seite)…

Der Umsatz stieg um 21,29% gegenüber 606 Mio. USD im Vorquartal. Der Gewinn pro Aktie stieg von 0,15 USD im Vorquartal um 166,67%.

Ich freue mich auf: Analysten sehen die Leistung des Unternehmens im nächsten Quartal negativer. In den letzten drei Monaten ist die durchschnittliche Schätzung für den Gewinn des nächsten Quartals von einem Gewinn von 0,47 USD auf einen Gewinn von 0,34 USD gefallen. Für das laufende Jahr ist die durchschnittliche Schätzung in den letzten neunzig Tagen von einem Gewinn von 1,57 USD auf einen Gewinn von 1,13 USD gesunken.

Aktien mit verbesserten Gewinnkennzahlen verdienen Ihre zusätzliche Aufmerksamkeit. Aus diesem Grund ist „E = Ergebnis steigt von Quartal zu Quartal“ ein zentraler Bestandteil unseres CHEAT SHEET-Anlagerahmens. Verschwenden Sie keine Minute mehr - klicken Sie hier und holen Sie sich jetzt unsere CHEAT SHEET-Aktienauswahl.

Hat Ryan Garcia eine Tochter?

(Von Xignite Financials bereitgestellte Unternehmensgrundlagen. E-Mail-E-Mail-Ertragsabweichungen zum Ergebnis [at] wallstcheatsheet.com)