Technologie

Bargeld für Telefone: 5 Tricks zum Kauf und Verkauf gebrauchter Elektronik

Welcher Film Zu Sehen?
 

Quelle: Thinkstock

Wir Amerikaner haben unterschiedliche Meinungen zu verschiedenen Themen. Republikaner denken so, Demokraten anders. Es gibt jedoch mindestens eine Sache, die wir gemeinsam zu haben scheinen - Mobiltelefone. Pew Research Kürzlich wurde ein Bericht veröffentlicht, der besagt, dass 91 Prozent von uns ein Mobiltelefon besitzen. In einigen Bevölkerungsgruppen liegt der Anteil der Eigentümer bei 98 Prozent.

Wir ersetzen diese Geräte etwa alle zwei Jahre. Manchmal ersetzen wir sie, weil eine neue und verbesserte Version herauskommt, und manchmal berechtigt uns unser Vertrag, ein kostenloses Upgrade zu erhalten. Was auch immer der Grund sein mag, wir telefonieren ziemlich schnell. Dies hat die Tür für eine neue Art von Geschäft geöffnet, mit der wir mit diesen alten Telefonen Geld verdienen können, anstatt sie einfach wegzuwerfen.

Sie haben vielleicht schon von Unternehmen wie gehört SellCell , Du verkaufst , oder Gazelle , die unsere alte Elektronik gegen Bargeld kaufen wird. Aber es gibt auch einen anderen Spieler da draußen - Glyde . Um zu verstehen, wie Glyde funktioniert, gingen wir direkt zur Quelle und sprachen mit Glydes Marketingdirektor Joe Senn und seinem Marketingassistenten Matthew Reardon.

'Wir sind ein Marktplatz, wir verbinden Käufer und Verkäufer ... Was Glyde versucht, ist, einen Großteil der Komplexität daraus zu ziehen. Wir kümmern uns um die Zahlungen, wir kümmern uns um den Versand und wir versuchen auch, dafür zu sorgen, dass Erstverkäufer und -käufer gleiche Wettbewerbsbedingungen haben “, erklärt Senn. Der Hauptunterschied zwischen Glyde und anderen Websites wie Gazelle besteht darin, dass Glyde das Gerät nicht tatsächlich kauft. Sobald die Website die Besonderheiten Ihres Telefons kennt, erhalten Sie einen idealen Verkaufspreis. Wenn Sie Ihr Telefon zu diesem Preis bei Glyde eintragen, hat es eine unglaublich hohe Verkaufschance. Aber wie hoch?

„Die überwiegende Mehrheit unserer Telefone, und wenn ich sage, die überwiegende Mehrheit, wie 95 Prozent, verkauft sich innerhalb der ersten Woche… Wenn Sie ein Flaggschiff-Modell verkaufen, wie eines der iPhones oder eines der Flaggschiff-Samsungs, und Sie nehmen den Preis, den wir vorschlagen, es verkauft sich wirklich rund 99 Prozent der Zeit. Wir suchen wirklich nach einem Preis, bei dem wir uns ziemlich sicher sind, dass er klar wird “, sagt Senn. Glyde listet einen durchschnittlichen Verkaufszeitrahmen für jedes Gerät auf. Ein iPhone 4s verkauft sich normalerweise in 2-3 Tagen und ein Samsung Galaxy Note in 3-5 Tagen. Die Website zahlt per Bankeinzahlung, Scheck oder Sie können sogar eine Zahlung in Bitcoin-Währung erhalten.

Der Verkäufer profitiert vom Verkauf eines Artikels, den er nicht mehr verwendet, der Käufer profitiert vom Kauf eines preiswerten Telefons und die Website profitiert von seiner Provision (Glyde erhält 12 Prozent der ersten 100 US-Dollar und 8 Prozent nach 100 US-Dollar. ) Um sicherzustellen, dass Käufer und Verkäufer den maximalen Nutzen erhalten, gaben uns Senn und Reardon einige Tipps.

Quelle: Thinkstock

1. Stellen Sie sicher, dass der Preis stimmt

'Wir möchten, dass Verkäufer das meiste Geld für ihr Gerät erhalten', sagt Senn. Die Idee hinter dem Preispunkt, den Glyde vorschlägt, ist, dass der Preis unter dem Marktwert liegt, aber zu einem Preis verkauft wird, der für den Verkäufer immer noch fair ist. 'Es steht Ihnen frei, diesen Preis anzupassen, aber wir sind sehr zuversichtlich, dass sich der Artikel zu diesem Preis schnell verkaufen wird', erklärt er.

'Aber wenn es nicht verkauft wird, werden wir Sie per E-Mail kontaktieren und einen anderen Preis vorschlagen. Wenn Sie den Preis ein wenig senken, wird der Verkauf möglicherweise etwas schneller, und wir werden die Leute dazu ermutigen. Für Leute, die hundertprozentig sicher sein möchten, dass ihre Telefone auf unserer Website verkauft werden, bieten wir etwas an, das als garantierter Verkauf bezeichnet wird Setzen Sie Ihren Preis auf den niedrigsten Preis, den wir haben, dann garantieren wir, dass er verkauft wird und die Box bereits unterwegs ist “, fügt Senn hinzu.

Für ein Samsung Galaxy S III (Sprint 32 GB in ausgezeichnetem Zustand) können Sie den Preis auf den empfohlenen Preis von 167 US-Dollar festlegen. Oder Sie könnten so hoch wie 225 $ oder so niedrig wie 72 $ gehen. Der 'Do Deal' -Preis von 72 US-Dollar garantiert den Verkauf. Selbst wenn Sie eine andere Website als Glyde wie eBay oder Craig's List verwenden, führt die Preisgestaltung zum richtigen Preis wahrscheinlich zu einem schnellen Verkauf und auch zu einem fairen Angebot für Sie und den Käufer.

für wen hat howie lange gespielt
Quelle: Apple.com

Quelle: Apple.com

2. Betrachten Sie die Abschreibung

Der Kauf eines gebrauchten Telefons ist zu einer attraktiven Option geworden, insbesondere für diejenigen, die einem Anbieter ohne Vertrag beitreten, der es ihnen ermöglicht, ihr eigenes Gerät mitzubringen. Diese Kunden bevorzugen möglicherweise den Kauf eines gebrauchten Telefons, anstatt Hunderte von Dollar für ein nicht subventioniertes, nachgefragtes Telefon zu zahlen. Der Kauf von Gebrauchtwagen ist auch für Vertragskunden attraktiv, die ihre Telefone verlieren oder beschädigen, aber noch einige Monate Zeit haben, bis ein Upgrade durchgeführt werden muss.

Überprüfen Sie beim Kauf eines gebrauchten Telefons (oder sogar eines neuen Telefons) die Abschreibungsraten von Modellen und Vorgängermodellen. 'Apple-Produkte werden am niedrigsten abgewertet', sagen die Mitarbeiter von Glyde. Die Herren erklären, wie das Apple iPhone 5 für ein Basismodell von AT & T mit 16 GB immer noch 245 US-Dollar wert ist. 'Samsung-Flaggschiffmodelle, das Galaxy und sogar das Note halten ihren Wert wirklich gut', fügen sie hinzu.

Quelle: Thinkstock

3. Untersuchen Sie Ihren Artikel sorgfältig

'Wenn Sie ein Käufer sind, der versucht zu verkaufen, haben wir einen sehr einfachen Fragebogen, der besagt, dass Sie ein iPhone 5 haben. Auf welchem ​​Mobilfunkanbieter befinden Sie sich? Was ist die Speicherkapazität? Welche Farbe [etc.]? Dies stellt fest, in welchem ​​Zustand sich [Ihr Gerät] befindet. Haben Sie das Ladegerät? “ sagt Glyde Marketing.

Die meisten dieser Websites verfügen über ähnliche Fragebögen, mit deren Hilfe Sie den Zustand Ihres Geräts bestimmen können. Bei der Beantwortung dieser Fragen möchten Sie so vorsichtig und genau wie möglich sein. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Mobilfunkanbieter korrekt angeben. Wenn Ihrem Telefon beispielsweise Tasten fehlen, sollten Sie es wahrscheinlich nicht in gutem Zustand betrachten.

Quelle: Thinkstock

4. Verdienen Sie Geld mit zerbrochenen oder kaputten Telefonen

Haben Sie ein Telefon, das sich nicht mehr einschalten lässt? Möglicherweise ist Ihr Telefon geknackt. Glücklicherweise gibt es Käufer, die diese Telefone entweder für Teile verwenden oder sie überholen.

'Sie können ein kaputtes oder nicht funktionierendes Telefon verkaufen ... diese werden [normalerweise] an professionelle Käufer verkauft, die sie renovieren oder reparieren.' Diese Käufer verkaufen das Gerät dann woanders. 'Gebrochene Telefone, insbesondere Apple-Geräte, sind immer noch einiges Geld wert', erklärt Reardon. Sie werden überrascht sein, wie viel Sie für ein Telefon mit einem kaputten Bildschirm bekommen können.

Für ein geknacktes iPhone 5 (32 GB im AT & T-Netzwerk) beträgt der angegebene Preis von Glyde 173 US-Dollar. Mit einem geknackten Nokia Lumia 920 (AT & T) erhalten Sie 46 US-Dollar. Obwohl Sie eine geringere Menge erhalten, ist dies sicherlich besser als nichts.

Quelle: Thinkstock

5. Daten löschen und sichern

Für die meisten von uns ist unser Smartphone unser Leben. Es enthält eine große Menge persönlicher Informationen, von Bankinformationen über Bilder bis hin zu sehr persönlichen Textnachrichten. Sie möchten wahrscheinlich nicht, dass jemand anderes diese Informationen sieht, oder?

Wo ist Joe Flacco aufs College gegangen?

Aus diesem Grund fordert Glyde die Verkäufer auf, ihre Daten zu sichern und ihre Telefone vollständig zu löschen. iPhone-Verkäufer müssen außerdem Find My iPhone deinstallieren, das Senn als 'Apple-Äquivalent eines Kill-Schalters' bezeichnet. Wenn ein Verkäufer ein Telefon mit Find My iPhone verschickt, versucht Glyde, das Problem aus der Ferne zu beheben. In extremen Fällen muss das Gerät jedoch zurückgegeben werden. Durch einfaches Deinstallieren der App wird der Aufwand insgesamt vermieden.

Mehr von Wall St. Spickzettel:

  • 3 Möglichkeiten, wie Sie versehentlich Ihr Guthaben ruinieren können
  • Einkaufen ohne nachzudenken? 5 Gemeinsame Impulskäufe
  • 10 SUVs sollen 2014 ausweichen