Technologie

Können Sie sich an das Apple-Logo erinnern? 99% der Menschen können nicht

Welcher Film Zu Sehen?
 
Quelle: The Quarterly Journal of Experimental Psychology

Quelle: The Quarterly Journal of Experimental Psychology

Im Marketing sind Logos ein wichtiger Bestandteil der Unternehmensstrategie. Das Geld fließt in Fokusgruppen und Studien, um herauszufinden, welche Logo-Kandidaten für die Verbraucher am besten geeignet sind, wobei die Markenbekanntheit das ultimative Ziel ist. Wenn ein Logo so funktioniert, wie es soll, werden Unternehmen wie Coca-Cola, Nike und Apple weltweit anerkannt. Bei Apple hat sich das Unternehmen zu was gemacht Forbes gilt als die wertvollste Marke in der Welt zum fünften Mal in Folge. Es ist ein unbestreitbares Kraftpaket und ein Unternehmen, dessen Präsenz durch sein scheinbar allgegenwärtiges Logo gekennzeichnet ist, den Apfel, der jedes Produkt kennzeichnet, das vom Band läuft.

Sie würden erwarten, dass das Logo des wertvollsten Unternehmens der Welt ziemlich einprägsam ist, zumal seit mehr als 1 Milliarde Geräte in der Welt jetzt seine Marke ausgestrahlt. Aber a Kürzlich durchgeführte Studie zeigt, dass 99% der Menschen diesen berüchtigten Apfel nicht richtig zeichnen können und weniger als die Hälfte der Menschen das richtige Logo aus einer Aufstellung auswählen kann. Ist das Marketing von Apple gescheitert? Wahrscheinlich nicht. Der Grund dafür hat laut Wissenschaftlern mehr mit individuellen Prioritäten zu tun als mit dem Erfolg des Apple-Marketingteams.

Das menschliche Gedächtnis ist eine komplexe Sache. Laut Hintergrundinformationen in der Apple-Logo-Studie kann das Langzeitgedächtnis visuelle Details für mehr als 2.000 Bilder enthalten. Forschungskonflikte darüber, ob die wiederholte Exposition gegenüber denselben Bildern (in diesem Fall einem Logo) die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass sie korrekt gespeichert werden. Einige sagen ja, aber die bekannteste Fallstudie dieses Auseinanderbrechens ist eine Studie, die 1979 unter der Leitung von Raymond Nickerson und Marilyn Jager Adams durchgeführt wurde.

ist Wolf Blitzer mit einer schwarzen Frau verheiratet

Sie können sich nicht erinnern, wie Pennys oder Logos aussehen

In einem Serie von fünf Experimenten Die Forscher baten die Leute, die Seiten eines Pennys richtig zu zeichnen oder zu identifizieren. Weniger als die Hälfte der Teilnehmer konnte die richtige Penny-Ziehung in einer Aufstellung auswählen, und nur ein Teilnehmer von 20 - ein aktiver Penny-Sammler - konnte alle acht Merkmale eines Pennys korrekt identifizieren. „Unsere Probanden konnten keinen Cent aus dem Gedächtnis ziehen. in der Tat waren ihre Versuche, dies zu tun, größtenteils grob ungenau. Sie waren auch nicht in der Lage, Merkmale richtig zu positionieren, selbst wenn ihnen gesagt wurde, was die Merkmale sind “, schlussfolgerten die Forscher.

Der Denkprozess für ein erfolgreiches Logo ist, dass sie viel einfacher sind als die Funktionen auf nur einem Cent. Laut der Grafikdesign-Website 99designs besteht eine der ersten Faustregeln beim Entwerfen eines Logos darin, klare Linien ohne zu viele Elemente zu verwenden, die um Aufmerksamkeit konkurrieren. 'Wenn Sie die Aufmerksamkeit potenzieller Kunden auf sich ziehen und aktuelle Kunden an Ihre Reichweite erinnern möchten, wird ein geschäftiges oder überfülltes Logo Ihrem Unternehmen keinen Gefallen tun.' die Seite rät . Apple seinerseits erlebte eine Einige wichtige Logo-Redesigns um dorthin zu gelangen, wo es heute ist.

Trotz all dieser Arbeit können sich nur wenige Menschen korrekt an alle Details eines Logos erinnern, auch wenn es unglaublich einfach ist. Die kürzlich von Psychologen der UCLA durchgeführte Studie über das Apple-Logo ergab dies nur ein Student könnte das Logo aus einem Pool von 85 Teilnehmern korrekt produzieren. Nur 47% der Studenten Das Logo wurde aus einer Gruppe von sechs Optionen richtig ausgewählt. (Im obigen Bild ist das Bild, das dem richtigen Logo am nächsten kommt, das Bild unten in der Mitte. Das Blatt sollte jedoch in die andere Richtung zeigen.) Interessanterweise waren 61% (52 Schüler) ausschließlich Apple-Benutzer. 27% (23 Studenten) verwendeten eine Kombination aus Apple- und PC-Produkten, und 11,7% (10 Studenten) waren ausschließlich PC-Benutzer. Innerhalb der Studie stellten die Forscher fest, dass sich die Ergebnisse zwischen Apple- oder PC-Benutzern nicht unterschieden.

Quelle: The Quarterly Journal of Experimental Psychology

Quelle: The Quarterly Journal of Experimental Psychology

mit wem ist becky hammon verheiratet

In der Studie wurden die Schüler gebeten zu beschreiben, wie sicher sie waren, das Apple-Logo korrekt zeichnen zu können. In den meisten Fällen überwog das Vertrauen das Gedächtnis der Teilnehmer. 'Es gab eine bemerkenswerte Diskrepanz zwischen dem Vertrauen der Teilnehmer vor dem Zeichnen des Logos und ihrer Leistung bei der Aufgabe.' sagte Alan Castel , außerordentlicher Professor für Psychologie an der UCLA und leitender Autor der Studie. 'Das Gedächtnis der Menschen ist selbst bei extrem häufigen Objekten viel schlechter als sie glauben.' (Die Autoren der Studie bieten a ähnlicher Test online um zu sehen, wie Ihr Gedächtnis verglichen wird.)

Was macht Johnny Knox jetzt?

Auch wenn dies offensichtlich der Fall ist, bedeutet dies nicht, dass Ihr Gehirn nicht richtig funktioniert oder dass das Apple-Logo ein Fehler ist. In einem Interview mit Harvard Business Review Castel sagte, dass das Vergessen selbst der häufigsten Bilder Ihr Gehirn frei macht, um in Ihrem eigenen Leben produktiver zu sein. „Es wäre überwältigend und unanpassungsfähig, alles, was wir sehen, mental aufzuzeichnen. So unbewusst lassen wir einige Dinge wegfallen “, erklärte er. Er und das Forschungsteam dachten, sie könnten mit einem Logo, das unglaublich einfach und so übertrieben ist, bessere Ergebnisse erzielen, aber die Sättigung der Bilder, die die Menschen jeden Tag sehen, macht es unmöglich. In einigen Fällen ist es sogar besser, zu vergessen. 'Ja, es ist hilfreich zu vergessen, wo Sie letzte Woche geparkt haben oder den Namen einer Person, die Sie nie wieder treffen werden, da Ihr Gehirn dadurch für wichtigere Informationen frei wird', sagte Castel. „Menschen, die sich gut selektiv erinnern können, können sehr effizient sein. Sie können sich auf das Wesentliche konzentrieren und den Rest vergessen. '

Mit anderen Worten, um in Ihrem täglichen Leben effizient zu sein, kann Ihr Gehirn nicht jedes kleinste Detail verfolgen. Stattdessen wird herausgefiltert, was Sie als weniger wichtig eingestuft haben. Dies kann etwas peinlich sein, wenn Sie keinen Apfel erkennen, der ein Unternehmen symbolisiert im Wert von 700 Milliarden US-Dollar Es hilft Ihnen, Ihre Prioritäten im Vordergrund zu halten. Im Gegensatz dazu kann sich jemand mit einem außergewöhnlichen Gedächtnis an winzige Details von vor Wochen erinnern, aber vergessen, wo er seine Autoschlüssel abgelegt hat. Dies liegt an Störungen, die auftreten, wenn Ihr Verstand zu viele Details auf dieselbe Wichtigkeitsstufe legt.

Das Gute für Apple ist, dass die Markentreue nicht davon abhängt, ob sich die Benutzer daran erinnern, in welche Richtung das Blatt zeigt. Solange sie das richtige Logo liefern, werden Kunden erkennen, dass der Apfel zum Unternehmen und seinen Produkten passt.

Machen Sie sich keine Sorgen, dass Ihr Gedächtnis Sie verfehlt. Anstatt sich jedes Wort auf einem Penny oder genau dort zu merken, wo der Biss im Apple-Logo ist, müssen Sie sich wahrscheinlich daran erinnern, dass das Fußballspiel Ihres Kindes um 15:00 Uhr beginnt. Morgen, wie Sie alltägliche Aufgaben bei der Arbeit erledigen und ob Ihr E-Mail-Passwort der Name Ihrer Katze oder Ihres Hundes ist. Apple wird sich darum kümmern, Sie daran zu erinnern, was das Logo tatsächlich ist. Sie kümmern sich um die wichtigen Details in Ihrem Leben.

Mehr vom Business Cheat Sheet:

  • Welche Tech-Marken lieben Millennials am meisten?
  • Apple baut definitiv (vielleicht) ein Elektroauto
  • Vergessen Sie FOX News, Facebook ist möglicherweise das, was Amerika wirklich trennt

Folgen Sie Nikelle auf Twitter @Nikelle_CS