Nba-News

Buddy Boeheim hat seinen Vater Jim Boeheim für die meisten PTS-Punkte übergeben

Syrakus Buddy Böheim hat einen ziemlichen März.

Letzte Woche erzielte er beim Turnier der Atlantic Coast Conference am 10. März 27 Punkte gegen North Carolina State. Am nächsten Tag, als Syracuse gegen Virginia spielte, erzielte er 31 Punkte, ein Karrierehoch.

Buddy Boeheim überholte seinen Vater auf der NCCA-Scoring-Liste für Syracuse Players und schlug 50% vom Boden, während der Rekord seines Vaters bei 33% lag.



Nur acht Tage später hätte er seine persönliche Bestleistung beinahe auf den Kopf gestellt: Am Freitagabend, als der auf Platz 11 gesetzte Orange auf die Nummer 6 des Staates San Diego traf, erzielte er 30 Punkte, darunter sieben 3-Punkte-Punkte.

In der heutigen ersten Runde hat Buddy Boeheim gerade seinen Vater überholt und HC Jim Böheim für die meisten PTS, die in einem NCAA-Turnier erzielt wurden.

Buddy Boeheim überholte seinen Vater auf der NCCA-Scoring-Liste für Syracuse Players und schlug 50% vom Boden, während der Rekord seines Vaters bei 33% lag.

wie alt ist antonio brauner sohn

Und ja, Syracuse gewann mit Leichtigkeit 78-62 und bescherte Boeheims Vater, Coach Jim Boeheim, seinen 57. Karrieresieg in einem N.C.A.A. Turnier. San Diego State führte für weniger als sechs Minuten des Spiels.

Syracuse trifft auf den Gewinner des Spiels Morehead State-West Virginia.

Sie können auch mögen ... Juli Böheim >>