Unterhaltung

BTS: RM sagt, er lässt sein langes Haar wachsen und im Grunde muss sich die ARMEE auf eine neue Ära langwieriger Schlösser vorbereiten

Welcher Film Zu Sehen?
 

Es könnte Winter sein, aber die sieben Mitglieder von BTS - RM, Jin, Suga, J-Hope, Jimin, V und Jungkook - wissen sicher, wie man die Herzen von ARMYs auf der ganzen Welt wärmt. In den letzten Monaten haben einige Mitglieder der südkoreanischen Band mit den beliebten Stiltrends Schritt gehalten, indem sie ihre langen Locken herausgewachsen haben. In einer kürzlich veröffentlichten VLIVE-Sendung gab der geliebte BTS-Leiter RM bekannt, dass er seine Haare wachsen lassen möchte. Und hoffentlich bedeutet dies, dass ARMY sich darauf vorbereiten muss, dass BTS ihre langen Haare zeigt das nächste Comeback .

RM diskutiert mit BTS-Fans auf VLIVE über das Herauswachsen seiner langen Haare

RM of BTS tritt während 102.7 KIIS FM auf der Bühne auf

RM von BTS | Rich Fury / Getty Images für iHeartMedia

Am 14. Dezember trat das BTS-Septett in Japan zu seinem offiziellen 5. Muster-Fan-Meeting auf. Und nach dem Live-Auftritt der Gruppe wurde RM - richtiger Name Kim Namjoon - auf VLIVE gestreamt, um mit ARMY zu interagieren. Dann fragte ein Fan zu Beginn seiner Sendung RM, ob er es sei oder nicht sein langes silbernes Haar wachsen lassen .

'Dies ist die längste Zeit, die ich in meinem Leben hatte', sagte der 25-Jährige. „Ich habe es vor ein paar Tagen gekürzt. Aber dies ist die längste Zeit, in der ich meine Haare gewachsen bin. '

RM erklärte dann seine scheinbar turbulente Beziehung zu langen Haaren, besonders in den Sommermonaten.

'Nach' Boy With Luv 'habe ich es rasiert, bevor ich in die USA ging. Normalerweise kann ich lange Haare nicht ausstehen', sagte er. „Als ich in der High School war, ging ich zwischen langen und rasierten Haaren hin und her. Ich habe auch einmal eine Dauerwelle bekommen. Meine Meinung änderte sich ständig. “

Der Rapper fuhr fort: „Es fühlte sich gut an, als ich mir letztes Jahr die Haare rasiert hatte. Im Sommer ist es am besten, es einfach zu rasieren, weil es heiß ist. Ich kann die Hitze nicht aushalten. Es ist großartig, da es cool und sauber ist, aber ich kann nicht viel damit machen. Ich wollte dir auch etwas Neues zeigen. Und deshalb habe ich beschlossen, es weiterzuentwickeln. Es fällt mir immer schwer, genau diese Länge zu überstehen. “

Trotzdem bestätigte RM, dass seine langen Haare hier bleiben werden - sehr zur Erleichterung der BTS-Fans auf der ganzen Welt.

'Immer wenn es bis hierher wächst, werde ich es einfach schneiden lassen', sagte RM und berührte die Enden seiner silbernen Locken, die unter seine Ohren reichten. 'Dieses Mal bin ich jedoch geduldig. Ich habe die zottelige Zeit überstanden und ich wachse sie aus ... Es war so schwer, diese Länge zu erreichen, ich werde es ein bisschen so halten. '

Aber wenn Sie RM mit kurzen Haaren vermissen, ärgern Sie sich nicht. Der Musikkünstler bemerkte, dass er sich irgendwann die Haare schneiden wird - nur nicht so bald.

'Wenn du dich also auf meine kurzen Haare freust, denke ich, dass das nächste Mal sein würde, wenn ich meine Meinung wieder ändere. Ich glaube, ich werde es beim nächsten Mal einfach wieder rasieren “, sagte er. 'Im Moment möchte ich nicht, dass es geschnitten wird, weil ich hart gearbeitet habe, um es herauszuwachsen. Dies hilft auch beim Styling. Also halte ich es so. '

Jungkook, V und Jin sagten BTS-Fans auch, dass sie ihre langen Haare wachsen lassen wollen

Wie sich herausstellt, ist RM nicht das einzige BTS-Mitglied, das den Wunsch geäußert hat, seine langen Haare wachsen zu lassen. Jungkook, V und Jin haben kürzlich ihre Gedanken über ihre blühenden Schlösser mit der Öffentlichkeit geteilt.

Vor der verlängerten Ruhezeit von BTS Jungkook debütierte mit seinen langen Haaren beim Lotte Duty Free Familienkonzert in Seoul. Doch bis Oktober schnitt sich der Sänger von „Euphoria“ die Haare. In einem Interview mit iHeartRadio’s Fragen Sie alles Chat Jungkook sagte, er wolle es wieder ausbauen, wenn er die Chance dazu hätte.

'Das Haar war beschädigt und schwer zu kontrollieren', sagte Jungkook. 'Wenn ich die Chance habe, könnte ich es wieder herauswachsen lassen.'

In der Zwischenzeit sagte V seinem BTS-Bruder, er erwäge auch eine längere Frisur. 'Ich werde es mit dir herauswachsen lassen.' V sagte es Jungkook leise und die beiden teilten sich einen High-Five.

Dann, am 23. November, veranstaltete Jin eine Iss Jin VLIVE Übertragung , wo das älteste BTS-Mitglied seine Pläne teilte lass seine Haare wachsen einen „anderen Stil“ verfolgen.

'Ich wachse es gerade aus. Es ist immer das Gleiche “, sagte Jin zu der Zeit. „Mein Friseur sagte, dass es schön wäre, einen Haarschnitt zu haben. Ich habe immer die gleiche Frisur. Ich sagte, ich werde diesmal meine Haare wachsen lassen. '

Natur Boy Ric Flair Reinvermögen

RM, Jin, Jungkook und V sind vielleicht die einzigen BTS-Mitglieder, die offen ihren Wunsch zum Ausdruck gebracht haben, ihre Haare herauszuwachsen, aber der Beweis ist auf den Bildern. Jeder in der Gruppe - einschließlich J-Hope, Jimin und Suga - scheint heutzutage längere Sperren zu haben. Und ganz ehrlich, wir sind dafür da.

Weiterlesen: BTS: Jimins blondes Haar-Selfie ist wie ein Engel in physischer Form zu sehen und nein, dies ist keine Übung

Überprüfen Showbiz Spickzettel auf Facebook!