Unterhaltung

Der Bandname von BTS hat mehrere Bedeutungen - hier ist der Grund

Welcher Film Zu Sehen?
 

Mit Liedern wie 'Boy With Luv' mit Halsey , BTS wurde eine der beliebtesten Boybands der Welt. Dies K-Pop Gruppe besteht aus sieben Mitgliedern, die eine ähnliche Botschaft der Selbstliebe teilen. Durch ihre Musik und sogar mit ihrem Bandnamen teilen sie diese Botschaft der Selbstliebe mit ihren Fans. Hier ist die Bedeutung hinter dem Bandnamen von BTS.

wo lebt John Madden jetzt?
BTS

BTS | Rich Fury / Getty Images für die Recording Academy

Ihr Name ist eine Abkürzung für Koreanisch

Obwohl sie oft als BTS bezeichnet werden, hat die Gruppe hinter ihrem kurzen Spitznamen mehrere Bedeutungen. 'BTS' ist eigentlich eine Abkürzung für eine koreanische Phrase, 'Bangtan Sonyeodan'.

Gemäß dictionary.com , “Ihr Name ist kurz für Bangtan Sonyeodan oder 'Bulletproof Boy Scouts' auf Koreanisch. Sie wählten Bangtan - im wahrsten Sinne des Wortes „resistent gegen Kugeln“ -, weil sie der Meinung waren, dass dies ihre Mission verkörpert, die ungesunden Stereotypen und unrealistischen Erwartungen, von denen sie glauben, dass sie so oft wie Kugeln auf junge Menschen gerichtet sind, abzulenken. “

'Es hat eine tiefgreifende Bedeutung ... 'Bangtan' bedeutet, gegen Kugeln resistent zu sein, also Stereotypen, Kritik und Erwartungen auszublenden, die auf Jugendliche wie Kugeln abzielen, um die Werte und das Ideal der heutigen Jugendlichen zu bewahren', so BTS-Mitglied J. -Hoffnung sagte in einem Interview mit Affinity Magazine .

Dieser vollständige Name ist häufig gegen einige andere Namen und Ausdrücke austauschbar, darunter 'Bangtan Boys', 'Beyond the Scene' und 'Bulletproof Boy Scouts'. Außerdem bezeichnen sich ihre Fans häufig als 'Armee' oder 'BTS-Armee', als Hinweis auf den Namen der Gruppe.

BTS

BTS | Michael Kovac / Getty Images für die Recording Academy

BTS ist eine der größten Boybands der Welt

Es gibt sieben Mitglieder in BTS, einschließlich RM, Jin, Suga, J-Hope, Jimin, V und Jungkook. Ursprünglich eine Hip-Hop-Gruppe, die Boybands schreibt und spielt eine Vielzahl von Musikstilen. Vielleicht sind sie am bekanntesten für ihre choreografierten Live-Auftritte.

Die 2013 gegründete Gruppe wurde mit Alben wie populär Flügel, liebe dich selbst: Antworte und Liebe dich selbst: Träne. Seitdem waren sie weltweit erfolgreich und einige Songs erhielten über 100 Millionen Streams auf Spotify. Sie erhielten den Titel einer der erfolgreichsten K-Pop-Gruppen und einer der erfolgreichsten Boybands.

Seit ihrem Aufstieg zum Star arbeitete BTS mit preisgekrönten Künstlern wie Halsey, Charli XCX und The Chainsmokers zusammen. Zusätzlich zeigte die Boyband den Künstler Steve Aoki in ihrem Song 'The Truth Untold'.

BTS

BTS mit Jimmy Fallon | Andrew Lipovsky / NBC / NBCU Fotobank über Getty Images

BTS gewann viele Preise, darunter einen Billboard Music Award

Preisverleihungen auf der ganzen Welt würdigten die Gruppe für ihre Fangemeinde und ihren musikalischen Erfolg. BTS gewann drei Jahre hintereinander den Billboard Music Award als „Top Social Artist“. Sie gewannen mit ihrer Fangemeinde, der Armee, den iHeartRadio Music Award als „Bester Fan“. Zusätzlich gewann die Gruppe den Teen Choice Award für 'Choice International Artist' zwei Jahre hintereinander.

Kürzlich gewann BTS den Radio Disney Music Award für „Global Phenom“ und trat sogar während der Preisverleihung als Video auf. Sie sprachen auch bei den Vereinten Nationen über ihre Botschaft der Selbstliebe. Es gibt kein Wort darüber, wann die Gruppe ein neues Album veröffentlichen wird.